Kanarienbabys fressen nicht

Diskutiere Kanarienbabys fressen nicht im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo wir haben seit dem 25.2.07 zwei Kanarienbabys. Sprich die die sind jetzt am 01.04.2007 5 Wochen alt. Sie sind vor 2 Wochen aus dem Nest...

  1. #1 babe+strolch, 31.03.2007
    babe+strolch

    babe+strolch Guest

    Hallo
    wir haben seit dem 25.2.07 zwei Kanarienbabys. Sprich die die sind jetzt am 01.04.2007 5 Wochen alt. Sie sind vor 2 Wochen aus dem Nest gesprungen und futtern bis heute noch nicht von alleine. Ist das normal? Wir hatten uns auch in vielen Büchern schlau gemacht, dass die eigentlich nach 4 Wochen komplett selbstständig sind. Die 2 kleinen werden aber noch vom Papa gefüttert, die Mama ist schon wieder mit 5 Eiern im neuen Nest, füttert auch noch aber nur ganz selten. Sollte man die jetzt lieber von den Eltern trennen, damit die kleinen selbstständig werden???
    Über ein paar Antworten und Tipps würden wir uns freuen....
     
  2. #2 gfiftytwo, 31.03.2007
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    Hallo

    gebt euren Küken mal angebrochene Körner.Einfach eine Handvoll Körnerfutter zwischen zwei Lagen Küchenpapier ausstreuen und mal kurz mit dem Nudelholz drüber.Die angebrochenen Körner idealerweise auf einem Einmachglasdeckel den Jungvögeln "servieren".

    Die müssen erst mal kapieren das Körner was zum futtern sind,salopp gesagt.Das enthülsen der Körner mit dem Schnabel will erst gelernt sein,angebrochene sind da eine große Hilfe,und verhindert außeredem,das die JV ganze Körner verschlucken was zu Darmerkrankungen führen kann.

    Das die Küken sich nach dem ausfliegen vom Vater füttern lassen,ist normal.
     
  3. #3 babe+strolch, 31.03.2007
    babe+strolch

    babe+strolch Guest

    das mit dem Futter hatten wir ja auch schon gemacht. Wir legen denen täglich so ein bisschen angebrochenes Körnerfutter welches wir mit Aufzuchtfutter mischen. Sobald wir denen das da rein stellen vergreift sich aber direkt unser Vielfrass von Vater an dem Futter (trotz 4 Futternäpfen im Käfig). Wenn wir denen frisches Gemüse in den Käfig legen, laufen die kurzen nur drüber und es wirkt so als ob die damit spielen wollen. Spielzeug haben wir aber auch für die kleinen im Käfig.... die kleinen sitzen nur auf den Stangen und warten bis der Vater dann zu denen kommt und die füttert...
     
  4. Maria

    Maria Guest

    Grünfutter und frisches Gemüse ist für die Jungen eh noch nicht das Richtige.

    Spielzeug? Was denn für Spielzeug? Kanarien können im Allgemeinen mit "Spielzeug" nichts anfangen, egal ob jung oder alt.

    Solange der Vater noch füttert, ist doch alles in Butter.
     
  5. #5 gfiftytwo, 31.03.2007
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    Also,solange euer Problem nur daraus besteht,das die Küken mit 5 Wochen noch nicht selbständig fressen,würde ich vorschlagen,die Jungvögel abzusetzen (d.h. in seperatem Käfig) und beobachten ob sie nun selbst fressen.Normalerweise schon.Mit angebrochenen Körnern sollten sie es doch schnell begriffen haben.
     
  6. #6 viviane, 31.03.2007
    viviane

    viviane verhaltensoriginell

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    düsseldorf
    ich würde sie nicht absetzen, solang sie nicht wenigstens probieren selbstständig zu fressen. praktisch wäre vielleicht, wenn der käfig zu teilen wäre, so dass der vater immer noch die möglichkeit hat, die kleinen durch das gitter zu füttern. und dann natürlich den küken immer auch was im eigenen abteil anbieten.
     
  7. sigg

    sigg Guest

    Manche JV brauchen länger und die Gründe können vielschichtig sein.
    Man kann keinem über die Schulter schauen.
    Meine bleiben eben dann bis kurz vorm Schupf der 2. Brut bei den AV.
    Das sind dann fast 6 Wochen.
    Keine Risiken eingehen! Es ist doch auch garnicht nötig!
     
  8. #8 GismoHamm, 01.04.2007
    GismoHamm

    GismoHamm Guest

    Wenn der Käfig groß genug ist ,würde ich die Jungen nicht absetzen.Ich züchte Kanaren in vielen Arten und Farben,nehme die Vögel nur raus,wenn sie anfangen Streß zu machen oder Geschlechtsreif werden.
     
Thema: Kanarienbabys fressen nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zu heiss fuer kanarienbabys fressen nicht

    ,
  2. kanarienkueken will nicht fressen

    ,
  3. kanarienvogel baby schreit und frisst nicht was kann ich tun

Die Seite wird geladen...

Kanarienbabys fressen nicht - Ähnliche Themen

  1. Kanarienbabys

    Kanarienbabys: Hallo erstmal an alle, ich habe folgendes Problem: Habe eine Henne und einen Hahn. Die haben sich bereits mehrmals gepaart (4 mal). Aber jedes...
  2. Kanarienbabys befallen!!!!

    Kanarienbabys befallen!!!!: Hallo, ich bin ganz neu hier und kenn mich noch nicht so gut mit Kanarien aus! Ich hab das Forum auch schon durchstöbert aber nichts konkretes...
  3. Kanarienbabys zum zweiten Mal gestorben.

    Kanarienbabys zum zweiten Mal gestorben.: Hallo, ich bin ganz neu hier und ich habe eine wichtige Frage und hoffe auf eine schnelle Antwort. Also mein Kanarienpärchen ist ca. 7 Monate...
  4. kanarienbabys sterben

    kanarienbabys sterben: hallo wollte auch mal fragen ob ihr auch so probleme mit eurem nachwuchs habt? ich hatte nie probleme doch dieses jahr sterben fast alle. manche...
  5. Kanarienbabys tot :-(

    Kanarienbabys tot :-(: Hallo, melde mich mal wieder für meinen Bekannten, der hatte seit dem 29.04.09 Junge Kanarien diese wurden auch von beiden Eltern gefüttert und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden