kanarienhenne wirft eier aus dem nest und zerstört es dann

Diskutiere kanarienhenne wirft eier aus dem nest und zerstört es dann im Kanarienvögel Forum im Bereich Kanarien-Vögel; hallo ich war lange zeit hier nicht mehr unterwegs... nachdem unser hahn seine henne verloren hatte,haben wir lange nach einer neuen für ihn...

  1. #1 kirstenv, 11.06.2018
    kirstenv

    kirstenv Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ich war lange zeit hier nicht mehr unterwegs...
    nachdem unser hahn seine henne verloren hatte,haben wir lange nach einer neuen für ihn gesucht.
    mehrfach waren es hähne die uns verkauft wurden und eine wasserschlägerhenne vom züchter mochte er nicht.
    also haben wir im vergangenen jahr die henne gegen eine ganz dunkle rote/wildfarbene(wie seine verstorbene)
    getauscht.
    die beiden mochten sich von anfang an und haben 2 küken großgezogen.

    in diesem jahr fing die henne ganz normal an nest zu bauen und eier zu legen.aber schon nach kurzer zeit lagen die eier auf dem boden und das nest war kaputt.

    der hahn ist lieb,füttert sie usw,also von der seite alles ok.
    wir habens eit 20 jahren kanarien(keine zucht,immer ein pärchen) und so etwas nich nie erlebt.
    futter wurde nicht verändert und es gibt grün von draussen sowie ab und an mal etwas obst und salat(selbst gezogen)

    alles wie immer

    hat vieleicht hier jemand eine idee was das sein könnte?


    lg kirsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 terra1964, 11.06.2018
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    32139 Spenge
    Hast du wirklich gesehen das es die Henne war oder vermutest du das sie es war ???
    Gruß
    Terra
     
  4. #3 Sammyspapa, 11.06.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Idstein
    Ich hatte sowas mal bei meiner Kanarienhenne vor Urzeiten. Sie war (so mache ich mir einen Reim drauß) so brutig, dass sie nach der Eiablage weiter Nest bauen wollte. Dazu hat sie das bestehende Nest zerrupft und in den Futternapf verfrachtet. Die Eier sind im Laufe des Gefechts ebenfalls rausgefallen.
     
  5. #4 kirstenv, 12.06.2018
    kirstenv

    kirstenv Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    nein gesehen das sie es war habe ich nicht.
    nur der hahn lebt schon 6 jahre bei uns , mit seiner vorherigen henne ist das nicht vorgekommen,die hat mehrfach nacheinander gebrütet.
    und mit dieser gab es im vergangenen jahr ja auch nachwuchs.
    da der hahn sehr liebevoll mit der henne umgeht nehme ich nicht an das er das war.

    das ist nun bereits das 3 mal so seit anfang der brutsaison.

    lg kirsten
     
  6. #5 terra1964, 12.06.2018
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    32139 Spenge
    Dann setz sie doch beim nächsten mal direkt nach der Eiablage auseinander, stellst sie direkt nebeneinander das sie sich sehen und höhren können und dann weiß man sicher ob sie oder er.
    Gruß
    Terra
     
  7. #6 1941heinrich, 12.06.2018
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    Wagenfeld
    Wenn der Hahn sehr triebig ist macht er mehr kaputt als sonstwas.Ausserdem habe ich festgestellt das sehr oft mit einem Wechsel des Partners sich auch das Verhalten des Verbliebenen verändert.Es ist also nicht unbedingt die Henne.
    Dafür spricht allerdings das die Henne gleich wieder in den Futternapf ,kann also möglich sein das ihr das Nest oder der Standort des Nestes nicht gefällt. Ich denke das Dir hier nur beobachten weiter hilft.
    Ein Versuch wäre das alte Nest wieder herzurichten und mit Kunsteier bestücken.Oft setzt sie sich dann
     
