Korken ungesund?

Diskutiere Korken ungesund? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Meine beiden Sperlis kappern furchtbar gerne an Korken ( Weinflaschen) ist er für sie ungesund?? Man weiß ja nie ob sie auch etwas davon fressen.

  1. shemaine

    shemaine Guest

    Meine beiden Sperlis kappern furchtbar gerne an Korken ( Weinflaschen) ist er für sie ungesund?? Man weiß ja nie ob sie auch etwas davon fressen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    erstmal herzlich willkommen.

    nichts gegen korken und fressen tun sie diese nicht, im regelfall werden diese nur zerlegt, geschreddert. korken ist ein naturprodukt (z.b. aus der korkeiche)

    aber ich würde sie trotzdem nicht geben, weil gerade im korken inhaltsstoffe aus der weinflasche eingedrunden sind.
    gebe ihnen naturäste und wechsel diese ab und zu mal aus. diese werden innerhalb kürzester zeit zerlegt und sind garantiert gesund (obstbaum, weide etc.)
     
  4. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Herzlich willkommen bei uns. Ich sehe es genauso wie Uwe. Die Korken werden nur zerkleinert, besser sind natürlich Naturäste. Viel spass noch mit Deinen Süssen.

    Gruss
     
  5. shemaine

    shemaine Guest

    danke für´s willkommen, eigentlich waren die Korken auch nicht zum Verzehr gedacht. Ich hatte ein Johannisbeerbäumchen gekauft damit meine beiden ganz frische Äste hätten ( bisher wurde noch kein Ast zernagt) und die Korken als Platzhalter benutzt um den Ästen eine bessere Form zu geben.
    Alle Knospen haben sie abgeknappert und sich dann auf die Korken gestürzt, von den Ästen (auch von Haselnuß) wollen sie aber nichts wissen. Müssen die Äste eine bestimmte Dicke erreicht haben oder lernen sie das Knappern noch?

    Danke für´s antworten, bin mir über die Funktion dieses Forums noch unsicher.
     
  6. #5 ginacaecilia, 28. Januar 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    hallo shermaine,
    herzlich willkommen hier, deine frage kann ich dir leider nicht beantworten, aber wolfguwe und solcan wissen definitiv, was sie sagen. lustigerweise habe ich eben diesen thread gelesen http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=103742, vielleicht kommen da auch noch entsprechende antworten.
    *winkewinke*
     
  7. shemaine

    shemaine Guest

    Mistbohnen? entzückend! ich versuche mal ein Foto einzufügen.

    duggy + dinoso
     

    Anhänge:

  8. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    einige schreddern nie äste, einfach immer wieder auswechseln und irgendwie geht es evtl. mal los oder aber auch nie!
    wie alt sind deine vögel? ich frage wegen der kokosnuss, denn die animiert einige vögel zur familiengründung!
     
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi zusammen!


    Zu dem Thema gab es vor geraumer Zeit schon mal eine interessante Diskussion.
     
  10. #9 ginacaecilia, 28. Januar 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    ja, lach, mistbohnen............sind sie.
    wunderschönes foto, hübsch die beiden
     
  11. #10 ginacaecilia, 28. Januar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    das solltest du weiter oben ins bilderforum stellen, dann findet man sie immer wieder
     
  12. shemaine

    shemaine Guest

    hallo, werd´s mal versuchen mit dem foto, bin noch nicht so fit. meine beiden süßen männer sind aus 2005, der blaue ist vom dehner ( in münchen weit und breit kein züchter in sicht) wurde mit als jungtier aus 2005 gegeben, der grüne ist von der vogelausstellung in straubing, er soll im oktober 2005 das nest verlassen haben. der züchter hat mir von einer henne abgeraten wenn ich nicht züchten möchte, eierlegen unvermeidbar, stimmt das? der blaue ( duggy) ist deutlich größer und dominanter, aber sie verstehen sich gut.

    liebe grüße

    mir gefallen die bilder unter euren namen sehr gut, aber wie geht das?
     
