Kranke Taube gefunden

Diskutiere Kranke Taube gefunden im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ist mein erster Beitrag hier, ich hoffe, er ist im richtigen Unterforum ;) Ich habe heute eine Taube (noch recht jung, ich glaube...

  1. Crydee

    Crydee Mitglied

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ist mein erster Beitrag hier, ich hoffe, er ist im richtigen Unterforum ;)

    Ich habe heute eine Taube (noch recht jung, ich glaube aber eine ganz normale Straßentaube) ohne Ring am Fuß mitten auf der Straße aufgelesen.
    Sie saß dort rum, die Autos fuhren wenigstens an ihr vorbei.
    Als ich häher kam, versuchte sie zu flüchten.

    Aber sie konnte:
    a) weder laufen (sie robbte mehr auf dem Bauch vor mir davon)
    b) und ebensowenig fliegen (sonst wäre sie ja weggeflogen, wenn ich ihr zu Nahe kam)

    Nun ja, ich habe sie mit nach Hause genommen und sie sitzt nun in einer Klappbox auf dem Balkon und hat von mir Wasser als auch Streufutter für Wildvögel bekommen.
    Hat auch gut gefuttert und getrunken, wobei sie auch dabei gar nicht erst versucht zu stehen.
    Ansonsten sitzt sie dick aufgeplustert in der Box.
    Wird aber sofort munter wenn man ihr zu nahe kommt und versucht zu flüchten ;)

    Ich habe bei einem Tierschutzverein in der Nähe angerufen.
    Sie boten mir an die Taube abzuholen und zum Tierarzt zu bringen.

    An sich eine sehr gute Sache.
    Ich habe eher Sorge, dass ein Tierarzt in solchen Fällen aber nun nicht sein größtes Können aufbieten wird um eine einfache Straßentaube zu retten (wer bezahlt ihn in diesem Fall überhaupt?)

    Ich weiss nun nicht ob ich das Angebot annehmen soll oder die Taube noch ein paar Tage päppeln soll und mal schaue ob sie sich erholt.
    Auf der anderen seite mache ich mir Sorgen, dass sie Schmerzen hat und ihr ein Arzt vielleicht helfen könnte.

    Danke schonmal für jeden Tipp :zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vogelklappe, 28. August 2013
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Die Taube muss umgehend zu einem Tierarzt. Sie hat mit hoher Wahrscheinlichkeit mindestens ein Bein gebrochen und ggf. höllische Schmerzen; außerdem kann sie noch andere behandlungsbedürftige Konditionen haben, die Du gar nicht siehst.

    Der Tierschutzverein hätte Dir sagen müssen, wenn die Abholung etwas kostet. Bitte nimm' deren Angebot an, wenn Du für die Taube nicht selbst eine adäquate Versorgung suchen möchtest. Und zwar heute noch; das ist doch ein Notfall!
     
  4. Crydee

    Crydee Mitglied

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ok, wird gemacht ;)

    Geht aber leider nicht heute, morgen früh gegen 8:30 kann sie jemand abholen.
     
  5. #4 Vogelklappe, 28. August 2013
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Rolle bitte ein Handtuch zu einer "Wurst", biege es dann zu einem U und leg' die Taube da mit der Brust auf den Rand des U. So kann sie kaputte Beine entlasten. Vor das Handtuch stellst Du eine randhohe Tasse mit Wasser und hältst es ihr vorher 'mal an den Schnabel.
     
  6. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0

    Wenn Dir nochmal sowas passiert und Du sie einsammelst, dann am besten gleich zum Tierarzt. Einer Taube die nicht mehr flüchten kann, geht es dann wirklich sehr schlecht. Die Tierärzte ( die meisten) nehmen die Tiere nämlich kostenlos an.
    Klar kann es sein, das der eine oder andere vielleicht aus Kostengründen nicht therapieren will, aber dann ist einschläfern bei Tierarzt allemal besser als irgendwo elendig zu verrecken.

