keine vk Tä im Plz Bereich 52xxx

Diskutiere keine vk Tä im Plz Bereich 52xxx im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Huhu, Kennt vielleicht jemand einen guten Vogelkundigen Tierarzt im Plz berreich 52xxx? oder kann mir einen Empfehlen, mit dem er gute...

  1. #1 Black_Wings, 11. Juni 2011
    Black_Wings

    Black_Wings Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Aachen
    Huhu,
    Kennt vielleicht jemand einen guten Vogelkundigen Tierarzt im Plz berreich 52xxx?
    oder kann mir einen Empfehlen, mit dem er gute erfahrungen gemacht hat (natürlich per PN)?

    Es gab mal einen guten in der nähe von Stolberg, doch der ist leider verstorben. In meinem gesamten PLZ berreich ist kein vk TA zu finden :(
    ich bin oft auf öffentliche verkehrsmittel angewisen und wäre dankbar für tipps und hinweise (für den fall der fälle).
    Ich weis, dass die Tierklinik in AC auch diagnostik für Vögel anbietet, habe dort allerdings eher weniger gute erfahrungen gemacht.

    Wäre für Tipps und erfahrungsberichte dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 11. Juni 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Wieso per PN, wir haben im 52er Postleitzahlengebiet keinen vk TA eingetragen in unserer Datenbank und wenn jemand einen weiß, bin ich da sehr interessiert dran, da ich die Datenbank pflege.
     
  4. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Ich komme aus Kerpen und Fahr zu Wettengl obwohl Piper näher ist
     
  5. #4 Le Perruche, 11. Juni 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mit ÖPNV wirst Du in Köln, Leverkusen, Düsseldorf in 1,5 - 2,5 Stunden den TA erreichen.

    Das ist für Vögel kein Problem. Du transportierst die Vögel am besten in einer Transportbox, die Du in eine schützende Tasche stellst. Im Winter mit einer warmen Decke ausgepolstert.
     
  6. #5 Green Joker, 11. Juni 2011
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Ich wohne auch im PLZ-Gebiet 52***. Früher bin ich zu Dr. Pieper nach Leverkusen-Rheindorf gefahren. Dort war ich aber nicht mehr zufrieden (Hygiene, etc.). Nun gehe ich seit einiger Zeit zu Fr. Dr. Köhnen in Düsseldorf-Garath. Sie ist echt super und ich kann sie nur empfehlen. Mit dem Auto sind es etwa anderthalb Stunden Fahrt für eine Tour (insg. dann etwa 3 Stunden plus Behandlungszeit und Wartezeit). Mit dem Zug wirst du aber auch hinkommen.
     
  7. #6 Black_Wings, 11. Juni 2011
    Black_Wings

    Black_Wings Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Aachen
    ich will ja nich über die Bahn mäckern... aber das kann ich mir nicht leisten -.- (also Bahn und Tierarztkosten)
    abgesehen davon, dass ich eher ländlich wohne und erstmal ne gute halbe stunde zum nächsten Bahnhof unterwegs bin und im wirklichen notfall nicht 2 Stunden oder länger fahren kann.

    Ich denke, dass ich dann doch den hinter der belgischen grenze mal ausprobiere (in Lanaken), liegt wohl nicht unweit von Maastricht (NL).
    Dr. Ferdy Vandersanden

    Vielleicht mal durchklingeln und in die liste aufnehmen--> war selber noch nie da und hab auch *auf Holz Klopf* im moment keinen Grund einen TA auf zu suchen (der wurde mir von der Papageinhilfe Aachen empfohlen) hatte nur einfach gehofft es gäb vielleicht doch noch etwas näher einen geheimtip.

    wohne einfach in ner doofen gegend für vkTÄ
     
  8. #7 Le Perruche, 11. Juni 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Das ist so das Problem mit der vkTA Dichte.
    Die Anreisezeiten dürften für viele User hier teilweise recht lang sein.

