Kleinanzeige leider Flop/keine Nysis

Diskutiere Kleinanzeige leider Flop/keine Nysis im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich muß mir jetzt mal den Frust von der Seele schreiben! Vor einer Woche hatte ich bei Quoka auf eine Angebotsanzeige mit zwei zahmen...

  1. Ulli W.

    Ulli W. Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germaringen/Allgäu
    Hallo!

    Ich muß mir jetzt mal den Frust von der Seele schreiben!

    Vor einer Woche hatte ich bei Quoka auf eine Angebotsanzeige mit zwei zahmen Nymphen geantwortet. Klang wirklich super. War zwar gut zwei Autostunden (Stuttgart) entfernt, aber das hätte ich in Kauf genommen, kein Problem.

    Es stellte sich heraus, daß die Bieterin sogar hier im Vogelforum unterwegs ist(hat von den beiden Nysis mal Fotos wegen Geschlechtsbestimmung gezeigt).

    Wir telefonierten schließlich und sie erklärte, daß sie zu viele Tiere in Ihrer 30qm Wohnung hält und nun Ärger mit der Hausverwaltung hätte. Deshalb müßte sie die Nysis abgeben. Volierenhaltung käme nicht in Frage, weil die Vögel sehr menschenbezogen seien. Klang für mich einleuchtend.

    Wir hatten ein nettes Gespräch und da sie mit mir als neue Besitzerin der Vögel auch einverstanden war, vereinbarten wir, daß ich die Vögel Samstag in einer Woche (also heute) abhole und wir am Abend vorher nochmal telefonieren, wegen der Adresse etc.

    Also habe ich während der Woche schon mal diverse Vorbereitungen getroffen. Unter anderem habe ich mir für die kommende Woche ein paar Tage Urlaub genommen. Da die Nymphis 100 Euronen kosten sollte, wollte mir mein Mann die Vögel zum Geburtstag am kommenden Dienstag schenken.

    Mit den Nymphis wäre für mich ein großer Traum in Erfüllung gegangen. So war ich die ganze Woche schon super aufgeregt und konnte den Freitag Abend kaum erwarten.

    Am Abend versuchte ich das Mädel dann wie vereinbart zu erreichen. Ich versuchte es am Festnetz und am Handy mehrere Male, dann per E-Mail und SMS. Keine Reaktion. Dann sah ich sie im Forum herumsausen und versuchte sie dort anzusprechen und über PN zu erwischen. Da verschwand sie plötzlich von der Bildfläche.

    Spätestens da war mir sonnenklar, daß hier irgendwas faul ist. Die Gute wollte wohl keinen Kontakt mehr, warum auch immer.

    Ich hatte mich da nun schon vor lauter Vorfreude so reingesteigert, daß ich vor Enttäuschung und Zorn hätte heulen können. 0l :heul: :nonono: 0l :heul:

    Sie hätte sich doch einfach während der letzten Tage melden könnnen und mir mitteilen, daß sie sich nun doch anders entschieden hat, ode sonst was. Sicher wäre ich nicht begeistert gewesen, aber dann hätte ich wenigstens gewußt, woran ich bin.

    Sich einfach überhaupt nicht mehr zu melden, weder an´s Telefon zu gehen, noch auf Nachrichen zu antworten, finde ich echt unfair und voll feige.

    Dabei steht in den Angebotsanzeigen manchmal "nur ernstgemeinte Anrufe" oder ähnlich. Ich wäre nicht auf die Idee gekommen, daß auch ein Anbieter es nicht ernst meinen könnte. Mir war es jedenfalls sehr ernst. Mit sowas treibe ich kein Späße! Irgendwie bin ich wohl zu gut bzw. zu naiv für diese Welt. Da könnte man echt vom Glauben abfallen.

    Sicher, es wird weitere Angebot geben und es ist alles für was gut. Das habe ich heute schon öfter gehört.

    Das Wochenende ist nun mehr oder weniger versaut und auf den Geburtstag kann ich mich auch nicht richtig freuen.

    Die einzige, die sich schon freuen wird ist, meine Arbeitskollegin, die nun doch nicht alleine im Büro sitzen muß, denn wozu soll ich jetzt den Urlaub nehmen?

    So, das mußte mir jetzt mal kurz von der Seele schreiben. Hier gibt es bestimmt Leute, die meine Enttäuschung verstehen können und nicht nur verständnislos den Kopf schütteln, wie man da nun ein Drama draus machen kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Ulli :0-


    Ich kann mir vorstellen wie Du Dich fühlst :traurig: , wie groß Deine Entäuschung ist. Einige Menschen gehen leider den einfacheren bequemeren Weg, d.h. Fragen, Antworten, Erklärungen aus dem Weg. Das da die Höflichkeit und der Anstand auf dem Weg bleibt ist dann auch egal :k .

    Ich drücke Dir die Daumen das Du bald ein Nympherlpärchen findest :prima: .
     
  4. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich kann deine enttäuschnung gut verstehen! mein erster reflex war, dir eins von meinen pärchen anzubieten, bin aber sehr erleichtert, daß du so weit weg wohnst ;). aber trennen könnte ich mich nicht von ihnen.

    aber ich drücke dir ganz fest die daumen, daß du ganz bald deine nymphen bekommst! es sind so liebenswerte vögel!
     
Thema:

Kleinanzeige leider Flop/keine Nysis