Kauf von Wellis

Diskutiere Kauf von Wellis im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Moin F 16 Wa mir`n Fest! Solltest Du uns aber nicht auf die Schüppe haben nehmen wollen, dann entschuldige ich mich hiermit in aler Form bei...

  1. #21 ole olesson, 2. November 2001
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Moin F 16

    Wa mir`n Fest!

    Solltest Du uns aber nicht auf die Schüppe haben nehmen wollen, dann entschuldige ich mich hiermit in aler Form bei Dir!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Annika

    Annika Guest

    holle dir doch welche aus dem tierheim da sind genug8( 8( 8(
     
  4. Micha_S-O

    Micha_S-O Guest

    Lieber nicht, denn da sind die "Ärmsten der Armen", die meist schon eine sehr unschöne Zeit hinter sich haben.

    Ich denke F16 sollte sich das alles nochmal genau durch den Kopf gehen lassen und sich überlegen, warum er sich überhaupt ein Tier bzw. gerade einen Welli zulegen möchte.

    Grüße, Micha
     
  5. sabine

    sabine Guest


    genau deshalb sollte man ja da auch erst gucken gehen bevor man zum züchter rennt. ich würde eher diesen tieren ein schönes zuhause geben als irgendwelche anderen. ist jedenfalls meine meinung.
     
  6. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    eigentlich schon, aber...

    Hi Sabine,

    da hast Du im Grunde natürlich recht. Micha sang glaube ich
    auch eher das Lied: "Vom Regen in die Traufe". Ich vermute einfach mal, sie wollte damit ausdrücken, dass die Vögel schon genug hinter sich haben.
    Einen Vogel aus dem Tierheim sollte man sich nur dann anschaffen, wenn man wirklich schon etwas "vogelerfahren" ist und die nötige Liebe, Zuwendung und Geduld aufbringen kann.
    Aber das ist meine persönliche Einstellung.

    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  7. sabine

    sabine Guest

    hi wolfram

    da hast du natürlich recht :)
    im hinterstübchen habe ich sowas auch vermutet ( regen in die traufe...)
     
  8. Welli-Mama

    Welli-Mama Guest

    Wellis versenden

    Hallo F 16,

    hier zum Thema "Wellensittiche versenden", eine kleine Geschichte.
    Mein Mann und ich hatten uns vor einiger zeit entschlossen, einen Wellensittich aus dem Tierheim zu holen. Das Tierheim München hatte damals per zeitungsannonce zu aufgerufen, Wellis dort zu holen, denn im Tierheim saßen ca. 200 davon. Und zwar aus einem LKW Transporter, der vom Zoll beschlagnahmt worden war. Wir haben eins der Vögelchen geholt und zu unseren drei anderen gesetzt. Der kleinen Welli-Mann war verstört, war stumm, zitterte vor Furcht, wenn man sich dem Käfig nährte, war völlig verschüchtert, wagte sich keinen Millimeter aus dem Käfig heraus und ist erst heute, ein halbes Jahr nach seienr Ankunft bei uns, so weit, dass er dann udn wann mal einen Ausflug macht, dass er zwitschert und sich mit den anderen abgibt.

    Soweit zum Thema: Wie Tiere einen Transport verkraften.

    Viele Grüsse
    Anna, die Welli-Mama
     
  9. Micha_S-O

    Micha_S-O Guest

    @Sabine:
    All meine Tiere z.B. sind aus dem Tierheim (Beschlagnahmungen) oder als "unbequem gewordenes Tier" oder verletztes Tier, dessen Pflege die Geduld der Besitzer überstrapaziert hätte, aus unserer Praxis.
    Will sagen, keine "normalen Tiere".
    F16, dessen threads sicher nicht so tierisch ernst zu nehmen sind, wie sie anfänglich klingen (meine damit, er weiß sicherlich genau was er tut) sollte sich - wenn überhaupt- kein psychisch labiles, verletztes, misshandeltes, krankes oder gequältes Tier zu sich nehmen, sondern nach eingehender Recherche über die Haltung und Pflege des Tieres nochmal drüber nachdenken, welches Tier am besten zu ihm passt.
    Selbst (nur) "Scheidungsweisen" müssen die Trennung von den ehemaligen Besitzern erstmal verkraften.

    So möchte ich meinen Beitrag verstanden wissen (soll nicht so resolut rüberkommen wie es klingt :)) und so hast Du ihn sicherlich auch verstanden, wie Du geschrieben hast.
    War vielleicht etwas unglücklich formuliert von mir :( sorry.

    Viele Grüße, Micha
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. sabine

    sabine Guest

    hallo micha

    du kannst mir glauben, ich habe deinen beitrag schon verstanden !

    ich wollte ja auch eigentlich nur die allgemeinheit darauf hinweisen erst im TH zu gucken. speziell hatte ich aber niemand bestimmtes damit gemeint ;)
     
  12. Micha_S-O

    Micha_S-O Guest

    :)
     
Thema:

Kauf von Wellis

Die Seite wird geladen...

Kauf von Wellis - Ähnliche Themen

  1. Wellis Klauen Nymphenfutter?

    Wellis Klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  5. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...