Kleinanzeigen - Na toll.

Diskutiere Kleinanzeigen - Na toll. im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo. Aus aktuellem Anlass durchstöbere ich schon seit Monaten sämtliche Kleinanzeigen. Auch weiß ich, dass wir das Thema hier schön öfters...

  1. #1 Angelika K., 15. Juli 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Aus aktuellem Anlass durchstöbere ich schon seit Monaten sämtliche Kleinanzeigen.
    Auch weiß ich, dass wir das Thema hier schön öfters hatten. :zwinker:
    Ich muss es einfach mal loswerden. (mein Friseur hat Urlaub :D)

    Es ist schon traurig, was ich da manchmal zu lesen bekomme. Man macht sich ja so seine Gedanken.
    Erst wird das Pärchen angeboten und Wochen später jeder Vogel einzeln.
    Erst wird ne Henne gesucht und dann der Hahn abgegeben.
    Manche bieten andauernd mehrere Vögel hintereinander an.
    Dann die Bilder. Amazonen die mehr grau als grün aussehen. :?

    Ich habe schon mehrmals auf Angebote geantwortet. Null Reaktion.

    Dann habe eine Suchanzeige geschaltet. Kaum eine Reaktion.

    Halt doch. :+klugsche
    Einer hat geantwortet und hat einen Hahn.
    Etwas weit weg.
    Ohne Ring. Ohne Papiere. Ist Züchter und hat ihn seit 2 Wochen.
    Nun soll er wieder weg. Kann fliegen und der Käfig steht geöffnet draußen.
    Ach, und Privatleute brauchen die Papageien nicht anmelden.

    Bilder bekomme ich noch zugeschickt.

    Ich wäre froh, wenn ich mich damit nicht mehr befassen müsste. :k
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cheyenne0403, 15. Juli 2008
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Furchtbar... :( Ich sags ja immer, ich will die Dunkelziffer der leidenden Papageien hierzulande gar nicht wissen :traurig:

    Vielleicht kannst Du ja den Hahn "retten", bevor er wegfliegt und sich selbst überlassen ist...
     
  4. #3 Rico wolle, 15. Juli 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    na ... das hört sich echt nicht prickelnd an ....
    die armen können einem wirklich leid tun
    und da kannste mal sehn was den leuten so erzählt wird ....

    das mit deinem friseuer tut mir auch leid :D :D
     
  5. #4 Angelika K., 15. Juli 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Jeder Urlaub geht auch mal zuende...... :D

    Der Hahn wird auf jeden Fall verkauft. Ich glaube aber nicht an mich.
    Von den Farben im Gesicht sieht er fast so aus wie unsere Charly.

    Für mich bedeutet das nur sehr viel Stress den Vogel dann anmelden zu wollen.
    Lückenloser Nachweis wo der Vogel herkommt.

    Mittlerweile gibt es einen zweiten Hahn. Wohnt noch weiter weg.
    100 % Frauenbezogen. Manche Männer werden notgedrungen akzeptiert. :+schimpf
    NB 15 Jahre. Überwiegend Fußgänger weil zu faul zum fliegen.

    Wir haben eben sehr lange telefoniert (ich mit der Besitzerin :D)
    Hört sich alles ganz toll an. Mal sehen.
    Das wird nicht einfach, wenn überhaupt.
    Zwei menschenbezogene Vögel bei uns im WZ. :?

    Übrigens wären auch beide mit einer Probezeit einverstanden.
    Der erste nicht sooo sehr, würde es aber machen.
     
  6. #5 Gruenergrisu, 15. Juli 2008
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Angelika,
    ich kann mittlerweile ein Buch darüber schreiben, was ich in Jahren auf der Suche nach Partnervögeln in deutschen Wohnzimmern und am Telefon erlebt habe.
    Ja, die männlichen Amazonen...............
    So mancher glaubt, der fette flugfaule Vogel aus der Käfighaltung, der so nett spricht, ist mit Gold behängt und sollte 600,00 Euro kosten.
    Zudem ist es oft so, dass die Vögel an den erstbesten verkauft werden, Hauptsache weg.
    Probezeit, nein danke, denn er könnte ja zurückkommen.
    Ich suche auch seit langem 2 ältere Blaustirnherren. Voraussetzungen: gesund, fliegend, kurze Probezeit. Stellt sich als unlösbares Problem dar.
    Grüße
     
  7. #6 Angelika K., 15. Juli 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Sabine.