    Ich nehme keine Tiere mit nach Hause. Ich fahre sie direkt zum Tierarzt. Wenn der sagt, da wird was draus, kann man das Tier immer noch nach Hause nehmen und peppeln.
    Ich hoffe, das das Täubchen überlebt, was ich aber nicht glaube.
    Alles Gute
    Vielleicht erkundigst Du dich ja mal. Lass es uns dann auch wissen, wie es ausgegangen ist.
     
  7. Crydee

    Crydee Mitglied

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich gestern leider nicht mehr gelesen :(
    Die Taube hat sich in der Art zu helfen gewusst, dass sie sich halb auf die Schüsseln gelegt hat, die ich in die Kiste gestellt habe.

    Hab gerade noch nach ihr gesehen, sie wird gleich abgeholt.
    Trotz allem hat sie restlos alles Futter gegessen, was ich ihr gegeben habe, was hoffentlich ein gutes Zeichen ist.

    Ich werde sie gleich in eine Kiste packen, wenn sie abgeholt wird, diesmal dann mit Handtuch ;)

    @ nala

    Sofor zum Tierarzt ging gestern nicht.
    Ich war mit dem Fahrrad unterwegs und musste dann mit Taube und Rad rund drei Kilometer nach Hause laufen.
    Ich hatte keine Ahnung wo ein Tierarzt ist oder schon gar nicht ob es dafür spezielle Ärzte gibt.

    Beim nächsten mal dann ;)

    Ich sage Bescheid, sobald ich etwas neues weiss.
     
  8. Crydee

    Crydee Mitglied

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ok, der Mann vom Tierschutz war gerade da.

    Problem ist:
    Seiner kurzen "Untersuchung" nach fehlt der Taube nichts, die Füße sind in Ordnung.
    Sie ist noch sehr jung und er tippt darauf, dass sie etwas früh aus dem nest gefallen ist.

    Wenn er sie zum Tierarzt bringt gibt es nur zwei Möglichkeiten:
    Wenn sie fit ist, wird sie freigelassen, ist sie es nicht wird sie eingeschläfert.

    Deswegen machte er mir den Vorschlag sie noch hier zu lassen, nach zwei bis drei Wochen Pflege mit ausreichend Futter und Wasser könnte es sein, dass sie sich erholt.
    Er meint, dass sie nicht fliegen kann könnte daran liegen, dass sie noch so jung ist und das sie kaum laufen kann daran, dass sie entkräftet ist.

    Er hat sie im Hausflur auf den Boden gesetzt und sie versuchte sofort stiften zu gehen.
    Etwas unbeholfen aber durchaus energiegeladen ;)

    Er meinte, wenn die Füße gebrochen wären, wäre ihr das nur schwer möglich.

    Ich hoffe jetzt mal, dass die Entscheidung richtig war :(
     
  9. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Crydee,

    kannst Du bitte ein Bild von der Taube einstellen? Dann können wir das Alter sehen.
    Wie fühlt sich das Brustbein bzw. die Brust der Taube an? Ist es spitz zu fühlen? Wie sieht der Kot aus? Auch davon wäre ein Bild gut.

    Habe ich es richtig verstanden, dass die Taube ihre Beine heute wieder etwas einsetzen konnte?

    Möglich ist auch, dass die Wirbelsäule etwas abbekommen hat und - im besten Fall - nur eine Prellung vorliegt. Auch das hätte ein vogelkundiger (!!) Tierarzt untersuchen und erkennen können.
    Ich halte es nicht für sinnvoll, wenn irgendein Tierarzt auf die Taube schaut (siehe Deine erwähnten zwei Alternativen "fliegen lassen" oder "einschläfern"), würde Dir aber anraten, sie einem vogelkundigen Tierarzt vorzustellen. Dieser kann dann auch auf mögliche Erkrankungen untersuchen.

    So ist es ein bisschen ins Blaue hinein raten. Vitamin B hilft bei neurologischen Beeinträchtigungen.

    LG, Sabine

    edit: von woher kommst Du denn (sorry, wenn ich es überlesen habe). Man kann Dir sicherlich einen guten Tierarzt empfehlen oder sogar eine Auffangstelle nennen, die sich auch um Tauben kümmern.
     
