Knabbern am Käfiggitter

Diskutiere Knabbern am Käfiggitter im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Was bedeutet das? Die zwei Neuen (vor allem aber einer, Ronni) knabbern total viel und lange am Gitter rum. Gesellschaft haben sie ja,...

  1. Monpoly

    Monpoly Guest

    Was bedeutet das?

    Die zwei Neuen (vor allem aber einer, Ronni) knabbern total viel und lange am Gitter rum.

    Gesellschaft haben sie ja, Freiflug theoretisch (praktisch trauen sie sich noch nicht so recht).

    Langeweile? Doofe Gewohnheit? Oder was?

    Danke,
    Monpoly
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. joia

    joia Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Hallo Monopoly,

    haben meine beiden zu Anfang auch gemacht. Meine Luna kam aus ner großen Außenvoliere und mein anderer aus Handaufzucht; beide ganz jung. Meiner Ansicht nach lags an der ungewohnten Umgebung - und natürlich für die erste Zeit der Quarantäne das Gefühl des Eingesperrtseins. Sie mussten sich ja erst eingewöhnen. Da gibts ja soooooooo viel Neues ... Sie wollten immer raus; was ich ihnen nach jeweils ein paar Tagen auch gegönnt habe. Sobald sie ihren Käfig als ihr Heim betrachtet haben, sind sie gern wieder zurückgekommen, und das Hängen und Knabbern am Gitter hörte auf. Mittlerweile sind die Türchen den ganzen Tag offen und sie nutzen jede Möglichkeit, je nach Tagesverfassung, ob sie lieber draußen oder drinnen sind.

    Viel Glück für Deine!
    Joia
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich denke mal, ein bisschen von allem. ;)
    Wellis haben halt einen Nagetrieb und es wird dann auch schonmal getestet, wo man den anwenden kann... :D

    Ich habe z.B. einen Vogel hier, der regelmäßig "Musik" mit dem Gitter macht in dem er dran zupft. Oder eine Henne, die nach dem duschen immer die Wassertropfen vom Gitter schlabbert.
    Jungvögel testen anfangs auch schonmal, ob man die dünnen, harten "Äste" nicht vielleicht doch durchknabbern kann.

    Vielleicht kannst du ihnen mal ein paar dünne Knabberäste besorgen.
     
  5. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Moinsens,
    biete den Vögeln doch mal was zu knabbern an wie diese Mineralstangen oder eine befestige Möhre ect an wo sie sich austoben können.
     
  6. Monpoly

    Monpoly Guest

    Hmm, das hört sich ja ganz gut an, vielleicht müssen die zwei sich wirklich nur richtig eingewöhnen! ;)

    Mach ich - vielleicht nützt's ja was. Aber es ist wohl nicht schlimm, wenn sie das machen, oder?

    Sie haben einen Pickstein und so eine Sepiaschale (?) - aber Möhrchen kann ich morgen wirklich mal ausprobieren! =)
     
  7. #6 piepmatz_2007, 27. Januar 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Cookie hats immer abends sobalds still im zimmer war gemacht, hänge ihm jetzt immer abends bisschen KoHi, ne Knabberstange oder was anderes zum knabbern in den Käfig und schon ist Ruhe :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Nein, ist es nicht. :)
     
  10. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Naja, schlimm wäre es nur, wenn es Zinkgitter wären. Aber so lange sie die Pulverbeschichtung oder den Lack (jenachdem, was Dein Käfig über dem Metall hat) nicht durchknabbern, besteht da keine ernsthafte Gefahr - und selbst wenn sie das teilweise schaffen sollten: Wenn Du den Nagetrieb auf andere Dinge lenken kannst, ist alles im grünen Bereich :)
     
Thema:

Knabbern am Käfiggitter

Die Seite wird geladen...

Knabbern am Käfiggitter - Ähnliche Themen

  1. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  2. *** Wellensittich-Spielzeit ***

    *** Wellensittich-Spielzeit ***: Hallo! Ich weiß nicht wie das bei euch ist, aber meine Wellensittiche lieben es zu knabbern und freuen sich jedes Mal über ein neues "Spielzeug"....
  3. Gesundes - was unsere Vögel futtern und knabbern dürfen

    Gesundes - was unsere Vögel futtern und knabbern dürfen: Hallo alle zusammen, In diesen Listen haben eine Freundin und ich für alle Agaporniden-Freunde mal die wichtigsten und gängigsten Sachen...
  4. Otto mein Graupapagei (25) geht gerne an meine Möbel knabbern

    Otto mein Graupapagei (25) geht gerne an meine Möbel knabbern: Mein Onkel und seine Frau hatten sich vor 24 Jahren den Grauen aus einer Zoohandlung erworben. Es war der Wunsche seiner Frau,sich einen Papagei...
  5. Verhalten und Erziehung

    Verhalten und Erziehung: Hallo zusammen, erst einmal ein großes Lob an die Leute hier im Forum. Hier wird wirklich geholfen und nicht wie bei anderen nur unsachlich...