    Das kann ich mir gut vorstellen.

    Ich suche ja erst ein paar Monate.....Jahre sollen es nicht werden. :nene:
    Aber ich möchte ja auch nur einen Hahn.
    Wohne ja leider nicht so schön wie Du, das hier ein Schwarm Amazonen Platz hätte.

    Die meisten Anzeigen sind ziemlich lieblos geschrieben. Die Preise manchmal ganz schön happig.
    Für unseren Dicken haben wir damals auch 600 Euro bezahlt. Handeln wollten wir nicht.
    Wir hatten uns so auf 450 Euro eingestellt.
    Da hatte ich ja auch eine Suchanzeige aufgegeben. War auch viel Schrott dabei.

    Es werden im Moment sehr viele Pärchen angeboten. :?

    Jedenfalls wünsche ich Dir viel Glück bei der weiteren Suche nach 2 Hennen.

    Wieviel Anbieter für Kleinanzeigen durchforstest Du so täglich ?
     
  8. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Angelika,

    bei mir liegt es zwar schon ueber ein Jahr zurueck als ich nach einem Hahn fuer meine Coco gesucht habe, aber auch mir sind dabei solche Anzeigen ins Auge gefallen. Oftmals habe ich mich auch total darueber aufgeregt, dass es Papageienhalter gibt, die sogar bereit waeren, ein PAAR zu trennen oder auch die Abgabegruende als solches wie z.B. wir ziehen um und koennen den Papagei nicht mitnehmen oder auch, Partnervogel verstorben, daher abzugeben.

    Mich hat es aufgeregt, weil ich auch schon mehrfach mit Coco und Lisa umgezogen bin und niemals waere ich umgezogen, wenn ich die zwei haette nicht mitnehmen duerfen. Lieber habe ich dann laenger gesucht, aber das war es mir wert.

    Auch der andere Grund regte mich auf, weil ich ja in der gleichen Situation gewesen bin, aber nicht einen Tag darueber nachgedacht habe, dass ich Coco deshalb nun verkaufen wuerde. Das waere fuer mich eine doppelte Strafe gewesen sowohl fuer Coco als auch fuer mich.

    Aber dennoch denke ich fuer den einen oder anderen sind solche Anzeigen gut, da sie dann zumindest ihren Papagei mit einem anderen Papagei vergesellschaften koennen.

    Aber ich selbst wuerde niemals ein Angebot annehmen, wenn ich ein Paar dadurch trennen lassen wuerde.

    Ich wuensche dir in jedem Falle viel Glueck bei deiner Partnersuche und Nerven beim durchlesen der Anzeigen.
     
  9. #8 Gruenergrisu, 15. Juli 2008
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    ich suche doch auch männliche Blaustirns, halt Herren.
    Außerdem eine weibliche Gelbwangenamazone 2-4 Jahre alt.
    Du hast doch auch eine tolle Wohnung für die Vögel, bestens für einen Minischwarm geeignet.
    Ich habe selbst Anzeigen geschaltet und schaue in den Tierflohmarkt, dhd und markt.
    Ich würde die Vögel auch gerne aus Freivolierenhaltung nehmen, was für Dich eher nicht in betracht kommt. Ein älterer Volierenvogel gewöhnt sich nicht leicht an die Wohnungshaltung.
    Dann drücken wir unseren Weibern mal gegenseitig die Daumen.
    Grüße
     
  10. #9 Angelika K., 15. Juli 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Sorry! Steht ja auch ganz deutlich da. :+klugsche

    Manche Anzeigen werden ja auch von anderen übernommen und erscheinen dann auch woanders.