  10. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Da sind meine Erfahrungen gegenteilig. Kostenlos macht kaum ein TA, zumal ein vogelunkundiger, etwas für eine Taube. Aus Unkenntnis wird behauptet, Tauben seien gefährliche Krankheitsüberträger und dann ist die Taube schneller euthanasiert, als Du Euthanasie aussprechen kannst.

    Ein Tier aus Kostengründen nicht therapieren zu wollen verstößt gegen die Berufsordnung und -ethik, dennoch geschieht es aus oben genannten und weiteren Gründen häufig.

    Besser für das Tier, als irgendwo elendig zu verrecken ist es, es zunächst zu sichern, notzuversorgen, dann in Ruhe Hilfe zu suchen und nicht den erstbesten Rat auf Logik/ Sachkunde ungeprüft zu befolgen.

    Crydee, kannst Du mal ein Foto von der Taube einstellen, wo man auch die Füße/ Fußstellung gut sehen kann?

    LG astrid
     
  11. Crydee

    Crydee Mitglied

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich komme aus Dortmund.

    Im Internet habe ich nur zwei mögliche Tierärzte gefunden.

    Wie kann ich denn hier Bilder einstellen?

    Der Kot sieht aus, wie ich ihn von Tauben gewohnt bin ;)
    Vielleicht etwas flüssiger, ansonsten dies übliche schwarz/weiss.

    @ sina

    Ja, soweit ich sehen konnte hat sie ihre Füße besser benutzt.
    Als ich sie wieder in die Box setzte, stand sie auch eine Zeitlan halbwegs richtig auf der Schüssel in der Box, also auf deren Rand.
    Sie hat sich heute auch wesentlich mehr gewehrt, als ich und der Mann vom Tierschutz sie gegriffen haben.
     
  12. #11 Vogelklappe, 29. August 2013
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Sag' 'mal, ist die Taube vielleicht einheitlich hellgrau, außen an den Flügelrändern mit weißem Rand, zur Brust hin etwas bräunlich und hat keine zwei schwarzen Streifen hinten quer über den Flügeln? Für ein Foto schaust Du unter Deinem Beitrag auf "Anhänge verwalten".
     
  13. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    1. Du gehst auf "Thema antworten",
    2. dann auf "Erweitert", etwas runterscrollen und dann auf
    3. "Anhänge verwalten".

    Vor dort kannst Du

    4. per "Durchsuchen" und
    5. "Hochladen" von Deinem PC Bilder laden.

    Danach klickst Du

    6. auf "Fertig" und um die Fotos dann hier in einem Beitrag einzustellen gehst Du

    7. auf die Büroklammer, die in der Menueleiste über diesem Schreibfeld ist.

    Dort klickst Du

    8. die Fotonummer an und das Foto erscheint an der Stelle, an der der curser ist.

    LG astrid
     
  14. Crydee

    Crydee Mitglied

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
  15. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Das ist eine junge Ringeltaube, die schon fliegen konnte.

    Flüssiger Taubenkot hört sich nicht so gut an. Möglich, dass entweder Infekt oder parasitärer Befall vorhanden ist oder die Taube Hungerkot absetzt.

    Besser beim TA abklären lassen.
    Wenn sie heute steht, klingt das gut. Bitte weise auf diese Verbesserung beim TA-Besuch hin!!

    Ich schaue gleich mal in die liste, welche TÄ das sind.

    Vermutlich wird die Taube nicht selbständig Futter aufnehmen. Ringeltauben neigen dazu, in dem alter das futtern wieder einzustellen, wenn sie verletzt oder angeschlagen sind.

    Lg, Sabine
     
  16. Crydee

    Crydee Mitglied

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    @ sina

    Doch doch, die futtert nicht schlecht.

    Gestern ne ganze Schüssel und heute auch schon wieder ne gute Portion.
     
  17. #16 Vogelklappe, 29. August 2013
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Also ich kam auf Ringeltaube wegen des Wehrens. Das machen junge Stadttauben nicht so, dass man es erwähnen würde. Eine Taube, die schon selbst frißt, kann aber immer auch schon laufen, egal ob Ringel- oder Stadttaube. Du musst bitte trotzdem kontrollieren, ob sie mit beiden Füßen greifen kann.
     