  13. #12 ginacaecilia, 28. Januar 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    alles ganz einfach, wenn man es weiß, lach, ich habe auch viel gebastelt, gehe ins kontrollzentrum oben links, dort kannst deine bilder ( profilbild oder benutzerbild ) hochladen.

    2 männchen, hhmm, wie kann ein züchter dazu raten. möchtest du dein leben lang mit einer frau ( bist du doch ) verbringen, ist vielleicht nett, einige möchten das auch wirklich, aber grundsätzlich ist es ja nicht die regel.
    das mit dem brüten wurde oft angesprochen, wühl dich mal hier durch, sollten sie es tun, einfach mit plastikeiern vertauschen. dann haben sie gebrütet und du hast keine jungen.

    ich bin vor ca. 7,5 jahren zum 1. sperli gekommen (m) und sollte ein weibchen bekommen, immer vertröstet, kannte keinen züchter. dann ist mir ein wellensittich zugeflogen, den keiner vermisste, da hatte ich erst mal "wenigstens" einen dabei, denn sie mochten sich gerne. bis ich dann erst mal endlich einen züchter gefunden hatte ( da war ich noch nicht hier ) kamm erst mal ein männchen dazu, die weibchen waren noch nicht da, ich musste warten. ich weiß nicht mehr ( thö lies mit ) ca. 2-3 monate.
    nun das ende der geschichte ist: theo liebt paulchen, und die beiden anderen sind halt schwestern, die kuscheln.
    tja, aber die beiden männer waren wohl zufällig so veranlagt, ich hatte es mir anders vorgestellt, grins...........

    ich nehme übrigens xnView zum verkleinern der bilder, alles nachzulesen in der Werkstatt
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    das mit den bildern ist eigentlich ganz einfach und ist in der wekstatt sehr genau beschrieben, schaue mal hier: bilder

    ja, bei einem paar kann es passieren, dass eier gelegt werden. wenn aber keine nistgelegenheiten da sind, ist die wahrscheinlichkeit eher gering! (deshalb fragte ich ja wegen der nusshöhle!)

    ein gegengeschlechtliches paar wird sich aber immer besser verstehen, als zwei hähne, du musst aber erstmal abwarten, wie es ist, wenn sie geschlechtsreif sind.
    wenn es dann zu heftigen reibereien kommt, wird man wohl noch hennen benötigen. mache dir aber im moment noch keine sorgen. es gibt genügend beispiele, wo sich hennen untereinander als paar vertragen und genauso ist es auch bei hähnen
     
  16. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    2 männchen, hhmm, wie kann ein züchter dazu raten

    Da fällt mir nur ein Grund ein. Er hatte zu viele Männchen und wollte unbedingt welche verkaufen. Eine andere Erklärung gibt es nicht.

    Gruss
     
Thema:

Korken ungesund?

Die Seite wird geladen...

Korken ungesund? - Ähnliche Themen

  1. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  2. Zuviel mais ungesund ?

    Zuviel mais ungesund ?: Hallo , Wie ja einige wissen habe ich Egerländer Klätscher Tauben. Da ich im Moment etwas mehr Zeit habe, habe ich das zähmen welches ich schon...
  3. ungesunder Schlafplatz ??

    ungesunder Schlafplatz ??: mein Rotbugara Eddie schläft seit 2 Wochen in der Dusche.... Wir wohnen in einem Altbau und haben neben der Küche eine kleinen (ehemaliges...
  4. Ungesunde Snacks?

    Ungesunde Snacks?: Hallo Forum- Nutzer :) Ich habe gerade eben mit einer Freundin, die Wellensittichhalterin ist, gesprochen und sie hat mir erzählt, dass ihr...
  5. Kork auf Dauer ok?

    Kork auf Dauer ok?: Hallo Zusammen, meine Wellis (besonders die Hennen) haben die ganz große Liebe zu Kork entdeckt. Da wird den ganzen Tag geschreddert.... Nun...