Kletterbaum selbst gebaut

Diskutiere Kletterbaum selbst gebaut im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Bräuchte mal ein paar praktische Tipps für Anfänger! Wir haben uns zum ersten Mal selbst einen Kletterbaum aus Kirschbaumholz gebaut. Stamm ist...

  1. #1 Doris+Galileo, 19. Oktober 2003
    Doris+Galileo

    Doris+Galileo Guest

    Bräuchte mal ein paar praktische Tipps für Anfänger!

    Wir haben uns zum ersten Mal selbst einen Kletterbaum aus Kirschbaumholz gebaut. Stamm ist eine große Astgabel, an der wir 4-5 Querverstrebungen mit kleineren Seitenästen festgebunden haben. Stand bekommt das ganze durch einen kleinen Christbaumständer, unter den wir ein paar Zeitungspapierseiten gelegt haben. Vom Schmutz her ist es allerdings nicht der Renner. Galileo knabbert jeden Tag mit Vorliebe dran rum und sobald er losfliegt, verteilt sich alles quer im Wohnzimmer. 0l
    Habt ihr einen Tipp, wie man den Boden des Kletterbaum gestalten kann, um ihn leicht säubern zu können? Wie habt ihr das gemacht? Holzplatte vielleicht oder Auffangschale? :~

    Liebe Grüße von Doris + Galileo :0-
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Also, wir haben einen großen Eimer genommen, wo wir den Baum eingegipst haben. Auf diesem Eimer haben wir eine Spanplatte gelegt, der etwas über den Eimer rüber steht. In der Mitte ist ein Loch wo der baum rausguckt. Die Platte hat einen ca. 5 cm Rand. Dort legen wir eckige Roste rauf. Sie sehen aus wie Grillroste. Daunter liegen dann Zeitungen. Bei uns ist eher das Problem, dass die meisten Äste dadrüber ragen und die Vögel auf den Boden schei***. Also habe ich einen PVC Boden unter den Kletterbaum gelegt, da man diesen leichter abwischen kann.

    Leide habe ich gerade kein Bild parat
     
  4. #3 Sascha+Yvonne, 20. Oktober 2003
    Sascha+Yvonne

    Sascha+Yvonne Guest

    Kletterbaum

    Hallo,

    also wir haben einen riesigen Terracotta-Topf gekauft, diesen auf 4 entsprechende Füße gestellt und den Stamm des Kletterbaumes eingegipst. Auf den Gips haben wir dann Sand gestreut. Die Äste waren aber nicht aus Naturhölzern sondern aus dem Baumarkt. Alles in allem hätte ich für die Ausgaben auch einen Montana-Freisitz kaufen können, es sieht sehr schön aus, aber:
    - der Topf ist leider nach Verhärtung des Gipses eingerissen,
    nimm also kein Terracotta und außerdem nicht zu viel Gips
    - trotz der Größe des Topfes landet die Kacka natürlich immer
    genau auf dem Rand des Topfes, also je größer desto besser
    und am besten ein gut zu reinigendes Material.

    Tschö
    Sascha
     
  5. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Als afuler Mensch setze ich einfach mal ein paar Links auf Themen, in denen ich den Bau meines Kletterbaumes beschrieben habe:

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=33772&highlight=Kletterbaum

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&postid=1559&highlight=Kletterbaum#post1559

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=44006&highlight=Kletterbaum

    Zum Boden: ich habe zuerst ein rundes Wachstischtuch hegabt, in dessen Mitte der Baum stand.
    Im Augenblick habe ich Laminat und unter dem Kletterbaum PVC
    (teures, möglichst schadstofffreies).
    Wahrscheinlich werde ich aber in der Zukunft Polysterolplatten benutzen, die ich auch in den Käfigen als Boden habe, da sich meine Geier doch wieder vermehrt am Boden aufhalten und das PVC annagen.
    Linoleum ist eine weitere Alternative, allerdings auch nicht völlig schadstofffrei
    Ideal ist natürlich gefliester Boden, aber das geht bei mir leider nicht.
     