    Einem Volierenvogel möchte ich auch eine Wohnungshaltung nicht (mehr)antun.

    Ja, drücken wir die Daumen. :zustimm:
     
  11. #10 Rico wolle, 16. Juli 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    drücke für euch beide ... für jeden einen daumen

    :zustimm: einmal für angelika

    :zustimm: einmal für sabine
     
  12. #11 Angelika K., 17. Juli 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Gabriele, danke für´s Daumen drücken. Nur hat´s bis jetzt nichts genützt.
    Mach auf jeden Fall weiter. :zustimm:

    2 Angebote hatte ich noch. Einmal von einer "Amazone" als Mensch :D die mir Liebe schenken wollte. 8o :k

    Und dann noch einen 19 jährigen Gelbwangenhahn ganz aus unserer Nähe.
    Aber das wäre ja eher was für Sonja´s Ännchen. :jaaa:

    Der 1. Amazone "Coco" habe ich abgesagt. Habe trotzdem ein schlechtes Gewissen. :traurig:

    Die zweite Amazone sieht fast aus wie Herr Charly. Wenn das man nicht eine Gelbflügel-BS-Amazone ist ?? Was dann ??
    Die Cites ist ja vorhanden.

    Da das auch nicht um die Ecke ist, können wir nicht mal so nebenbei hinfahren und uns die Amazone ansehen,
    um uns das nochmal überlegen zu können.

    Kann ich eine Amazonen nur von den Bildern her, Mail´s und Telefonaten einfach so kaufen ?
    Evtl. wird sie sogar gebracht.

    Das ist so schwierig. Die Sache liegt mir überhaupt nicht. :?
     
  13. #12 Gruenergrisu, 17. Juli 2008
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    ich habe es nicht ganz verstanden, welche noch im Rennen ist, aber ich schaue mir grundsätzlich einen möglichen Partnervogel im angestammten Zuhause an. Dann kann ich immer noch wegfahren, wenn mir der Vogel ungeeignet erscheint.
    Wenn ich ihn nach Hause bringen lasse, habe ich 2 mögliche Probleme:
    Wenn er mir spontan aus verschiedenen Gründen ungeeignet erscheint, schicke ich die Leute mit ihm wieder weg??
    Was ist mit dem Eintrag von Krankheiten?
    Auf Fotos kann man sich nicht verlassen. Ich habe mir neulich einen (vom Foto) sehr hübschen Gelbflügelblaustirnmann angesehen. Der saß wie ausgestopft auf seinem Ast, null Reaktion auf seine Besitzerin oder mich. Es fehlten etliche Zehenglieder (war nicht per Mail oder am Telefon gesagt worden) und an einem Auge war am Unterlid eine Erhebung (Tumor??).
    Ich möchte mir den Vogel in der Interaktion mit seinen Besitzern und mit mir ansehen, ihn zumindest optisch auf Krankheiten oder Handicaps prüfen, ihn im Flug sehen und die vorherigen Haltungsbedingungen kennenlernen.
    Wenn mir ein Vogel geeignet erscheint, kann ich ihn sofort mitnehmen oder erstmal zum TA für eine Eingangsuntersuchung bringen. Das habe ich schon mehrfach mittlerweile gemacht, wenn ich den Eindruck hatte, der Vogel ist nicht 100% fit.
    Ich möchte nicht bei einem Neuzugang eine Krankheit in Kauf nehmen, die die Lebenserwartung einschränkt. Dann wäre mein Partnervogel bald wieder auf der Suche.
    Die Kosten der TA- Untersuchung habe ich mir selbst ans Bein gebunden. Das kommt natürlich nur in Frage, wenn man wirklich bereit ist, den Vogel zu übernehmen, wenn er gesund ist.
    Die Realität sieht in den allermeisten Fällen übrigens ganz anders aus als Fotos, Mails und Telefonate versprechen!!
    Grüße
     
  14. #13 Angelika K., 17. Juli 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Sabine.

