küken geschlüpft- ist das normal?dringend!!

Diskutiere küken geschlüpft- ist das normal?dringend!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi, gestern Nachmittag ist das erste unserer Nymphenküken geschlüpft, sieht sehr munter aus und stützt sich schon auf die Hinterbeine. Frage:...

  1. #1 katzealine, 3. Juli 2008
    katzealine

    katzealine Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi, gestern Nachmittag ist das erste unserer Nymphenküken geschlüpft, sieht sehr munter aus und stützt sich schon auf die Hinterbeine.
    Frage: Ich glaube das das Küken nicht gefüttert wird, zumindest noch nicht, denn der Kropf ist noch leer. Muss ich mir Sorgn machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Sind denn die Eltern im Kasten bei dem Küken?

    Sie bekommen als erstes die Kropfmilch (erkennt man aber relativ schlecht, finde ich zumindest) bis heute Abend sollte man dann aber sehen wenn das Küki gefüttert wurde.
     
  4. #3 katzealine, 3. Juli 2008
    katzealine

    katzealine Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja im Moment brütet der Hahn. Allerdings mussten wir den Kasten vor Beginn der Brut in die senkrechte legen und nun lag das Küken schon mehrmals weit weg vom Elterntier, eben vorne an der Klappe. Kann es sein das der Hahn das Küki wegschiebt?
     
  5. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Die Eltern schieben die Küken normal nur dann weg wenn etwas mit dem Küken nicht in Ordnung ist.

    Wenn es nicht warmgehalten wird bzw. immer wieder wegrutscht, ist das nicht gut, das Küken muss von den Eltern warmgehalten werden, sonst unterkühlt es.

    Aber wegem dem füttern nochmal, wenn die Eltern das Küken nicht füttern würden, wäre es schon gestorben, die Küken brauchen alle 2-3 Std. ihr Futter, von daher füttern es die Eltern.

    Ist das die erste Brut für das Paar?
     
  6. #5 katzealine, 3. Juli 2008
    katzealine

    katzealine Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja, ist die erste Brut. Naja es ist ja warm draußen, aber mach mir halt nen bisschen Sorgen, weil es schon das zweite mal jetzt soweitweg lag.
     
  7. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Mehr als immer wieder drunterlegen kannst du nicht machen, bzw. beobachten ob es wegrutscht oder weggeschoben wird.

    Andererseits solltest du die Eltern auch nicht zu oft stören, sie müssen auch erst sehen wie es geht.

    Hast du notfalls noch ein anders Paar brüten?
     
  8. #7 katzealine, 3. Juli 2008
    katzealine

    katzealine Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja ich hab das Küki erstmal dem Bourksittich untergeschoben. Will bwarten bis das nächste schlüpft und dann mal sehen...
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Ich weiß nicht ob das so ne gute Idee ist, ich kenne mich mit Bourkesittichen nicht aus, daher weiß ich nicht wie die füttern.

    Das nächste Problem ist, wenn du es bei dem anderen Paar lässt, wird es fehlgeprägt, weil es ja dann denkt es ist ein Bourkesittich.
     
  11. #9 katzealine, 4. Juli 2008
    katzealine

    katzealine Mitglied

    Dabei seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also erstmal hats funktioniert und das Küken hatte auch hunger, denn der Bourkesittich hat es gleich gefüttert. Ich hoffe nur das das weiterhin gut geht, weil die Henne schon drei Küken hat.
     
Thema:

küken geschlüpft- ist das normal?dringend!!

Die Seite wird geladen...

küken geschlüpft- ist das normal?dringend!! - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  5. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...