    Ich bin mit ÖPNV über 2 Stunden eine Strecke unterwegs. Mit dem Auto ohne Stau immer noch 1 Stunde.

    Notfällen bei Krankheiten sollte man Vorbeugen, indem man seine Vögel gut kennt und bei Auffälligkeiten den TA umgehend aufsucht, bevor die Erkrankung ein Notfall wird. Bei manchen Negativkommentaren zu TÄ frage ich mich gelegentlich, ob der Tod der Tiere immer mit falscher Behandlung zu tun hat, oder vielleicht damit, dass die Vögel dem TA zu spät vorgestellt wurden.

    Bei Unfällen muß man den Einzelfall prüfen. Gelegentlich kann es sinnvoll sein, dem Vogel zunächst Ruhe zu gönnen.
    Hilfreich ist es, wenn man hier mit dem TA die Situation telefonisch erörtert.

    Den meisten Usern bleibt in diesem Sinne oft keine andere Möglichkeit. Die Praxis mit dem V hier im Ort werde ich beispielsweise in keinem Fall aufsuchen.
     
  9. #8 Wölkchen, 11. Juni 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Huhu,

    Frau Köhnen (Düsseldorf) und Frau Steiner (Köln sowie an 1 1/2 Tagen in Bergisch Gladbach) kann ich nur wärmstens ans Herz legen.
     
  10. #9 Wölkchen, 11. Juni 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Na, Du bist ja lustig.

    Ich war bisher nur mit Notfällen beim Arzt - und ich bin mehr im Vogelzimmer, wie außerhalb.

    Fußkralle eingeklemmt... wie will man das vorbeugen.

    Wenn Du von Kropfentzündung sprichst - so etwas kann sich manchmal von jetzt auf gleich entwickeln... Megas - da gebe ich Dir recht - beobachtet man länger.

    Von daher ist Dein Satz mit Vorsicht zu genießen und könnte manche User beleidigen (ich fühle mich nicht angegriffen)
     
  11. #10 Le Perruche, 11. Juni 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Erstens geht es hier darum, dass der Fragesteller - abgesehen vom finanziellen Aspekt, zu dem ich nichts sagen kann - die Anreisezeit mit Sorge sieht.

    Zweitens bleibe ich dabei, dass man bei vielen Krankheiten entscheiden kann, früher oder später (nach abwarten, "er frisst ja noch") zum TA gehen kann. Sollte das jemanden beleidigen, ist mir das mit Verlaub egal.

    Drittens habe ich zu Unfällen einen separaten Satz geschrieben.

    Viertens ist es leider so, dass die vkTÄ leider für viele User nur mit einem gewissen Aufwand zu erreichen sind.

    Aber vielleicht war ja auch alles lustig von Dir gemeint. :D
     
  12. #11 Wölkchen, 11. Juni 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Leider sind die guten vk TA wirklich immer zu weit weg - aber das muss man in Kauf nehmen.

    Ich sag immer: Schafft Euch keine Vögel an - wenn ihr nicht im Notfall wisst, wohin.

    Nie mehr im Leben würde ich zu einem Hund-Katze-Maus-Arzt gehen.

    Diese schlechte "Erst"-Erfahrung, Leute, könnt ihr Euch sparen.
     
  13. #12 Black_Wings, 12. Juni 2011
    Black_Wings

    Black_Wings Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Aachen
    Das wirklich, wirklich ärgerliche ist, dass es einen vk TA gab..... genau im Nachbardorf..... da wäre ich in 20 min mim fahrrad gewesen.
    Nur leider lebt der gute mann nicht mehr :(
    und jetzt is eben die frage wohin. und wenn dann noch kein auto da ist (was oft der fall ist) ist dann ebenfalls die frage, wie komm ich dahin.