    Im Rennen ist nur noch einer von zweien. 400 km entfernt. 12 Jahre bei einer Familie. (jetzt 15)

    Du hast natürlich mit allem Recht. Du hast auch wesentlich mehr Verantwortung den anderen gegenüber.
    Soll jetzt nicht heißen, das für mich die Gesundheit unserer Amazone weniger Wert ist.
    Nur ich kann es einfach nicht so professionell machen wie Du. Ich kann das einfach nicht.
    Ich weiß, dass Bilder "lügen" können. Z.B. unsere beiden.
    Denen sieht/sah man auf den Bildern auch nicht an das sie krank sind/waren.

    Auf den Bildern ist er lebhaft. Sein Zuhause ist abwechlungsreich. Kennt auch schon die Klinik in Leipzig.
    Eine Probezeit wird es geben, auch wenn sie ?? 1,2,3,4,5.. Monate ?? dauert.

    Von Vorteil ist mit Sicherheit, den Vogel in seiner gewohnten Umgebung erleben zu können.

    Ich kann ja auch hier mit ihm zum TA gehen.

    Noch ist ja nichts entschieden...... evtl. morgen.
     
  15. #14 Gruenergrisu, 17. Juli 2008
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Angelika,
    Deine Argumente klingen durchaus vernünftig.
    Wenn ich noch meinen Senf zur Probezeit dazu tun darf:
    Früher habe ich gesagt, 14 Tage reichen. In der Regel stellt es sich schnell heraus, ob Sympathie, Antipathie oder Gleichgültigkeit vorhanden ist.
    Da ich im Januar einen 2,5 Jahre alten völlig menschenbezogenen Einzelvogel (HZ) aufgenommen habe, bin ich etwas unsicher geworden, denn der Vogel hat tatsächlich 4 Monate gebraucht, bis ich ihn in den Schwarm schubsen konnte. Nun ist er auch noch in meine 9jährige Blaustirn verliebt, die ihn aber nur amüsiert betrachtet und sich eins kichert als Objekt der Begierde. Nein, da wird nichts draus.
    Bei einer längeren Probezeit kann man höchstwahrscheinlich den Vogel aus menschlichen Beweggründen nicht mehr abgeben, unabhängig davon, wie sie sich vertragen (es sei denn, sie beißen sich).
    Grüße
     
  16. #15 Angelika K., 17. Juli 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Sabine.
    Ne Blaustirnama die kichert. Bei Dir wird´s nicht langweilig. :zwinker:

    Ich habe damals vor Jahren schon geschrieben. Die ersten Tage sind entscheidend.
    Man merkt dann ob die Chemie stimmt. Soll so sein.

    Nun ja. Beim Dicken hatten wir auch eine Probezeit die verlängert wurde.
    Es klappte nicht und wir haben ihn trotzdem nicht weggegeben. Konnten nicht.
    Das war ein Fehler.

    Der Hahn der jetzt hier mal einzieht werden wir wieder zurückgeben wenn es nicht klappt.
    Alles andere macht keinen Sinn mehr.

    Das ist dann auch der letzte Versuch. Glaube ich.
     
  17. #16 Gruenergrisu, 17. Juli 2008
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    ich hoffe, dass Eure Konsequenz den Blick aus einem Papageien- Samtauge überdauert. Aber man muß auch mal Glück haben!!
    Bei uns ist es nie langweilig. Jeden Tag Kino, mal Komödie, mal Schnulze, Krimi, auch leider Tragödie.
    Grüße
     
  18. Marilyn

    Marilyn Guest

    Hallo!
    Bin ja ganz neu hier und habe zwei Blaustirnamazonen.
    Die erste war ne HA, habe ich vom Züchter gekauft und war auch ganz glücklich mit ihr, nur die Ama wohl nicht so, war ja alleine...
    Habe dann nach 1 Jahr zum Suchen angefangen, es war Horror pur!
    Die einen haben bis zu 800 Euro verlangt, die anderen waren ewig weit weg oder schon verkauft und wieder andere waren eindeutig nicht gesund!
    Habe dann nach einem weiteren Jahr einen Züchter gefunden der eine einjährige Ama abgegeben hat, nicht mal sooo weit weg, ich hätte sie zurück geben können wenn es absolut nicht klappt und mit TÄ-Bescheinigung und DNA.
    Ich habe beide auf Anraten des Züchters sofort zusammen gesetzt und sie waren auf Anhieb ein Herz und eine Seele.
    Man sieht also das sich manchmal längeres Suchen auszahlt!

