Kathis - Whisky und Mandy !

Diskutiere Kathis - Whisky und Mandy ! im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo an alle Kathi-Freunde ! Whisky hat eine neue Partnerin, sie heißt Mandy, ist gelb und ist noch ganz schön jung vermutlich 3-4 Monate....

  1. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Hallo an alle Kathi-Freunde !

    Whisky hat eine neue Partnerin, sie heißt Mandy, ist gelb und ist noch ganz schön jung vermutlich 3-4 Monate. Fotos gibt es nächste Woche, habe ich heute zum entwickeln gebracht.

    Als ich beobachtete, daß die beiden zusammen hocken und Whisky sogar von ihr am Köpfchen gekrault wurde habe ich beschlossen, sie aus dem Käfig zu lassen zu den anderen. Zuerst dachte ich auch alles sei prima, sie immer hinter ihm her, er zeigte ihr sofort wo es Futter gibt und auch mit den anderen Vögeln gibt es so weit keine Probleme.

    Einziges Problem ist wieder der Schlafplatz ! Whisky und seine alte Partnerin zogen es immer vor, die Nacht oben auf dem Fensterrahmen maximal 1,5 cm hinter der Gardine oder auch zwischen den Gardinenröllchen zu verbringen. Whisky geht da jetzt immer noch hin und Mandy folgt ihm aber damit kommt sie wohl nicht klar. Ich habe keine Ahnung wie ich ihm das abgewöhnen kann ich kann da auch keinen richtigen Schlafplatz anbringen ich weiß einfach nicht wie. Ich habe Angst, daß Mandy nachts was passiert !

    Ich werde sie erstmal wieder in den Käfig setzen bis mir was eingefallen ist oder mir einer einen super Tip gibt. Alles Wellis und Nymphen sitzen nachts entweder im Käfig oder auf den Ästen. Warum die Kathis nicht ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 15. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi,

    das ist ja super, daß Whiskey eine neue Partnerin hat und sich mit ihr astrein versteht.

    Nun, die meisten Südamis brauchen ein Schlafhäuschen! In Ermangelung dessen haben sich Deine beiden seinerzeit wohl einen Platz gesucht, der einen leichten Versteck-Charakter hat.

    Da es aber zwischen Schlafhäuschen und Nistkästen gewöhnlich keinen Unterschied gibt, haben einige Halter die nicht züchten wollen Schlafhäuschen, die innen eine Sitzstange haben und unten offen sind. Wir haben zu diesem Zweck ein Meerschweinchen-Häuschen umgebaut. Inzwischen nutzen unsere Aymaras dies aber nur als Spielplatz und schlafen wie die Wellies auf der Stange ... das haben sie anscheinend von den Wellies abgeschaut.

    Vielleicht solltest Du auch mal sowas anbieten bzw. in der Voliere aufhängen.
     

    Anhänge:

  4. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Hallo Chrisitan,

    eins habe ich vergessen zu erzählen. Als ich die beiden zusammen im Käfig hatte, hatte ich auch ein Schlafhäuschen darein gestellt, weil ich dachte, naja dann akzeptieren sie das vielleicht auch künftig als Schlafunterkunft. Ich konnte zwar nicht beobachten, daß sie darein gegangen sind, dennoch habe ich dieses Häuschen dann auch rausgestellt, als ich beide zu den anderen gelassen habe. Mittlerweile hängen auch zwei Korkröhren an der Decke, die beide nachts nicht genutzt werden (höchstens von aussen), da könnten die beiden ja auch reingehen. Tun sie aber nicht. Ich vermute, daß er nur ein Häuschen auf dem Fensterrahmen akzeptieren würde aber erstens weiß ich nicht wie ich das da anbringen soll und zweitens habe ich halt angst wenn ich das Fenster nachts auf Kipp lasse, das etwas passiert.
     
  5. #4 g4eSpunky, 15. Mai 2004
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    Da haben die zwei wohl schon ihre ideale Höhle gefunden.

    Meine Kathis hatten sich auch den Zwischenraum Fensterrahmen- Decke ausgesucht, da half nur den Landeplatz unschädlich machen, also verbarrikadieren... dannach sind sie dann wieder in ihre Schlafhäuser eingezogen :D
     
  6. #5 Christian, 15. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nicht wirklich, denn Wiskey und Soda hatten den Fensterplatz, seine neue Partnerin mag den aber bislang wohl nicht.

    Da gibt's zwei Möglichkeiten, abwarten, ob Mandy ihrem Whiskey doch noch folgt oder aber beide an einen neuen Schlafplatz gewöhnen ... was ich persönlich besser fände, denn der Fensterplatz ist ja nicht ganz gefahrlos. Vielleicht wird ja doch noch was aus einem Schlafhäuschen.
     
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Das mit den Schlafplätzen ist wirklich sehr unterschiedlich. Bei meinen sperlingen benutzen einige Paare den Nistkasten auch außerhalb der Brutzeit während andere draussen schlafen. Aber die meißten haben dann immer eine bestimmte Sitzstange wo sie übernachten. In einer meiner Volieren benutzt ein Paar immer den Rand des Wassernapfes zum schlafen. Den muß ich natürlich morgens als erstes wechseln, ihr könnt euch vorstellen wie der dann aussieht.

    Gruss

    Hans
     
  8. #7 shyillusion, 21. Mai 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    @ Snuss

    Hab ich da gerade Mandy gelesen? *nochmal nachschau* Oh ja. Fein!
    Hehe, bin schon gespannt auf Bildchen von meiner Namensvetterin.

    Heiß nämlich auch Mandy! ;)
     
  9. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    So hier ist sie nun endlich !

    M a n d y
     

    Anhänge:

  10. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    und nochmal ein nettes Bild von Whisky !
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 shyillusion, 24. Mai 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Hehe, Mandy ist ein supie Name für die Süße.
    Die ist aber auch schön! ;)
     
  13. #11 Christian, 24. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again,

    eine echte gelbe Schönheit ... nur die eine vordere Kralle des rechten Fusses ist sehr lang.
     
Thema:

Kathis - Whisky und Mandy !

Die Seite wird geladen...

Kathis - Whisky und Mandy ! - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. Schlafhäuschen für Kathis, aber wie?!

    Schlafhäuschen für Kathis, aber wie?!: Hallo! Ich bräuchte mal ganz dringend Eure Hilfe. In ein Paar Tagen kriege ich endlich meine Kathis, und freue mich auch schon riesig auf sie -...
  3. Katharinasittiche, oder doch eher Aymaras? Bitte um Rat!

    Katharinasittiche, oder doch eher Aymaras? Bitte um Rat!: Hallo, und einen wunderschönen Tag! Ich habe mich dazu entschieden, ein Paar gefiederte Freunde bei mir einziehen zu lassen, und bin auch schon...
  4. Eiablage bei Kathis

    Eiablage bei Kathis: Hallo, ich habe zum ersten Mal Kathis im Bestand. Sie ist 4 Jahre und er 2 Jahre. Nun sieht es so aus, als wenn Sie ein Ei mit sich trägt, anhand...
  5. Kathis und deren Nistkasten

    Kathis und deren Nistkasten: Hallo, benötige Eure Erfahrungswerte. Habe seit 3 Wochen Kathis, er 2 Jahre und Sie 3 Jahre. Nistkästen haben die beiden auch, nehmen ihn zum...