Krümel wird immer dünner

Diskutiere Krümel wird immer dünner im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; @ Doris: Erst vor ca. 3 Wochen. Da sagte sie mir ja das es an er Behandlung liegen könne, aber sie dürfte jetzt nciht mehr abnehmen, da sie am...

  1. #21 tweety1212, 30. Juli 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    @ Doris: Erst vor ca. 3 Wochen. Da sagte sie mir ja das es an er Behandlung liegen könne, aber sie dürfte jetzt nciht mehr abnehmen, da sie am äußersten Limit ist. Wenn das so weiter geht, darf sie das nächstemal da bleiben :heul:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raymond

    Raymond Guest

    sie koennen dir doch nicht sagen es liege an der behandlung und keine tips geben was du dagegen machen kannst.
     
  4. #23 tweety1212, 30. Juli 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Sie hat ja sogar besser gefressen seit Eumel da war. Also war der Gedanke das sie abnimmt eigentlich ziemlich weit weg, bei uns beiden. Und heute konnte ich nicht anrufen. Ich muss ihr Geicht weiterthin kontrollieren und wenn es zu 'schlimm' wird früher zum TA.
    Sie bekommt jetzt erstal die Erdnussbutter und vielleicht das von Sandra vorgeschlgene Mittel. Ich denke man kann das scon irgendwie unter Kontrolle bringen auch wenn es mit viiiiel Erdnussbutter ist. :k Sie bekommen jetzt abends immer einen Erdnussbutterleckerlie, so bekommt sie ihre Kaloriern und ich kann die von Eumel aufgenommene Menge auch unter Kontrolle halten.
     
  5. #24 Gruenergrisu, 31. Juli 2004
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Sandra,
    ich antworte Dir hier, obwohl es ein bißchen abschweift. Mit dem Molat handhabe ich es folgendermaßen: auf ca. 4 EL laktosefreien Yoghurt mische ich ca. 1 knappen EL Molat und einen TL Akazienhonig oder Sommerblütenhonig. Unsere Gelbscheitelhenne macht mir Sorgen. Sie wiegt jetzt 420g, wirkt aber wie ein Knochengerippe. Ist aber eine zähe freche Kröte. Sie ist sehr unstet und zappelig und verbrennt die Kalorien offensichtlich schnell. Sie ist eine sehr wählerische Dame, aber in das Molat kann sie sich reinlegen. Auch die 3 anderen Amazonen mögen das Gemisch. Ohne Molat und eine SBK- haltige Körnerfütterung würde sie unter 400g wiegen. Ansonsten verweigert sie bis auf Kinder- Zoo alle Leckerlis.
    Die Zusammensetzung von Molat hat mich wirklich überzeugt. Ich halte es für eine gute Nahrungsergänzung bei problematischen Vögeln. Bei den gesunden und fitten ist es ebenfalls 1x in der Woche günstig.
    Grüße
     
  6. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Hast ja nun schon sehr viele Tips bekommen (10 Fachmänner - 11 Meinungen *g*).
    Gewichtsverlust trotz nahrungsaufnahme. Da würden mir spontan noch Würmer einfallen. Schon mal vom TA getestet? (Auch alle Arten? Gibt doch sicher verschiedene!?).
    Oder was könnte noch verantwortlich sein für schlechte Verstoffwechslung der Nahrung?
    Hast dus schon mal mit Lactobazillen-Kur versucht?
    Nimmt sie Grit zu sich?

    Ach ja, wegen der Vitamin-A-reichen Kost: Ich würde über sämtliches Frischfutter immer ein paar wenige Tropen gutes Öl träufeln. Vitamin A kann ja nur in Zusammenhang mit Fett richtig aufgenommen werden. (Und die Kalorien aus dem Öl schaden ihr ja auch nicht ;)).

    Ansonsten - wie oben schon geschrieben - alles Mögliche an Nüssen (aus der Bio-Abteilung im Supermarkt) da gibts ja einiges. Meine Papageien fressen am liebsten geschälte Kürbiskerne, geschälte weiße Mandeln oder Paranußkerne.
    Und da gibts auch geschälte Sonnenblumenkerne. Das mögen ja wirkich die meisten Papageien, und sie sind ja auch reichhaltig ;)

    Eine gute Körnermischung würde ich immer bereitstellen (solange dein anderer Vogel nicht übergewichtig wird). Ansonsten der Kleinen immer wieder als Leckerli Nüsse, etc. anbieten, dem anderen dafür dann halt was kalorienärmeres.

    Viel Erfolg

    LG
    Alpha
     
  7. #26 tweety1212, 31. Juli 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Guten morgen

    Die beiden leben zusamen in einer Voliere. Die Näpfe werden auch zusammen benutzt. Da ich aber weiß das Krümel ihre Nüsse heiß und innig liebt wird sie davon schon genug fressen, EUmel halt auch, aber verkehrt ist es sicher nicht.
    Frag mich bitte nciht auf was sie den Kot immer testen :? aber er wird jedesmal neu untersucht. Vor allem weil sie ganz zu anfang uah Hefepilze im Magen hatte, die sind aber wieder im Normales bereich.
    Grit nimmt sie zu sich. Lactobazillen = Bird Bene Bac oder? Habe ich mir auch shcon überlegt habe aber noch nciht mit der TÄ gesprochen.
    Vor allem da BBB ja gesund sein soll acuh be einem gesudnen Vogel.
    Die bekommen sie vn mir als Leckerie wenn ich nach Haue komme und immer ein Paar unters Futter gemischt.
     
  8. #27 tweety1212, 4. August 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Kurzer Bericht:
    Krümel hatte eine Getreidespelze in dem 'Hohlraum' zwischen Nase und Rachen, dadurch gings ihr so schlecht. (Der ist größer als bei anderen Grauen, darum kann das des öfteren auftreten :k ).
    Sie hat auch schon weider zugenommen, aber ob das auch daran lag :? *schulterzuck*
    Da sie von Montag abend bis heute morgen in Hannover geblieben ist, war Eumel ganz traurig und hat immer nach ihr gerufen :( aber beide waren super glücklich als sie wieder da war (und ich erst ;) )
    Als ich sie da lassen musste hab ich geheult wie ein Schloßhund, weil ich ncit wußte was sie hatte. ICh bin am Mo leider zwei Minuten zu spät dort angekommen und dann musste die Notzärztin kommen, die aht aber gesagt es ist besser sie zu behalten damit sie richtig unterscuht wird statt nur 'provisorisch'.
    Aber ihr gehts weider gut!! :)
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Was es alle sgibt?
    Na bloss gut das jetzt alles wieder besser ist. Auch wenn es traurig für beide Geier war alleine zu sein, so weisst du jetzt dass ihnen wirklich etwas aneinander liegt. Das ist doch richtig schön.

    Lg Heike
     
  11. Evelin

    Evelin Guest

    Schön, dass es "nur" was Harmloses war und dass es Krümel jetzt wieder gut geht. :) :0-
     
Thema:

Krümel wird immer dünner

Die Seite wird geladen...

Krümel wird immer dünner - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...
  3. Immer wieder die Hochspannungsleitungen

    Immer wieder die Hochspannungsleitungen: Fotos von heute. Gestern war hier ein schweres Gewitter, ich weiss aber nicht ob das die Ursache für den Unfall war. [IMG] [IMG] Grüsse, tox
  4. immer wieder unbefruchtete Eier

    immer wieder unbefruchtete Eier: Hallo, ich habe seit 3 Jahren mein Zuchtpaar Gebirgsloris, leider habe ich den Verdacht das es sich um zwei Hennen handelt. Habe für beide Tiere...
  5. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...