    Euch beiden wünsche ich viel Glück das ihr bald passende Amas findet!
     
  19. #18 Angelika K., 18. Juli 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Sabine.
    Das hoffe ich auch. :+klugsche

    Hallo Marilyn.
    Willkommen hier bei den Grünen. :freude:
    Du hast also auch ziemlich lange gesucht und dann endlich genau den Traumpartner gefunden.
    Es muß große Freude bereiten dem schmusendem Paar zuzusehen. :trost:
    Und genau das möchte ich auch mal live erleben.

    Ich gehe mal davon aus, dass Deine erste Amazone auch ziemlich jung war als Du sie geholt hast.
    Bei jüngeren Amazonen ist das Verpaaren wohl nicht so das Problem.
    Bei älteren (unsere ist 14) ist das etwas schwieriger. Jedenfalls bei uns.
    Dankeschön. :blume:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kasemir

    Kasemir Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Blaustirnamazone 1,0

    Hallo
    Habe einen Blaustirnamazonen Hahn,ca.20 Jahre alt, lebt in einer Freivoliere und ist ein Frauenvogel,mich greift er immer an.ER kam aus einer schlechten
    Wohnungshaltung,da ich mir einen 2 Vogel nicht leisten kann (Harts 4) würde ich ihn bei verträglichkeit abgeben. Komme aus Gelsenkirchen.
     
  22. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Armer Kleiner

    Ich schaue auch die Kleinanzeigen durch und staune oft über die Preisvorstellungen!
    Schaut mal hier. Der arme Vogel sieht doch total krank, verfettet und gerupft aus und die Leute wollen € 900,- für ihn haben ... Der Schnabel zu lang, Gefieder stumpf, wahrscheinlich kaum Freiflug bekommen, vermutlich Leberschaden. Und keine Altersangabe. Diese verklebte Sitzstange lässt auch Raum für Spekulationen. Und abzugeben wegen UMBAU

    Da fällt mir nix mehr ein 8(
     
Thema:

Kleinanzeigen - Na toll.

Die Seite wird geladen...

Kleinanzeigen - Na toll. - Ähnliche Themen

  1. Tolle idee

    Tolle idee: hallo ich weiss meine idee ist nicht so genial denn alle papageien und hundebesitzer kennen das...nur... ein guter teil meiner graupis ist in dem...
  2. Papagei bei Ebay Kleinanzeigen

    Papagei bei Ebay Kleinanzeigen: Hallo, das Kerlchen muss lt Anzeige dringend weg wegen Auswanderung 8( Anzeige ist vom 28.07.2016. Betrifft Bereich 74861...
  3. Habe eine Anzeige entdeckt in einem bekannten Kleinanzeigen Portal

    Habe eine Anzeige entdeckt in einem bekannten Kleinanzeigen Portal: Als ich das sah dachte ich nur das Tier muss zum TA. Es handelt sich um einen Graupapagei. Angeschrieben hab ich ihn schon aber keine Antwort...
  4. Toller Film: Keas in Neuseeland

    Toller Film: Keas in Neuseeland: Hallo, ich habe durch Zufall gestern einen super Film auf Arte gesehen über Keas. Diese Bergpapageien fand ich schon immer interessant und toll....
  5. Princess of Wales, Nmphen- und Kathatinasittich im Gesamtpaket - Kleinanzeige

    Princess of Wales, Nmphen- und Kathatinasittich im Gesamtpaket - Kleinanzeige: Hallo, mir ist bei Ebay eine Kleinanzeige aufgefallen, in der die o.g. drei Sittiche (jeweils ein Vogel) zusammen in einer Voliere gehalten...