mal eine wichtige frage

Diskutiere mal eine wichtige frage im Forum Nymphensittiche im Bereich Sittiche - hallo ich hätte mal eine frage :und zwar ich fahre morgen und hole mir 4 Nymphen ab und ich wollte mal wissen ob ich sie alle zusammen in eine...
B

Bimbim

Guest
hallo ich hätte mal eine frage :und zwar ich fahre morgen und hole mir 4 Nymphen ab und ich wollte mal wissen ob ich sie alle zusammen in eine transport box tun kann oder muss ich sie getrennt transportieren???die Fahrtdauer beträgt ca. 50 minuten !!vielen lieben dank im vorraus
 
besser getrennt da du nicht weißt wie sie sich auf so wenig raum vertragen wenns da drin zoff und panick giebnt(hacken ) etc. guggs du in die röhre also einseln:zustimm:
 
okay dann danke ich dir dann werde ich wohl 2 zu 2 in jeweils eine transport box packen da ich nicht mehr möglichkeiten habe
 
Hallo Bimbim,

bei so einer Frage gehen die Meinungen sehr auseinander.
Mal kann es so und `mal kann es anders richtig sein.

Meine Erfahrung ist, daß sie, wenn sie in einem Transportkäfig transportiert werden - ausgestattet mit Gurke und Hirse - und zum fließenden Verkehr hin
ein wenig abgedeckt werden, recht gut miteinander auskommen.
Zwei und zwei zu nehmen, kann besser sein, aber auch nur, wenn die richtigen
Zwei zusammen sind. Vielleicht trennt man wegen dieses "Zwei und Zwei" ein Paar und dann wäre es schlechter.
Falls sich die Vier kennen, ist eine Fahrt in einem Käfig sehr wahrscheinlich o.k.

Falls Du eine Transportbox nimmst und sie ist ausreichend groß, geht das auch.
Aber wie es in Deinem Fall genau richtig ist, ist theoretisch schwer zu sagen.

Nimm 2 Käfige oder Boxen mit und handele beim Abholen nach Gefühl...

tun.
 
oh danke tun. ja ich werde am besten 2 transport boxen (katzenboxen) mit nehmen und sie kommen (so wie der Mann sagte )sehr gut miteinander aus sie gehören ja schon ne weile alle 4 zusammen!ich werde mal Fotos von ihnen machen und schauen das ich sie hier einstelle ,aber ehrlich gesagt weiss ich auch noch nicht was mich erwartet denn ich habe die 4 racker zufällig im inet unter "zu verschenken " gefunden !!!egal wie es kommt bei mir werden sie ein super schönes zuhause bekommen und ich freue mich schon wahsinnig das ich sie morgen zu mir holen kann :)sagt mal wie ist die verträglichkeit mit Wellis und Nymphen???ich habe 2 handzahme wellis in einer Voliere und lasse sie immer fliegen ,kann ich sie mit den Nymphen fliegen lassen oder besser getrennt???
 
:)Hi Bimbim,

na, wenn sie sich alle Vier gut vertragen, dann würde ich sie in eine Katzenbox
setzen. Das klappt ganz sicher.
Eine Katzenbox ist für so einen Transport gut geeignet.

Im Allgemeinen vertragen sich Wellis und Nymphensittiche sehr gut und ich kenne bis jetzt noch keine Ausnahme.

Ich drücke die Daumen für eine gute Fahrt und freue mich, daß sie zu Dir
in ein schönes Zuhause kommen.

