Knabberstangen selbst gemacht?

Diskutiere Knabberstangen selbst gemacht? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich hab mal irgendwo gelesen, wie man Knabberstangen selber macht.......kann das aber leider nicht mehr finden. Kann mir da einer...

  1. pet6

    pet6 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52146 Würselen
    Hallo,

    ich hab mal irgendwo gelesen, wie man Knabberstangen selber macht.......kann das aber leider nicht mehr finden.
    Kann mir da einer weiterhelfen?

    Meine Grauen werden es Euch danken!!!!:zwinker:

    Gruß
    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    :+klugsche
    Ordnung ist das halbe Leben!
    Hier die von mir aufbewahrte Anleitung zum Selbermachen von Knabberstangen aus dem Jahre 1993 von Klaus Bosch publiziert in der GB


    Du brauchst saubere Kartonrollen (keine Klopapierrollen oder Zewarollen) in etwa so wie die von Faxpapier, mußte schauen wo Du so etwas bekommst.
    Sie dienen der Umhüllung der Backmasse und dem Zernagen bevor der Papagei an den Inhalt kommt
    Die Backmasse besteht aus
    einem kompletten Ei (ohne Schale)
    Vollkornmehl
    Honig
    und der gewünschten Körnermischung

    Die Backmasse wird in das Röhrchen gefüllt und bei 200° 15 Minuten gebacken.
    Über die Einzelnen Mengen gibt es keine Angaben, mußt Du ausprobieren.

    Solltest Du die Knabberstangen für Wellis oder Kanaries backen wollen, dann die Stangen von Hand formen und ohne Papprolle backen.
    Oder dünne Holzleisten aus dem Fachhandel mit einrollen und mitbacken. In die kannst Du ein Loch bohren wo Du einen blanken Draht zum Anhängen durchziehen kannst. Aber bitte aufpassen! Nicht daß das Holz nacher feuer fängt. :D
    Habe es selber noch nie ausprobiert, bin immer irgendwie nicht dazu gekommen..8( Berichte doch mal ob es was geworden ist.
    Gut back :zustimm:
     
  4. #3 cococarmen, 2. April 2008
    cococarmen

    cococarmen Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Petra,

    schau mal unter Vogel-FAQ nach. Wenn Du Ernährung anklickst, findest Du unter anderem auch tolle Kräckerrezepte.
     
  5. #4 die Mösch, 2. April 2008
    die Mösch

    die Mösch Guest

  6. janett71

    janett71 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frag mich

    Leider funktioniert dieser Link nicht :?
     
  7. #6 die Mösch, 2. April 2008
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Seltsam, hatte es doch ausprobiert und alles angezeigt bekommen.

    Nun denn, also nochmals http://www.vogelforen.de/search.php?searchid=1380593

    Ansonsten einfach bei "dieses Forum durchsuchen", "Knabberstange" eingeben.
     
  8. pet6

    pet6 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52146 Würselen
    Vielen Dank,

    hab es auch schon ausprobiert.:prima:
    Es ist eine große klebrige Angelegenheit, aber beim nächsten Mal geht es bestimmt besser.
    Ich habe "Ringe" geformt, also mit einem Loch, damit ich sie aufhängen kann.
    Wenn man soetwas macht, kommen einem noch viel mehr Ideen.

    Kennt sonst noch einer ein Rezept zum Selbermachen?

    Gruß
    Petra
     
  9. #8 Tierfreak, 3. April 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ein paar Rezepte findest du z.B. auch hier, hier und hier :zwinker:.
     
  10. #9 Schäfchen36, 3. April 2008
    Schäfchen36

    Schäfchen36 Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Oder auch hier oder hier :D:D
     
  11. Joo

    Joo Nymphie Verwöhnerin

    Dabei seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe auch Kräcker selbst gebacken. Ich habe sie eingefroren, und kann sie jetzt nach Bedarf auftauen.
    Ich hatte die Masse in Toiletten-Papier-Rollen , die ich in ca 3cm breite Ringe geschnitten hatte. Ich würde das nicht empfehlen, da die Pappe an den fertigen Kräckern kleben bleibt. Ich werde es das nächste Mal mit den Holzspießen versuchen. Von meinem Nachbarn, der nur fertige Sticks verfüttert, habe ich mir die abgeknabberten Holzstücke incl Clip geben lassen. Die Clipse kann man abmachen wenn die Kräcker in den Backofen kommen.
    Bei meinen Geiern sind sie sehr gut angekommen. Und so kommen sie auch auf den Geschmack von (relativ) frischem Gemüse :)
    Papageienbrot mögen sie gar nicht. Ich habe es ihnen tagelang angeboten, aber weder frisch noch hart wollten sie es. Es hat noch nicht mal zum Schreddern gedient :(
     
  12. #11 Saskia137, 3. April 2008
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Irgendwo hier im Forum gabs auch mal nen Link zu WDR, wo bei ner Userin das Fernsehen daheim war und die hatte den Tipp gegeben, dass man auch das hintere Ende von Holzwäscheklammern in die Vogelkekse drücken kann und dann daran die Kekse am Voligitter aufhängen kann.

    Ich hab es bei Wellikeksen ausprobiert und muß sagen, meine Banditen sehen es als Herausforderung an, wenn da ein Wellikeks vom Volidach hängt, dort ran kommen zu müssen. Ich häng die Teile nämlich meist so auf, dass sie nicht direkt von ner Sitzstange oder Leiter aus hinkommen (hat eben noch den Beschäftigungseffekt).
    Die Holzwäscheklammervariante ist für mich bisher die Beste gewesen, die ich ausprobiert habe.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Tierfreak, 3. April 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Saskia,

    du meist sicher diesen Bericht hier (bitte dort etwas runtersqrollen), gell :zwinker:.
     
  15. pet6

    pet6 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52146 Würselen
    Vielen Dank ihr Lieben,

    da hab ich jetzt aber genug Auswahl! Dann werde ich kommende Woche mal loslegen.
    Also wenn sonst einem noch etwas einfällt wäre ich sehr dankbar. Ich finde die selbstgemachten Leckereien viel besser als die gekauften....und sparen kann man auch noch!

    Liebe Grüße
    Petra
     
Thema:

Knabberstangen selbst gemacht?

Die Seite wird geladen...

Knabberstangen selbst gemacht? - Ähnliche Themen

  1. Ich hab einen Fehler gemacht.

    Ich hab einen Fehler gemacht.: Vor ein Paar Tagen habe ich wohl den größten Fehler meines Lebens gemacht. Seit ein Paar Jahren habe ich mir schon Papageien gewünscht und dann...
  2. Mischlingszucht "Leicht gemacht"

    Mischlingszucht "Leicht gemacht": [MEDIA]
  3. Spiele selbst gemacht

    Spiele selbst gemacht: Bin zwar nicht sicher, ob das Thema hierher gehört, finde aber die Idee des Vereins Einhausen ganz nett Spiele auf die Homepage zu laden....
  4. Selbst hergestellte Knabberstangen und Papageienkekse

    Selbst hergestellte Knabberstangen und Papageienkekse: In der Schule leite ich eine AG mit dem Titel "Graupapageien". Nun würde ich gerne mit den Schülern Knabberstangen und Papageienkekse...
  5. wie waren eure Zähmungen / was habt ihr gemacht ?

    wie waren eure Zähmungen / was habt ihr gemacht ?: Hallo Leute ;) Ich bins wieder ich habe hier schonmal ein Tehma aufgemacht wo ich fragte ob man 2 Wellis Zähmen kann. Wenn ich jetzt drüber...