Macht diese Lösung Sinn bei Durchfall, Nierenproblemen?

Diskutiere Macht diese Lösung Sinn bei Durchfall, Nierenproblemen? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, ich habe dies im I-net gefunden und würde gerne Eure Meinung dazu hören: Tyrode Lösung wird bei Nierenerkrankungen oder...

  1. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo zusammen,

    ich habe dies im I-net gefunden und würde gerne Eure Meinung dazu hören:

    Tyrode Lösung wird bei Nierenerkrankungen oder Verdacht auf Nierenerkrankungen (Polyurie, Durchfall) verwendet. Sie schmeckt salzig, deshalb trinken die Sittiche mehr Wasser. Dadurch werden die Nieren durchgespült und ihre Funktion unterstützt. Bei der Gabe von Tyroder Lösung sollten andere Flüssigkeitsquellen (Badewanne, Obst, ...) entfernt werden. Tyrode Lösung wird über mehrere Wochen anstelle des Trinkwassers gereicht. Viele Halter geben aber auch zusätzlich Trinkwasser zwischendurch.
    Tyrode Lösung kann in der Apotheke hergestellt werden. Einige Tierkliniken haben eine fertige Pulver-Mischung der Tyroden Lösung, die nur noch in Wasser aufgelöst werden muß.

    Die Lösung hält nicht lange und kann deshalb nur in Pulverform in der Notfallapotheke gelagert werden.


    Rezept für die Tyrode Lösung:

    0,1 g Magnesiumchlorid
    0,13 g Calciumchlorid
    0,2 g Kaliumchlorid
    8,0 g Natriumchlorid
    0,05 Natriumdihydrogenphosphat
    1,0 g Natriumhydrogencarbonat
    1,0 g Glucose
    in 1 l abgekochtes oder frisch destilliertes kühles Wasser geben und gut verrühren, bis die Lösung klar ist.
    Die Lösung muß im Kühlschrank gelagert werden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 4. November 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Ich kenne diese Lösung seit Jahren.

    Habe einen Sittich der was mit den Nieren hat. Da habe ich dann die Tyrode- Lösung über einen längeren Zeitraum gegeben. Also nicht nur Wochen sondern ca. zwei Jahre.
    Diese Lösung hat folgenden Zweck:
    Bei kranken oder geschädigten Nieren des Vogels welche ja anders funktionieren als unsere werden etliche wichtige Mineralstoffe ausgeschieden. Genau diese Stoffe brauchen die Nieren aber damit sie richtig arbeiten können.
    Also muß ich bei Polyurie (nicht Durchfall, das ist was anderes) die Mineralstoffe verstärkt zuführen. Dies geschieht mit der Tyrode - Lösung.
    Obst brauchst Du eigentlich nicht zu entfernen, eventuell am Anfang bis die Vögel sich an die Lösung gewöhnt haben. Dann wird diese normal wie Trinkwasser genommen.
    Auch gesunde Vögel können das trinken. Da ich mehrere Sittiche habe war es nicht möglich das zu unterteilen, also haben alle das bekommen. Habe natürlich vorher den TA gefragt. Der meinte es geht in Ordnung.
    Bei Nierenerkrankungen also eine sinvolle Sache.
     
  4. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Also um einen sehr geschwächten Vogel aufzubauen ist es nicht sinnvoll, oder?

    Meiner Kanarie geht es nämlich richtig dreckig. Ich werde jetzt gleich in Taubenklinik anrufen, aber ehrlich gesagt, weiss ich nicht ob sie die Fahrt, geschweige denn die Untersuchung noch überstehen würde.

    Ich habe auch mal was mit Traubenzucker gelesen, irgendeine Lösung. Ist diese denn sinnvoll?

    Ich denke irgendwas muss mit der Kanarie passieren....sonst stirbt sie.

    Machen Aufbau- oder Vitaminspritzen Sinn? Obwohl ich bei Spritzen immer Angst habe, denn jeder Vogel von mir der eine Spritze bekam ist gestorben und zwar gleich oder 3 Minuten später.
     
  5. #4 Alfred Klein, 4. November 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Nein, zum Aufbau ist Tyrode nicht geeignet.

