Lieferung

Diskutiere Lieferung im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo maika, ich hoffe auch, das noch etwas passiert und wir das geld wiederbekommen. leider konnte meine bank es doch nicht mehr...

  1. #121 papageienmama1, 2. August 2006
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    hallo maika,

    ich hoffe auch, das noch etwas passiert und wir das geld wiederbekommen.
    leider konnte meine bank es doch nicht mehr zurückbuchen.

    zwischenzeitlich habe ich die sachen neu bestellt und der auftrag wurde super schnell und reibungslos abgewickelt.
    hier an dieser stelle noch mal danke an den vogelshop-ranke.


    gruss
    astrid
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #122 Mannibunnies, 4. August 2006
    Mannibunnies

    Mannibunnies Guest

    Ich bin ziemlich enttäuscht und auch entsetzt in was für einem Rechtsstaat wir leben.
    Das Einzige was ich bisher von meiner Anzeige gehört hab, ist, dass das Verfahren an die Staatsanwaltschaft Zwickau weitergeleitet worden ist (vor ca. 1 Monat) (Anzeige ca. 4 Monate alt).

    Mit meinem Geld rechne ich schon seit langem nicht mehr, nur finde ich es heftig das sich nichts tut und diese Frau und ihr Mann immer weiter betrügen können wie sie wollen.

    Ich hoffe das irgendwann doch noch die Gerechtigkeit siegt und diese Lügnerin und Betrügerin in Gefängnis kommt und diese Seite endlich abgeschaltet wird.

    Für alle die die Seite wissen wollen:
    Man nehme die typische Internetadresseanfang mit den drei Buchstaben.
    Danach das Wort für Vogelkäfig welches auch mit V anfängt.
    Die Endung ist net .de ;)
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Die Mühlen der deutschen Justiz mahlen nun mal ziemlich langsam...
     
  5. nin-nin

    nin-nin Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Teneriffa
    man sollte nicht immer gleich das Schlimmste vermuten.
    Oft verschwinden emails im Nirwana... oder der Besteller gibt eine falsche eMail (Vertipper).
    Meine Mails an AOL-User kommen z.B. immer zurück, falls ich mit einer bestimmten meiner Adressen schreibe.

    Was macht man als Lieferant mit einem Geldeingang, bei dem man nicht weiß, für wen das Geld war? Ohne die Konto-Nummer des Zahlers kann man den Betrag nicht mal zurück überweisen.

    Doris
     
  6. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Doris

    Hast du dir den ganzen Thread durchgelesen??
    Es handelt sich hier ganz sicher nicht um eine Zahlung, die versehentlicherweise nicht zurück gezahlt werden konnte.....


    LG
    Alpha
     
  7. #126 vogelshop-ranke, 4. August 2006
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    du solltest dir wirklich mal alles durchlesen, denn es gibt genug anzeigen und klagen gegen diese firma.

    bei ca 20 bezahlten bestellungen im monat die alle nicht geliefert werden, aber die zahlung angenommen wird, wehr glaubt das das ein versehen ist. Im übrigen habe ich erfahren, das auch in gummersbach wo sie vorher gewohnt habenauch schon öfters die Polizei vorbei gekommen ist.

    Mach doch einfach eine bestellung und bezahle, dann wirst du die ehrlichkeit selbst erfahren und du wirst sehen das du nie wieder etwas von ihnen hörst.

    gruß Jörg
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wenn aber doch schon so viele Anzeigen etc. vorliegen, dann verstehe ich aber auch nicht, wieso nicht mal was passiert? Vielleicht wäre Alfreds Vorschlag mit Kabel1 doch der richtige Weg - hier haben sich doch schon einige Betroffene zusammengefunden.
     
  9. #128 vogelshop-ranke, 5. August 2006
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    zusammen gefunden ist gut, bei mir haben sich lediglich 2 betroffene gemeldet. wie manniebunnis schon sagte über 4 monate dauert es bis solch eine anzeige bearbeitet wird oder länger. das müsst ihr verstehen, ist ja nicht das geld des staates sondern nur des kleinen bürgers, aber wehe wenn sie das finanzamt nicht bezahlen. habe schon versucht bein FA was raus zu bekommen aber die wollten mir aufgrund der fehlenden steuernummer und der eventuellen steuerhinterziehung keine auskunft geben.

    ich warte jetzt auf die kopien der schreiben der geschädigten hier ab und werde dann das ganze auf meiner seite veröffentlichen.

    gruß jörg
     
  10. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    Gehöre auch zu den Geschädigten! Bei mir geht es zwar "nur" um 25 EUR, trotzdem bin ich total sauer!

    Ich habe im Juli bestellt und bislang warte ich immer noch. Auf mails und Kontakt über die Homepage wurde nicht reagiert, das Telefon ist immer besetzt. Ein Fax wollte ich erst auch noch schicken, aber nachdem ich die 0180er Nummer gesehen habe, fürchte ich dort eine weitere Abzocke. Eine riesige Schweinerei, wenn man bedenkt, daß die im Netz noch fleißig Werbung machen. Das gehört wirklich verboten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Leider bin ich gerade auf Kur und am Wochenende nur auf "Heimurlaub" da, sonst würde ich mal bei der Bank anrufen und mich erkundigen, ob es überhaupt Sinn macht, mein Geld zurückzufordern.
     
  11. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Eine 0180 Nummer muss nicht auf Abzocke hinweisen, sondern kann durchaus Kundenservice bedeuten!

    Als Lastschrift im Einzugsermächtigungsverfahren besteht die Möglichkeit der Rückgabe. Sollte das Geld per Überweisung raus sein, keine Chance zum zurückholen.
     