  8. #7 kirstenv, 13.06.2018
    kirstenv

    kirstenv Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    unser schneekönig ist nun schon 6 jahre bei uns und hat bisher nichts kaputt gemacht.
    nachdem seine erste henne ,eine dunkelrot mit wildfarbene ,gestorben war,hat er mit der nächsten,eine gelbe wasserschläger henne keinen nachwuchs gezogen.die beiden haben nur neben einander her gelebt.
    nach 1 jahr haben wir dann mit einer züchterin getausch.schneekönig bekam wieder eine dunkelrot mit wildfarbene henne. die bedien haben im vergangene jahr 1x nachwuchs gehabt.

    dann bei der mauser veränderte sich die farbe der henne und nach der mauser ist sie nun komplett grün,also die wildfarbe der kanarien.

    trotzdem ist der schneekönig nach wie vor sehr lieb zu ihr,füttert sie und deckt auch..... und sie baut ganz normal ein nest in ein dafür vorgesehenes bastkörbchen und legt auch eier rein.zuletzt hat sie 3 tage drauf gesessen,dann lagen die alle 4 am boden und waren bis auf eines kaputt.

    wir haben weder den standort noch das nest verändert,hatten nur über winter das körbchen rausgenommen.. es aber wieder an den selben ort wie im vergangenen jahr plaziert.

    das amcht mich ja so ratlos......

    lg kirsten
     
  9. #8 1941heinrich, 13.06.2018
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    Wagenfeld
    Dann wird es wohl eine Eigenart der Henne sein. Das sie jetzt die farbe gewechselt hat liegt daran das sie zuvor mit Farbfutter versorgt wurde.Nachdem diesw eingestellt wurde , hat sie ihre natürliche Farbe wieder erhalten.
    Haänge doch mal ein Nest anstelle des Futternapfes ein.
     
  10. #9 terra1964, 13.06.2018
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    32139 Spenge
    also das Nest an die Stelle wo sonst der Futternapf hängt ???
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Sammyspapa, 13.06.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Idstein
    Ich glaube Heinrich hat da was durcheinander gebracht, ich hatte das mit dem Nistmaterial im Futternapf vor Urzeiten mal. Die TE hat davon nichts geschrieben, oder ich hab es überlesen.
     
  13. #11 R. Staunt, 13.06.2018
    R. Staunt

    R. Staunt Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Einfach mal den Hahn rausnehmen, dann sollte sich das Rätsel relativ schnell lösen lassen.
     
    terra1964 gefällt das.
Thema:

kanarienhenne wirft eier aus dem nest und zerstört es dann

Die Seite wird geladen...

kanarienhenne wirft eier aus dem nest und zerstört es dann - Ähnliche Themen

  1. Amsel brütet auf Fensterbank im 3. Stock

    Amsel brütet auf Fensterbank im 3. Stock: Liebe alle, eine Amsel hat unsere Fensterbank im 3. Stock ausgewählt um darauf ihr Nest zu bauen - eigentlich ein schöner geschützter Platz,...
  2. Graupapagei Henne 20 Jahre legt seit Januar Eier was kann ich tun?

    Graupapagei Henne 20 Jahre legt seit Januar Eier was kann ich tun?: Unser Vogel lebt allein und seid diesem Jahr legt sie fast ununterbrochen Eier. Was können wir tun ohne das wir einen Hahn holen müssen?
  3. Vogel baut Nest in zu warme Hütte

    Vogel baut Nest in zu warme Hütte: Hallo Wir haben eine Holz Hütte. Da habe ich gesehen das ein Vogel sein nest baut. Leider ist es in der Hütte naturnatürlich extrem warm. Wir...
  4. Amselküken sterben plötzlich

    Amselküken sterben plötzlich: Liebe Alle, ich habe viel in dem sehr hilfreichen Forum gelesen und konnte dennoch keinen Thread in diese Richtung finden. Auf unserem...
  5. Tag 35 -noch keine sichtbare Reaktion der drei Warzi Eier-

    Tag 35 -noch keine sichtbare Reaktion der drei Warzi Eier-: Hallo ich bin absolut neu hier im Forum und hoffe auf Hilfe. Heute ist Tag 35 meiner Kunstbrut ich habe drei Warzenenten Eier bei meinem Freund...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden