Legenot?

Diskutiere Legenot? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Meine sind im Moment auch wie bekloppt, jede Ritze wird abgesucht nach Nistmöglichkeit! Die eine Henne hat nun wohl aufgegeben, nach Nistplätzen...

  1. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Meine sind im Moment auch wie bekloppt, jede Ritze wird abgesucht nach Nistmöglichkeit!
    Die eine Henne hat nun wohl aufgegeben, nach Nistplätzen zu suchen, aber ihr Hahn ist ein ganz Aktiver und was macht der? Macht sich an die Partnerin eines andern ran - vielleicht klappt ja mit der eine Brut. Erfolg: Streitereien unter den beiden Hähnen :(
    Auch die beliebte, längs halbierte Korkröhre ist rausgeflogen, da kann man nämlich ein Loch reinnagen und sich dann um dieses Loch prügeln. :nene:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hab momentan ähnliches hier.
    Korkröhre hat Urlaub bekommen :D

    was machen die biester? verstecken sich hinter mein couchkissen :p Ist gefährlich 8o aber erzähl das die wellis.

    Solche probleme hatte ich noch nicht, erst zeitdem snowy und baby sich zusammen getan haben :D
     
  4. Paty

    Paty Guest

    Hallo Andrea62! :)

    Ja, heute ist der tag der grossen erkenntnis in der kleinen welt der Paty P.! :D
    Wenn Ihr ausser atem seid, was bin ich denn!?! :cheesy:
    Oki, bin mächtig froh, alles auch nur ansatzmässige 'nestmässige' ist draussen.
    Auch Dir ein dickes merci Andrea62, :gott: :dance: :D

    und liebe grüsse v. Paty und Co.! :)
     
  5. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    wenn die vögel penetrant nach brutmöglichkeiten suchen oder sogar ohne eier legen so geht es ihnen in vielen fällen "zu gut".
    keim-, quell-, frischfutter, vitaminpräparate, 12 stunden dauerbestrahlung mit der birdlamp, das alles gaukelt den vögeln eine nie endende regenzeit voller überfluss vor.
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Chimera,

    du hast sicherlich Recht.
    Keim- und Quellfutter gibts bei mir schon seit längerem nicht.
    Ich werde jetzt mal das Futter in kleinen Näpfen im Zimmer verteilen, so dass sie sich mehr anstrengen müssen, und das Licht reduzieren.
    So gehts jedenfalls nicht weiter, nachdem ich gerade die beiden Hennen (vom Beitrag vorher) trennen mußte. Eine hat jetzt "Stubenarrest" bis heute Abend. Die hat sich wie von Sinnen in meinem Finger verbissen und ließ garnicht mehr los.
     
  7. Paty

    Paty Guest

    Hallo zusammen! :)

    @Chimera, dass ist sehr interessant zu lesen, weil das bei mir ja voll den nagel auf den kopp trifft! 8o
    Die kriegen jeden tag frischfutter und oft keim- und quellzeug.
    Oki, gut zu wissen, ich muss hier echt ein paar dinge ändern! :~
    @Danke Chimera, dass war wirklich ein edler tip! :blume:

    Lieber gruss v. Paty und Co.! :)
     
  8. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    @ raven:
    manchmal helfen leider nur noch drastische maßnahmen, d.h. außschließlich körnerfutter und lichtreduzierung.
    eine legewütige henne ist leider die "rechnung" die man kriegt, wenn man es zu gut meinte. ist mir auch schon passiert, gott sei dank ging alles gut und nachdem ich auf die radikaldiät umgestellt habe machte die henne auch keine anstalten mehr zu legen.
     
  9. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    genau so wars bei mir früher auch ;) keimfutter ansetzen, quellfutter vorbereiten, eine gemischte obstschale schnibbeln... inzwischen weiß ich das ich mit dem ganzen kram eher mir eine freude gemacht habe als den vögeln :D die sind dann nämlich schnell zu tickenden hormonbomben mutiert, die für eine bruthöhle ihre letze schwungfeder verkauft hätten :~
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Paty

    Paty Guest

    :D :D :D

    Ich wünsche Euch allen mit Euren piepsern noch ne schöne, gesunde weihnacht und auf das wir sie nicht zu sehr verwöhnen, unsere schwungfedernverkäufer... :dance: :D :0-

    Lieber gruss v. Paty und Co.! :)
     
  12. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... wünsche ich Dir und Deiner Familie auch und einen "Weihnachtshirsekolben" dürfen die Schwungfedernverkäufer auch haben, denke ich, aber nur einen ;).
     
Thema:

Legenot?

Die Seite wird geladen...

Legenot? - Ähnliche Themen

  1. Ist Legenot vererbbar

    Ist Legenot vererbbar: Hallo. Ich habe binnen einem Jahr zwei Hennen durch Legenot verloren (Mutter und Tochter). Daher frage ich mich nun ob diese Legenot erblich ist....
  2. Zustand nach Legenot

    Zustand nach Legenot: Hallo, ich war am Freitag mit meiner Ziegensittichhenne wegen Legenot beim TA. Das Röntgenbild zeigte ein querliegendes Ei. Sie bekam ein...
  3. Eier? Ratlos...

    Eier? Ratlos...: Hallo! Meine Schwester hat sich am Donnerstag ein Sperlingspapageien Pärchen zugelegt. Es sind die ersten Vögel in unserem Haushalt, somit sind...
  4. Ziegensittichmänchen will bestiegen werden

    Ziegensittichmänchen will bestiegen werden: Hallo, Ich habe 2 Ziegensittichmännchen. Einer gibt optisch und akustisch zu verstehen, dass er bestiegen werden möchte. Dieser hat leider vor...
  5. HILFE! Vielleicht Legenot?!

    HILFE! Vielleicht Legenot?!: Hallo, wir haben Dank Isrins Beschreibung auch kurz darauf ein passenden Hahn für unsere Joobi bekommen. Seit einigen Wochen paaren sich die...