    Traubenzucker oder noch besser Honig machen da schon mehr Sinn.
    Habe mal einen Nymphen mit absoluter Futterverweigerung nur mit Honig direkt in den Schnabel über die Runden gebracht. Seitdem haßt er Honig. ;)
    Spritzen sind bei einem so schwachen Vogel eine gefährliche Sache. Vitaminspritzen denke ich werden wenig bringen. Eine Aufbauspritze ist prizipiell nicht schlecht,es kann jedoch sein daß sie nicht vertragen wird und der Vogel stirbt.
    Bei so kleinen Vögeln ist das echt ein Problem.
    Je nachdem wie Du mit Deinem Kanarie zurecht kommst denke ich daß eine konzentrierte Traubenzuckerlösung oder eben reiner Honig diesen momentan zumindest wieder so weit kräftigen könnte daß er selbständig frißt. Stellt sich nur noch die Frage ob Du das hin bekommst und ob Deine Kanarie es mitmacht wenn sie mit der Spritze so was verabreicht kriegt.
     
  6. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo Alfred,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ja sie ist schon sehr schwach und sie wackelt fast nur wenn sie geht. Ich nehme an, ihr Kreislauf ist auch total neben der Kappe.

    Fressen tut sie ja, sie hockt sozusagen auf dem Futtertellerchen und frisst immer mal wieder.

    Ich habe jetzt sogar nur frisches Trinkwasser hingestellt ohne Vitamintropfen weil ich glaube dass sie noch nicht einmal trinkt wenn sie die Vitamine riecht. Jetzt lasse ich auch den Apfel weg, obwohl sie den gerne gefressen hat. Ich weiss ja auch nicht.

    Dafür habe ich das Futter mit Vitaminpulver bzw. Avibelin bestäubt.

    Ich werde jetzt auch zu einem Tierarzt fahren, der Bird bene bac in der Praxis vorrätig hat und hole es dort. Ich muss mich nur noch entscheiden ob ich das als Pulver oder als Gel hole. :-(

    Dann werde ich mal suchen wie ich das mit dem Traubenzucker anrichte.

    Vielen Dank!
     
  7. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Birdslover,
    Alfreds Vorschlag: Konzentrierte Traubenzuckerlösung oder besser noch Honig ist sehr gut. Du kannst auch Gelee Royale geben, das ist auch sehr kräftigend. Und bei sehr großer, lebensbedrohlicher Schwäche eine Gabe Carbo vegetabilis C 200 Globuli.
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  8. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für Eure Antworten, dann werde ich ihr das morgen geben und das Carbo habe ich schon. Vielleicht gebe ich ihr das auch morgen.

    Ich werde aber erstmal versuchen ob sie den Honig oder die Traubenzuckerlösung selbst frisst, was ich bezweifel. Mal beobachten.

    Will ihr halt so wenig Stress wie möglich bescheren.

    Vielleicht erstmal alle Körner weg und dann ein paar Körner mit Honig anbieten?
     
  9. Sittie

    Sittie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31832 Springe
    Vielleicht kannst du ja auch den Honig oder Traubenzucker auf den geliebten Apfel geben, das ist doch einen stressfreien Versuch wert, oder?
     
  10. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Traubenzucker auf Apfel und Weintrauben habe ich auch schon gegeben, wurde gern angenommen.
     
  11. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo zusammen


    also, hab immer noch kein Traubenzucker gegeben weil jetzt was Neues ist. Anscheinend hat sie Durchfall!!!

    Zuerst war ihr Kot immer pastenartig und dann dachte ich auch mal Durchfall-Kot zu entdecken. Das Komische: Ich seh garkeinen Kot mehr!! Ist der Durchfall jetzt sooo dünn???? Oder hat sie Verstopfung???

    Werde sie gleich saubermachen, muss sein, einmal wegen Hygiene, einmal muss ich herausfinden was mit ihrem Kot ist.

    Aber wenn sie Durchfall hat, darf ich trotzdem Traubenzucker geben??? Obst doch garnicht oder? Oder doch Banane?

    Ich habe auch Angst Vogelkohle oder Heilerde zu geben da beides Vitamine und Mineralien entziehen soll??

    Gibt es ein Medikament bei Durchfall?? (etwas Schonendes da sie ja schon genug Mist bekommen hat; 7 Tage Baytril und 3 Tage Baycox)

    Ich freue mich auf Eure Antworten!
     
