Karotten füttern

Diskutiere Karotten füttern im Forum Kanarienvögel allgemein im Bereich Kanarienvögel - Ich habe heute früh erstmalig rohe Karotten in alle Käfige der sechs Kanarien gegeben und bin überrascht, dass noch keiner probiert hat. Ob sie...
Pellina

Pellina

Stammmitglied
Beiträge
241
Ich habe heute früh erstmalig rohe Karotten in alle Käfige der sechs Kanarien gegeben und bin überrascht, dass noch keiner probiert hat. Ob sie die nicht mögen? Oder müssen die weich sein, also gekocht? Danke!
 
Also das Problem kenne ich nicht.
Wenn ich meinen Gloster und Farbkanarien geriebene Karotte gebe, ist diese sehr schnell gefressen.

Gruß Seppel
 
Hallo,

ich schneide Möhrenstücke so an, dass ich sie zwischen die Käfigstäbe klemmen kann. Die Seite zu den Vögel hin schneide ich längst mehrfach ein. Daran wird gerne herumgeknispelt, Stückchen abgebissen und teilweise im Käfig verteilt. ;)
 
Ich kenn das ,meine Bande geht auch nicht ran....ich werde das mit dem merhfach einschneiden mal versuchen, geraspelt nehmen meine die nicht an.....
 
Oder das Grünzeug reduzieren - sie müssen nicht alles fressen nur weil wir meinen es sei gut für sie ;). Wenn Junge da sind, kann man das Aufzuchtfutter mit geraspelten Karotten anfeuchten. Das mögen sie garantiert ;).
 
stimmt, Kanarien sind Körnerfresser
 
Weiter probieren

Ich habe heute früh erstmalig rohe Karotten in alle Käfige der sechs Kanarien gegeben und bin überrascht, dass noch keiner probiert hat. Ob sie die nicht mögen? Oder müssen die weich sein, also gekocht? Danke!
Zu Anfang hat es bei meinen auch gedauert bis sie es angenommen haben, aber jetzt lieben sie es, allerdings auf der feinen Reibe geraspelt.
 
Thema: Karotten füttern

Ähnliche Themen

Pellina
Antworten
5
Aufrufe
988
Nils
Nils
Terzel
Antworten
1
Aufrufe
1.575
Uwe M.
U
maggyogau
Antworten
35
Aufrufe
4.818
charlieundrosie
charlieundrosie
W
Antworten
9
Aufrufe
820
wellimaus
W
S
Antworten
8
Aufrufe
727
Soleno
S
Zurück
Oben