    Mit Notfall meinte ich wirklich bedrohliche dinge, wie Vogel is beim freiflug vor schreck iwo gegen gedonnert und kann sich nich mehr auf der stange halten/schnabelbruch/Starke blutung usw.
    Bei anderen erkrankungen sieht man je in der regel vorher, das irgendwas nicht ganz in ordnung ist, wenn man eine gute beobachtungsgabe hat und seine schnabelspatzen gut kennt

    Ich denke ich telefoniere mal mit dem hinter der Belgischengrenze (der mir wie gesagt von der Papageinhilfe ans Herz gelegt wurde)
    Sollte ich da unzufrieden sein werde ich sehrn wie ich zu den TÄ komme, die mir hier empfohlen wurden. soweit schonmal vielen Dank :)
     
  14. #13 Alfred Klein, 12. Juni 2011
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Betrifft kein Auto zu haben. Ist eigentlich recht einfach. Fast überall gibts Autovermietungen bei denen man einen Kleinwagen für 35 bis 38 Euro pro Tag mieten kann. Das ist insgesamt nicht teurer als der ÖPNV, nur schneller.
    Wegen der finanziellen Einschränkungen des Fragestellers. Nun, wenn man Vögel hat weiß man auch daß ein vogelkundiger Tierarzt andere Preise nimmt als ein gewöhnlicher Tierarzt. Demzufolge sollte man ein finanzielles Polster haben um das alles bezahlen zu können. Es tut nicht weh monatlich 20 Euro zurückzulegen. Ich selber habe schon hunderte von Euro beim Tierarzt verballert, in einem Fall habe ich bei 600 aufgehört zu rechnen. Natürlich habe ich es nicht so dicke daß mich das nicht auch schmerzen würde aber ich habe es gespart. Und das mit 96.000€ Immobilienschulden und einem gerade so durchschnittlichen Einkommen. Es geht also alles wenn man nur will und rechnen kann. Und mein Glas Wein am Abend kann ich mir immer noch leisten.
     
  15. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hinter der Belgischen Grenze war ich auch bei einem angeblich VK TA der auch merere Papageien im Warteraum hatte

    Nie Wieder

    Mein Vogel wurde nicht behandelt um der Vergiftung entgegenzuwirgen,nein es wurde abgewartet und nur das Nötigste getan

    Er hatte keine hilfe somit konnte er keine spritzen geben,der Vogel wurde in Narkose gelegt zum Rönten und das obwohl er schon völlig geschwächt war

    Ich muste ihm Hinterhertelefonieren um meinen Caruso wiederzubekommen und das ganze hat mich fast 300€ gekostet

    Ich gin nachdem der Vogel nicht fit war zu meinem Doc Wettengl der einen schweren Leberschaden feststellte,wäre Caruso richtig behandelt worden wäre das nicht passiert

    Das war leider das zweite mal der dieser neugierige Geier sich Vergiftet hatte,damals hatte ich meinen Doc Wettengl sofort erreicht und Caruso wurde richtig behandelt von daher kenne ich den unterschied

    Zu Caruso´s und meinem Glück war die Zweite Vergiftung nicht so stark sonst wäre der Vogel jetzt tot und das durch die Unfähigkeit dieses Belgischen Ta ich vermute das es dieser ist
     
  16. #15 Green Joker, 12. Juni 2011
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Ich kann Alfred nur zustimmen. Wenn man nicht das Geld oder die Lust hat, weite Strecken zu einem vk Tierarzt auf sich zu nehmen, soll man keine Vögel halten. Es gibt immer Mittel und Wege. Das mit dem Mietauto ist übrigens ein toller Tipp!
     
  17. #16 Black_Wings, 12. Juni 2011
    Black_Wings

    Black_Wings Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Aachen
    ist es auch...und um ehrlich zu sein...auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen.

    @GreenJoker es geht mir nicht um die TA kosten. Für diesen fall habe ich immer was beiseite liegen. Es geht um die zusätzlichen Fahrkosten (die zu den TA kosten hinzu kommen). Angenommen, es handelt sich um eine Krankheit, die mehrere Behandlungsgänge benötigt, dann frisst allein die Bahn das Buget, dass eigentlich für den TA gedacht war.
    Ich muss mit meinem Geld sehr haushalten, nur an der Behandlung will ich nicht sparen (nur bestenfalls an der Fahrt).