  12. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Kurzer Nachtrag: Ich habe hier noch Santalina K3 zuhause. Ungeöffnet. Habe ich vor 3 Wochen gekauft aber nie angewandt. Da steht was drauf von..."ist ein bewährtes Mittel gegen Darmstörungen, Hartleibigkeit und Durchfall,...."

    Wer kann was dazu sagen? Soll ich es anwenden?
     
  13. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo,
    ein homöopathisches Medikament, das zwar nicht bei allen Durchfällen hilft (um das genau passende zu finden, müßte man repertorisieren), aber bei reiswasserähnlichen Durchfällen selten versagt ("bewährte Indikation"), ist Podophyllum. Du kannst es damit versuchen. Gib davon eine Gabe (5 Globuli) C 30, und, wenn es nötig ist, am nächsten Tag noch eine. Wenn es dann nicht geholfen hat, war es das falsche Mittel.
    Gegen die Polyurie Berberis und Solidago, jeweisl D 4.
    Und warmen pflanzlichen Blasen- und Nierentee (z.B. Solubitrat) mit Traubenzucker oder Honig darin anstelle von Wasser geben. Hoffentlich trinkt sie.
    Versuch unbedingt, Flüssigkeit hineinzukriegen, damit sie nicht dehydriert. Wenn Anzeichen wie Somnolenz, Krämpfe und Verwirrtheit auftreten, spricht das für Dehydrierung. Bei größeren Vögeln spritzt man dann Elektrolytlösung oder legt einen Tropf. Erfahrung damit, inwieweit das bei Kanaris praktikabel ist, habe ich nicht. Aber mit der Kropfsonde Elektrolytlösung verabreichen könnte man auch da.
    Fragen kann ich leider bis einschließlich Sonnabend abend nicht mehr beantworten, weil ich bei den "Papageienfreunden Nord" einen Vortrag halten und gleich wegfahren muß. Ich bin dann ohne Internet.
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  14. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Lieber Thomas,

    danke. Was würde ich bloß ohne Euch nur machen!

    Sie schläft viel und trinkt auch immer mal. Und frisst. Obwohl ich glaube sie frisst weniger als vorher. :-(

    Ich werde sie genau beobachten.
     
  15. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Ihr werdets kaum glauben. Ich habe ihr eben mit pipette traubenzuckerlösung gegeben. Sie hat es artig geschluckt!!! Ohne dass ich sie in Hand genommen habe!
    Da sieht man aber auch wie schwach sie schon ist.

    Naja und jetzt dachte ich ihr Wasser zu geben aber da is sie schon abgehauen.

    Ob das Traubenzucker schon gewirkt hat??

    Wie ist es mit dem Rotlicht? Sollte ich das nich lieber ausmachen? Fördert das Rotlicht die Dehydration??
     
  16. Rine

    Rine Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Birdslover,

    ich habe meinen Wellensittichen bei Durchfall auch Santalina K 3 direkt mit einer kleinen Spritze verdünnt in den Schnabel gegeben (ca. 1 - 2 Tropfen
    jedenfalls soviel wie der Vogel normalerweise selbst trinken würde).
    Das habe ich 2 x täglich gemacht und siehe da, der Durchfall verschwand sehr schnell. Ich machte das solange, bis der Stuhlgang wieder normal war.
    Vielleicht hilft es Deinem Kanarienmädchen auch, denn Durchfall belastet den
    Vogel zusätzlich. Drücke ganz fest sämtliche Daumen!!!!!!

    Gruß Rine
     
  17. #16 Alfred Klein, 5. November 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Rine
    Möchte mal gerne wissen wie das funktioniert hat.
    Habe mich mal schlau gemacht was in Santalina K3 drin ist.
    Das besteht aus einem Dermatologikum (Hautpflegemittel) und roter Farbe (Azorubin).
    Jetzt erkläre mir mal einer wie man mit einem Hautpflegemittel einen Durchfall bekämpft. Das kann man sich in die Mimik schmieren damit man gut ausschaut. Aber schlucken?? Was soll das bringen?
    Außerdem ist die rote Farbe, das Azorubin, für den menschlichen Gebrauch als Lebensmittelfarbe nicht mehr zugelassen.
    Azorubin steht im Verdacht Krebs zu erzeugen!
    Zudem darf der normale Tierhandel keine Medikamente verkaufen. Santalina ist also mit Sicherheit lediglich ein Zusatzfuttermittel oder ähnliches.
    Allerdings bekommst Du im Handel auch Vogelkohle. Die ist garantiert frei von schädlichen oder giftigen Stoffen. Wirkt bei Durchfall sehr gut.
     