Liebe Grüße
tun.
 
oh danke tun. das ist sehr lieb und ich werde dann mal so schnell wie möglich Fotos von den 4 machen und hier rein setzten damit ihr sie sehen könnt :)
 
oh mein gott ich bin geschockt8oich habe die 4 Nymphen heute abgeholt und was da für zuständen herrschten ist echt katastrophal:nene:die 4 sassen zusammen in einem Wellensittich käfig und unter ihnen war direkt die stallung von den Mardern dieses Mannes und seiner Frau.die Gitterstäbe das käfigs waren bestimmt 3 cm mit kot bedeckt und die tiere sind total zerrupft und zerfledert da sie 1 henne mit 3 Hähnen zusammen in dieser mini behausung haben leben ??? lassen!es gab kein Futter und kein Wasser in diesem Käfig und auf meine Nachfrage warum nicht da meinte er nur das sie nur 1 mal am tag futter und Wasser bekommen für 5 minuten da sie sich immer streiten!als ich die Tierchen eingefangen habe habe ich ihn gefragt was er jetzt vorhat und warum er die Tiere denn verschenkt , meinte er er bräuchte den Käfig weil er sich lieber Ziegensittiche holen will8(und deshalb müssen die Vögel weg die sind eh schon alt und machen zu viel krach ,als ich ihn fragte wie alt sie denn sind meinte er 1,5 jahre:?und dann erzählte er mir und meinem Lebensgefährten noch das sie (er und sein onkel) unten im Keller ganzzzzzzzzz viele verschiedene Vogelarten züchten .wir machten uns schleunigst vom acker den der Geruch in der wohnung war widerlich und als wir dieses Hochhaus grad verlassen hören wir schon die anderen Tiere dort unten im Keller und mein kleiner Sohn schaute rein und sagte :die haben ja auch kein Wasser und kein Futter!!!!ich verstehe die Welt nicht mehr,wie können Menschen nur so sein sind tiere mittlerweile ein Teil der Wegwerf gesellschaft geworden ???nun denn ich habe die 4 hier bei mir und sie sind total ruhig und fressen grad mit genuss die Hirse die ich ihnen rein gehängt habe und entspannen glaub ich grad das erste mal richtig und quatschen mit meinen Wellis:D aber ich werde auf jeden fall mal mit den nach Essen fahren und durch checken lassen ob alles okay ist da die Henne total verklebte Nasen löcher hat und ich nicht weiss was das ist:(kann mir vielleicht jemand sagen ob ich Korvimin auch Nymphen geben kann und wenn ja wie ?????vielen lieben dank
 
Oh mein Gott, das ist ja schrecklich8o
Ganz ehrlich, ich würde den Kerl anzeigen, das kann ja wohl net sein
Gott sei dank hast du sie jetzt!
nur 1 mal am tag futter und Wasser bekommen für 5 minuten da sie sich immer streiten
Was für ein Humbug - Die haben sich wohl eher gestritten, dass jeder in den 5 Minuten genug zu fressen kriegt!
Ich sehe hier definitiv einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz
TierSchG § 2
Wer ein Tier hält, betreut oder zu betreuen hat,

1.muss das Tier seiner Art und seinen Bedürfnissen entsprechend angemessen ernähren, pflegen und verhaltensgerecht unterbringen,
[...]
3.muss über die für eine angemessene Ernährung, Pflege und verhaltensgerechte Unterbringung des Tieres erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen.
 
ja ich gebe dir recht aber ich weiss nicht was ich machen soll und ich mache mir ja auch sorgen um die anderen tiere und die die er jetzt im austausch für die Nymphen holen will und daher hoffe ich das mir jemand von hier helfen kann und vielleicht da aus der nähe kommt ,ich wohne leider über ne stunde von dort entfernt und habe keinen führerschein (bin auf meinen Freund angwiesen)sonst würde ich da mal nach spionieren was da so alles z.b.im keller ab geht denn ich muss sagen ich habe so etwas noch nie gesehen und kenne das auch nicht und bin geschockt!!er sagte die Tiere können nicht fliegen und deshalb hat er sie auch nie raus gelassn nur einmal und dann hätten sie ihn angegriffen und er wollte das nicht mehr8( ich kann dir nur sagen die Tiere "versuchen" zu fliegen aber habe es nie gelernt und stürzen deswegen immer ab und beissen tun sie mich auch nicht,also der hat total keine ahnung von den tieren und holt sich trozdem immer wieder neue8o ich bin auch jetzt noch geschockt 8ovon dem was ich da gesehen und gehört habe und muss das erst mal verdauen wenn jemand aus der nähe kommt kann er sich ja bitte mal bei mir melden und vielleicht kennt ihn ja jemand
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Eine ganz klare Antwort.... ANZEIGEN !!!!