  12. dapsy

    dapsy Guest

    gehöre auch dazu

    Hallo, bei mir war es das gleiche mit der Firma. Geld kassiert, Ware nicht geschickt. Anzeige ist raus. Dauert aber wohl noch, bis etwas passiert. Ich kann nur alle Geschädigten ermuntern, alles nur mögliche gegen die Firma zu tun. Im Netz habe ich viele Foren gefunden, in denen sich Betrogene der Firma zusammentun. Nur so, denke ich kann es gehen. Es ist kein Einzelfall mehr. Bei mir waren es auch 300 €. Je mehr an Beträgen zusammenkommt, umso größer wird auch das öffentliche Interesse!!!
     
  13. #132 vogelshop-ranke, 6. September 2006
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ascheinend gibt es niemanden hier, der reges interesse zeigt gegen diese firma vor zu gehen. Es hat sich kein einziger bei mir gemeldet. Alle schreiben immer das sie geschädigt worden sind, aber keiner ist bereit estwas zu unternehmen.

    Meldet euch doch einfach es kann doch nicht so schwer sein.


    gruß jörg
     
  14. robbie&susie

    robbie&susie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    kann mir mal jemand per PN schicken was das für eine firma ist???
    gruß kalle
     
  15. #134 vogelshop-ranke, 18. November 2006
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Habe mit einer Geschädigten geschrieben, Sie hat vom Gericht nun endlich Bescheid bekommen das Ihr Verfahren abgewiesen wurde weil Ihre Forderung zu gering sei. Das Gericht meinte es gäbe andere Forderungen an die Firma die höher sind und auch gerichtlich weiter verfolgt werden.

    Und wenn ich das richtig verstanden habe musste Sie die eidesstattliche Versicherung abgeben. Alles was Sie hat ist wohl eine Kette im wert von 3,-€ das steht in der Vermögensaufstellung.

    Gruß Jörg
     
  16. #135 Mannibunnies, 28. Januar 2007
    Mannibunnies

    Mannibunnies Guest

    Also ich hab gestern eine Vorladung bekommen um als Zeuge auszusagen.
    Das Verfahren ist im März.
     
  17. DFaß

    DFaß Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Wilhelmshaven
    ?

    Darf man per pn erfahren was für eine Firma das ist?
     
  18. Masine

    Masine Guest

    Verfahren gegen ....

    Nun war ich überrascht, ein Verfahren gegen Firma E...?!
    Macht mich stutzig, mein Anwalt meinte "SIE HABEN KEIN GELD " und somit kann man nichts holen.
    Ich müßte 2 Jahre warten und dann wieder Anklage in Auftrag geben.
    Mich würde interessieren wo das Verfahren stattfindet und auch was rauskommt, könntest Du einen auf dem Laufenden halten?
    Am liebsten würde ich persönlich mal vorbei fahren und mit der Familie reden, ich könnte mit dieser Einstellung nicht leben und was sollen da ihre Kinder lernen, Vorbilder sind jedenfalls nicht.
    Ich bleibe dran und möchte wenigstens einen Teil von meinem Geld haben.

    Irgendwo muß doch auch die Gerechtigkeit siegen oder müßen wir alle Verbrecher werden in Deutschland, damit man zu was kommt.
    Es läßt doch den Anschein in Deutschland stehen die Preller oben und die Geprellten müssen sehen wie sie zu ihrem REcht kommen, was ist das für ein Rechtsstaat!!8o

    Tschau und ich freu mich über eine Antwort
     
  19. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Hallo,

    bin gerade nicht so auf dem laufenden! Wollte nur sagen, mein Freund hat eine Vorladung am 08.03. als Zeuge im Verfahren gegen diese Leute! Mal sehen! Wer ist der Kläger?? Wir hatten ja "nur" Anzeige erstattet, denke deshalb ist mein Freund auch geladen wurden.

    Grüße Doreen
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Masine

    Masine Guest

    Ich glaube ich muß jetzt mal mit meinen Anwalt reden, entweder habe ich eine " Niete " gezogen oder :? , warum hat der nichts erreicht.
    Könntet Ihr bescheid geben was raus gekommen ist?
    Um was für ein Betrag ging es bei Euch Doreen?
    Komisch eigentlich , ich hab eine polizeiliche Anzeige gemacht und einen Anwalt genommen und bis jetzt noch nichts erreicht.
    LG Masine
     
  22. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Hallo,

    bei uns ging es "nur" um 250,00 Euro. Hatten Aluprofile+Steckverbinder bestellt. Leider bekommen wir das Geld ja auch nicht wieder, da wir ja nur eine Anzeige gemacht haben...
    Weiß jemand, wer der Kläger ist?? Vielleicht kann man sich ja im Vorfeld nochmal kurz schleßen...?

    Grüße Doreen
     
Thema:

Lieferung

Die Seite wird geladen...

Lieferung - Ähnliche Themen

  1. Suche Volierenbauer -> große Aussenvoliere

    Suche Volierenbauer -> große Aussenvoliere: Hallo Alle, zunächst danke für die Aufnahme! Da wir vom Münsterland ins Bergische Land umziehen (wir haben dort einen kleinen Hof gekauft) sollen...
  2. Lieferung für Ringbestellung

    Lieferung für Ringbestellung: Hallo !!! Kann mir jemand sagen (schreiben) wie lange die momentane Lieferzeit beträgt für Vogelkennzeichnungsringe von TKS über AZ. Ich habe...
  3. Erste Lieferung Palmnüsse

    Erste Lieferung Palmnüsse: Liebe Vogelfreunde, Buchi hat Palmnüsse für unsere Grauen bestellt - heute wurden sie in einer Styroporschachtel mit Trockeneis geliefert....