  6. Lexi

    Lexi Guest

    Wir haben den Kletterbaum, verstärkt durch einige Stützäste auf eine Spanplatte geschraubt. Diese ist auf Rollen (sehr sehr sehr praktisch!) und rundherum ist ein Rand aus Holzbrettern (ca. 10 cm) so kann man Buchenholzgranulat oder anderes Streu darauf verteilen, ohne dass alles durch die Gegend fliegt und Kackereste leicht entfernen. Allerdings gehen unsere Papas auch nicht auf den Fußboden. Wenn das bei deinen der Fall sein sollte wäre die Idee schon nicht mehr so dolle...:D
    Ich hoffe ich konnte dir helfen
     
  7. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hi,

    die bäume sehen ja klasse aus. hat jemand lust, einen baum im pirol in form eines artikels mit bildern in unserer neuen rubrik bastelecke vorzustellen?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Lexi

    Lexi Guest

    P.S hab noch diese Adresse hier gefunden:
    http://www.kroes-nisthoehlen.de/
    Da sind auch einige Naturstammfreisitze der ganz besonderen Art. Hab leider keinen Platz um die zu stellen...
     
  10. #8 Doris+Galileo, 23. Oktober 2003
    Doris+Galileo

    Doris+Galileo Guest

    Hallo!!! :0-

    Danke für die vielen tollen Informationen. Werde mich frisch motiviert nächste Woche an die hoffentlich baldige Vollendung unseres Kletterbaumes machen. Falls ich´s wirklich schaffen sollte, mach´ich natürlich ein Foto für euch. :D

    Liebe Grüße von Doris + Galileo :)
     
Thema: Kletterbaum selbst gebaut
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich kletterbaum selber bauen

    ,
  2. kletterbaum vögel

    ,
  3. vogel kletterbaum selber bauen

    ,
  4. kletterbaum für vögel selber bauen,
  5. kletterbaum wellensittich,
  6. Wellensittich kletterbaum baumarkt,
  7. wellensittich baum selber bauen,
  8. kletterbaum für vögel,
  9. kletterbaum für wellensittiche selber bauen,
  10. kletterbaum selber bauen,
  11. kletterbaum wellensittiche selber bauen,
  12. wellensittich kletterbaum,
  13. vogelkletterbaum
Die Seite wird geladen...

Kletterbaum selbst gebaut - Ähnliche Themen

  1. Selbst gebautes Vogelbad lackieren mit welchem Lack

    Selbst gebautes Vogelbad lackieren mit welchem Lack: Hallo :) Ich habe mir für meine Zebrafinken, einen kleinen Teich gebaut. :D Und diesen habe ich mir aus Kalk Zement putz gebaut, und als...
  2. Coco legt Ei - Nicht ins gebaute Nest sondern auf den Boden

    Coco legt Ei - Nicht ins gebaute Nest sondern auf den Boden: Hallo zusammen, seit circa 1,5 Wochen baute meine Kanariendame am Nest, welches sie vor ein paar Tagen fertig gestellt hat. Plötzlich hat sie...
  3. Wer hat wohl dieses Nest gebaut?

    Wer hat wohl dieses Nest gebaut?: Wer baute wohll dieses Nest? Was meint ihr? Freihängend in eine Astgabelung einer Glanzmispel gebaut. [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  4. 3 Meisennester gebaut, alle verlassen

    3 Meisennester gebaut, alle verlassen: Hallo, vielleicht weiß hier jemand eine Antwort. Wir haben letztes Jahr einen Nistkasten für Meisen aufgehängt. Dieser wurde auch bezogen, dann...
  5. Schwaneneier - Nest "dumm" gebaut?

    Schwaneneier - Nest "dumm" gebaut?: Hi, ich habe da mal eine Frage zu folgendem Sachverhalt: Ich wohne in Duisburg und hier am Ende des Innenhafen ist eine Schräge die auf einem...