Lautstärke, Neues usw.

Diskutiere Lautstärke, Neues usw. im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen! Zunächst mal noch ein schönes Neues. Nach längere (Forum)Pause mal wieder etwas von unseren Rackern. Heute machen wir ein bissl...

  1. #1 Thomas-Bruno, 4. Januar 2007
    Thomas-Bruno

    Thomas-Bruno Guest

    Hallo zusammen!
    Zunächst mal noch ein schönes Neues. Nach längere (Forum)Pause mal wieder etwas von unseren Rackern. Heute machen wir ein bissl Schwanzfederrupfen = Geschlechtsbestimmung bei IMDB. Die beiden zanken sich mitunter fürchterlich, schreien wie die Weltmeister (Beschwerden aus der Nachbarschaft liegen bereits vor!:+klugsche ) und fressen wie die Weltmeister.
    Das kuriose ist, wenn wir zu Tisch sitzen und die Beiden Chaoten haben noch nix im Trog, schauen die uns an und schimpfen fürchterlich. Bonnie hüpft sogar zum Trog, zerrt an ihm herum und hängt ihn mitunter aus! Sehr intelligente Tiere! Nach angemessenem Freiflug brauche ich sie auch nicht mehr einzufangen, der frisch gefüllte Futtertrog reicht aus um sie zur Heimkehr zu bewegen. (Danke für den Tip Zippie :beifall:) Aber die Lautstärke......ist das bei Pfirsichen normal? Oder sind "echte" Pärchen ruhiger? Noch regen sich die Nachbarn nicht übermäßig auf, aber es gab schon eindeutige Signale. Naja, schauen wir mal was der IMDB herausfindet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naschkatzl, 4. Januar 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Thomas,

    na das hört sich doch schon mal super von Deinen Beiden an.

    Was verstehst Du unter laut ?? Der eine empfindet ein piepsen schon als laut, der andere sagt erst bei Discolautstärke das wäre laut.

    Bei den Agas ist es wie im richtigen Leben, sie lieben sich und sie zoffen sich und wenn sie sich zoffen dann geht es schon mal hoch her. Also da können meine auch schimpfen wie die Rohrspatzen.

    Manchmal ist es einmal am Tag und manchmal bekommen die den ganzen Tag den Schnabel nicht zu. Natürlich ist es nicht gut wenn die Nachbarn sich da beschweren. Denn ganz ohne Gezeter geht ein Agaleben nicht.

    Wüsste da jetzt aber auch keinen Rat. Aber vielleicht meldet sich noch jemand der da den genialen Tipp hat.

    Halte uns weiter auf dem Laufenden.

    Grüssle
    Corinna
     
  4. Fabian75

    Fabian75 Guest

    hmm Corinna was soll daran gut sein wenn sie sich den ganzen Tag nur zanken? Verstehe ich nicht ganz
    aber du klärst mich sicher auf..

    Agas sind laut haben wir schon von Anfang an gesagt, und das wird auch nicht besser mit einem Paar das harmonisiert..

    Mein Tipp anderen Partner suchen.. aber sehr schwer zu sagen per texte, man müsste die Vögel schon mal persönlich sehen..
     
  5. #4 Naschkatzl, 4. Januar 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen

    Huhu Fabian,

    also unter mitunter verstehe ich den ganz normalen Wahnsinn der Agas und nicht dauerhaftes zoffen.

    Aber das wird so wie bei der Lautstärke sein, der eine versteht unter dem Wort das was Du verstanden hast und der andere versteht darunter das was ich verstanden habe.

    Grüssle
    Corinna
     
  6. #5 Thomas-Bruno, 4. Januar 2007
    Thomas-Bruno

    Thomas-Bruno Guest


    Also ich glaube ich habe mich da etwas falsch ausgedrückt......... ich hätte besser geschrieben: mehrmals täglich lautstarkes Zetern/Schreien (wirklich lautes Geschrei!) Ich hoffe daß ich nach dem DNA Test eine Lösung finde. (Der Brief mit den Federn ist in Richtung Bielefeld).
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Naschkatzl, 4. Januar 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Thomas und Fabian,

    gut dann bin ich auf dem Holzweg.

    Ja Thomas da kannst Du jetzt wirklich nur das Ergebnis des DNA-Tests abwarten. Denn u.U. hast Du zwei Hennen und hast jetzt den richtigen Zickenkrieg zuhause.

    Sollte es so sein musst Du halt wirklich schauen das dann die Tiere entsprechende Partner bekommen. Dies musste auch machen wenn es sich um kein richtiges Paar handelt. Also finde Dich schon mal damit ab das Du bald 4 so kleine Federbällchen hast. :D

    Grüssle
    Corinna
     
  9. #7 Thomas-Bruno, 4. Januar 2007
    Thomas-Bruno

    Thomas-Bruno Guest

    8o 8o 8o 8o 8o

    Nee Corinna,
    vier Schreihälse......wir sind doch vor etwas mehr als einem Jahr erst hier eingezogen (nach vierjähriger Suche!!!).....ich will es mir mit meinen an sich netten Nachbarn nicht vollends versch.......:bier:

    Sollten es zwei Zicken sein, dann werde ich einen Züchter im Odenwald anrufen um zu besprechen was man tun könnte. Mit dem habe ich letztes Jahr schon einmal telefoniert. Außerdem stehen wir bei Zippie auf der Warteliste.
    :zustimm:
     
Thema:

Lautstärke, Neues usw.

Die Seite wird geladen...

Lautstärke, Neues usw. - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...