  18. Crydee

    Crydee Mitglied

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich habe gerade mit einem Tierarzt hier in der Nähe (Dr. Brahm in Dortmund) gesprochen.

    Ich bringen den Vogel morgen mal hin.
    Ich konnte heute zum ersten mal sehen, dass er auf dem linken Bein steht, dass rechte Bein aber eher schief/angewinkelt auf dem Boden steht.
    Wenn ich in die Kiste greife und er versucht zu flüchten stützt er sich mit den Flügeln ab.

    Fressen und trinken tut er weiterhin.

    Übrigens zur bequemlichkeit des Tiers:
    Ich hab ihm ja eine Seite der Box schick mit Zewa und Handtuch ausgestattet, damit er es dort weich hat.
    Und wo sitzt der Vogel die ganze Zeit?
    In der Futterschüssel *g*

    Wie ist es mit der Sauberkeit so eines behelfsmäßigem Käfigs?
    Er sitzt ja nur auf dem Boden und verteilt natürlich überall seinen Kot.

    Ich will ihn natürlich sauberhalten, dem Tier aber so wenig Stress wie möglich machen, weil ich ihn bei jedem saubermachen rausholen und dementsprechend greifen muss.

    Wie ist es mit den Kosten für so einen Tierartzbesuch?
     
  19. Crydee

    Crydee Mitglied

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann zumindest sagen, dass der Vogel wesentlich kräftiger ist als noch gestern oder gar am Mittwoch.

    ich habe ihn gerade rausgeholt um die Box und die Futternäpfe sauber zu machen.
    Er wollte erst flüchten und hat es allein aus der Box geschafft.
    Das ging gestern noch nicht.

    Als ich ihn in der Hand hielt war es ziemlich mühsam ihn festzuhalten, hat sich ganz schön gewehrt :zustimm:

    Morgen dann mal zum Tierarzt und dann sehen wir weiter :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Crydee

    Crydee Mitglied

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    So, beim arzt gewesen.

    Gebrochen scheint nichts zu sein, sie kann mit dem Fuß auch greifen, aber nicht so stark wie es sein sollte.

    Vermutlich angeknackst und/oder überdehnt.
    Ich soll ihr Eierschalen und Sepiaschalen ins Futter mischen.

    Es kann aber noch bis zu einem Monat dauern bis sie wieder Fit ist.
    Laut Meinung der Praxis ist sie noch nicht flugfähig, also auch dann nicht, wenn sie gesund wäre.
     
  22. #20 Vogelklappe, 31. August 2013
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Dann ist es fast immer gebrochen und wächst ohne Fixierung in der normalen Stellung beim Jungvogel schnell schief zusammen.
    Demnach wurde nicht geröntgt. Wie kann man sonst einen Bruch ausschließen? Kannst Du bitte 'mal "schief" genauer beschreiben (ab wo?) und wie das Bein untersucht worden ist?

    Die Flügelspitzen müssen über dem Rücken kreuzen. Tun sie das? Auf den Fotos ist nicht zu erkennen, ob der linke Flügel Normalstellung hat. "Meine" Ringel in dem Alter fliegen schon, zumindest kurze Strecken, je nach Muskulatur.

    Der Vogel will aber 'reinliegen, um sein Bein zu entlasten. Dann stell' eine zweite Schüssel mit Handtuch ausgepolstert hin.
     
Thema: Kranke Taube gefunden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. taube dick aufgeplustert

    ,
  2. Todkranke Taube vor die Füsse

Die Seite wird geladen...

Kranke Taube gefunden - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Taube gefunden!

    Taube gefunden!: Hallo Leute, Habe gestern eine Taube in unserer Garage entdeckt. Mein Hund hat sie angeschnuppert, die Taube hat nichts gemacht und hat da...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Griechische Wuta Sturzflugtauben

    Griechische Wuta Sturzflugtauben: N'abend liebe Gemeinde, Züchtet/Hält jemand Wuta's oder kennt jemand ein Züchter/Halter der die Oben benannte Taubenrasse besitzt. Ich suche...
  5. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...