    Und wie gesagt, wenn es kein akuter Notfall ist, ist es kein Problem 2 Stunden Bahn oder Auto zu fahren.
    Ich hatte eben gehofft es gäbe einen der näher ist und im Notfall auch wirklich gut und schnell zu erreichen.

    mir is einfach unwohl bei der Vorstellung in einem akuten Notfall erstmal 2 Stunden Bahn fahren zu müssen, oder ein Mietwagen zu organisieren.
    Nur wenns eben nicht anders möglich ist...dann ist es eben nicht anders möglich.
     
  18. segalk

    segalk Guest

    Ich hätte da mal eine Anmerkung. Hier wird immer der vogelkundige Tierarzt empfohlen, das ist auch gut so, nur wenn man zu einem der so genannten VKTA kommt, setzt man sich in Wartezimmer und staunt. Hund, Katzen, Meerschweinchen und in meinem Fall noch ein Wellensittich! Die Vögel spielen da auch eine untergeordnete Rolle. Das große Geld, wenn überhaupt, macht der TA auch mit Hund und Katze! Gibt es eigentlich im Hunde- und Katzenforum auch die Aufforderung zu einem Hunde- oder Katzenkundlichen Tierarzt zu gehen?
     
  19. #18 Le Perruche, 13. Juni 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ein Kriterium für mich, für einen vkTA, ist, dass er die Zusatzbezeichnung Ziervögel führt.

    Natürlich finden sich in der Praxis auch Hunde, Katzen, Kaninchen etc. Mein TA behandelt aber ausschließlich Vögel und Reptilien (für die es auch eine Zusatzbezeichnung gibt).

    Zusatzbezeichnungen findet man bei TÄ auch zu vielen anderen Themenbereichen.

    Die Zusatzbezeichnung darf aber nicht mit dem Fachtierarzt verwechselt werden.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Natürlich sind da auch "Normale" Haustiere aber der Umgang mit Vögeln ist halt ein Spezieller und auch die Diagnostik erfordert bestimmte Kenntnisse die eben ein nicht VK TA nicht hat
     
  22. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Die Frage, ob man die weite Fahrtstrecke zu einem vogelkundigen Tierarzt auf sich nehmen möchte, stellt sich eigentlich gar nicht, wenn man einmal den Unterschied zu einem normalen TA erlebt hat! ;)
     
Thema:

keine vk Tä im Plz Bereich 52xxx

Die Seite wird geladen...

keine vk Tä im Plz Bereich 52xxx - Ähnliche Themen

  1. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  2. Dringend Ringeltaubenpäppler gesucht PLZ 88... gesucht!

    Dringend Ringeltaubenpäppler gesucht PLZ 88... gesucht!: Hallo an alle, wir suchen dringend einen erfahrenen Taubenpäppler. Adulte Ringel in 88677 Markdorf gefunden, wahrscheinlich Sturmopfer. Findern...
  3. Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx

    Graupapagei zugeflogen (AZ) im PLZ 04xxx: Heute Morgen ertönten komische Laute - ein Graupapagei saß im Garten auf dem Baum. Wir haben ihm Weintrauben, Mais und frisches Wasser gegeben....
  4. Hilfe! Agapornide im Oldenburger Raum gefunden (PLZ 27777)

    Hilfe! Agapornide im Oldenburger Raum gefunden (PLZ 27777): Hallo, im Oldenburger Raum wurde ein Agapornide gefunden; der Finder hat keine Erfahrung mit der Haltung und hat große Angst um den Kleinen. Da...
  5. Urlaubsvertretung Vögelbetreuung in Essen gesucht

    Urlaubsvertretung Vögelbetreuung in Essen gesucht: Hallo, ich bekomme vom Tierschutz immer wieder kleine Wildvögel. Aber auch ich fahre einmal in den Urlaub. Zwar nur für eine Woche immer (wegen...