  18. hilde

    hilde Guest

    Hallo,
    ist diese Lösung auch für Kanarien und Gouldamadinen geeignet? Ich habe welche mit Nierenschaden (grüner Kot nach AB) und 3 Tage BBB haben bislang nichts verbessert. Jetzt habe ich vom TA eine Paste (diarsanyl) für kleine Hunde und Katzen zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms bei und nach akutem Durchfall.
     
  19. #18 Alfred Klein, 6. November 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Steffi

    Wie kommst Du darauf daß Deine Vögel einen Nierenschaden haben?
    Nach einer AB - Behandlung ist oftmals die Darmflora hinüber und es gibt Durchfall.
    Das ist aber was ganz anderes als eine Polyurie. Bei dieser scheidet der Vogel wasserklare Flüssigkeit aus, meist ohne Kotanteil.
    Ich denke mal daß Du im Moment mit dieser Paste mehr Erfolg haben wirst als mit Tyrode - Lösung.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Steffi,
    auch ich halte einen Nierenschaden für sehr unwahrscheinlich. Die Darmflora ist einfach durch das Antibiotikum ruiniert. Wahrscheinlich hast Du zu wenig und zu kurz BBB gegeben. Mit BBB wird häufig zu sehr gegeizt, und zu wenig gegeben (etwa 1 Tube auf 4 Gaben verteilt o.ä.). BBB gehört aber glücklicherweise zu den wenigen Medikamenten, die man bei halbwegs vernünftigem Gebrauch kaum überdosieren kann. Hier gilt wirklich ausnahmsweise der Grundsatz "viel hilft viel". Gib neben der vom TA verordneten Paste weiter Bird Bene Bac, und zwar hochdosiert. 1 Tube enthält jetzt 1 Gramm (früher 2). Mindestens 2x1 gr. pro Tag, besser noch 2x2 gr., und das über mindestens 5 Tage.
    Der Kot wird sich dann mit Sicherheit wieder normalisieren.
    LG
    Thomas
     
  22. hilde

    hilde Guest

    Hallo,
    auf den Nierenschaden habe ich getippt, weil das beim letzten AB als Nebenwirkung stand. Der Kot ist weich und grünlich, bei manchen Vögeln aber auch manchmal klar und leicht flüssig. Bedenken hatte die TÄ nur bei dem grünlichen Kot.
    In der Praxis habe ich 4 Tuben BBB mitbekommen für 16 Vögel. Damit bin ich gerade mal 3 Tage ausgekommen. Ich muss Montag sowieso wieder hin (Kropfentzündung) und werde noch mal BBB kaufen. Bekommt man das evtl. auch noch woanders als beim TA? Oder ist der Preis überall gleich?
     
Thema: Macht diese Lösung Sinn bei Durchfall, Nierenproblemen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baycox bei nierenproblemen

    ,
  2. tyrode lösung bestellen

Die Seite wird geladen...

Macht diese Lösung Sinn bei Durchfall, Nierenproblemen? - Ähnliche Themen

  1. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...
  2. Durchfall bei Kanarien Vögel

    Durchfall bei Kanarien Vögel: Hey Leute, ich habe vor kurzem zwei Kanarien Vögel gekauft und ich habe verstanden, dass wenn man den Vögel Salat zum essen gib, dass die danach...
  3. Hahn beißt Henne: Lösung gefunden

    Hahn beißt Henne: Lösung gefunden: Hallo! Ich hatte wochenlang ein echt schlimmes Problem. Mein Hahn liebt seine Henne wirklich sehr, er balzt sie an und schmust total herzlich,...
  4. Wellensittich hat seit heute Durchfall! :roll:

    Wellensittich hat seit heute Durchfall! :roll:: Hallo an alle Welli-Besitzer da draußen, Seit Anfang Juni bin ich glückliche Besitzerin zweier junger Wellensittichhähne. Bis gestern waren beide...
  5. Kanarien Henne macht komische Geräusche

    Kanarien Henne macht komische Geräusche: Hallo Habe vor 1 Monat 2 kanarien bekommen Hahn und Henne. Zu meiner Frage als erstes die Henne kommt mir so vor als wenn sie in Zeitlupe fliegt...