Du hast diese gerettet und Platz gemacht, damit er andere Quälen kann.

Und die Aussage das er im "Keller" von einem Hochhaus viele verschiedene Vogelarten noch hätte....:nene: ich wohne in einem Hochhaus und kenne die Art dieser kellern.

Lange überlegen was zu tun ist, muss man bei so etwas nicht !
 
ja ich gebe dir recht aber ich bräuchte noch jemanden der in diesen Keller guckt da sie der aussage eines 10 jährigen Jungen nicht glauben würden und ich habe ja leider nicht da rein gesehen :( was dumm war aber ich wollte nur noch die 4 schnell da weg bringen weil ich angst hatte er überlegt es sich sonst noch anders und nimmt sie uns doch wieder weg:traurig:deswegen meine Frage: ist hier jemand aus der Nähe von Unna, der da mal gucken könnte?????????????adresse habe ich
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hi nochmal
Ist klar, dass du erst wissen willst, ob die anderen Tiere auch so hausen müssen, ABER: Du hast gesehn, wie deine Nymphen und ihre Behausung aussah, das reicht definitiv um das der Polizei zu melden, die werden sich um weiteres kümmern, nachschaun, dazu sind da!
Und die Nymphen waren über einem Käfig für Marder gestanden????? Na Gott sei dank isser net auf die Idee gekommen den Mardern Vögel anzubieten....
Wieso hält man eigentlich Marder? Das kommt mir irgendwie komisch vor, aber naja.
 
ja mir kam das auch komisch vor da Mader definitiv ja Vögel fressen 8( ich kann mir das geschrei was die da gemacht haben sollen nur so erklären das sie angst um ihr Leben hatte :( denn hier haben sie nur einmal Radau gemacht als sie meine Wellis gehört haben und das war nicht vor angst sondern vor freude:)ich werde übermorgen auf jeden fall zum vk TA gehen um die 4 untersuchen zu lassen und mich mit ihm darüber unterhalten und fragen was ich tun kann denn es ist immer sicherer wenn man die greueltaten auf Papier hat ,ich habe angst das "nur "unsere aussagen nichts bringen und man die Geschichte unter den Tisch kehrt(wie schon so oft geschrieben und bestätigt)
 
Sofort ab zu zum oertlichen Ordnungsamt oder Veterenaeramt. Danach zum Tierschutzverein.

Da ist Gefahr in Verzug. Ggf. kannst Du noch die Hausverwaltung informieren, die sehen so eine Tierhaltung nicht gerne. Namen von Hausverwaltern haengen meist am schwarzen Brett im Eingangsbereich.
 
Ich denke es werden keine Marder sonder Frettchen gewesen sein :zwinker:

Mal ne vielleicht doofe Frage wieso hast Du nicht selbst in den Keller geschaut ???

Ich würde das auch dem Veterinärsamt melden, mit dem Hinweis dass dort Tier unter katastrophalen Bedingungen gehalten und vermehrt werden.
 
ja so dumm ist die frage gar nicht !im nach hinein stelle ich mir auch die frage warum ich da nicht hinein gesehen habe ,aber wir(Freund und ich )waren so geschockt 8odas wir nur noch da weg wollten kann mir vielleicht mal jemand sagen warum die Henne so verstopfte Nasenlöcher hat???ich habe schon einen Luftbefeuchter aufgestellt und Korvimin habe ich auch aufs futter verteilt aber ich gehe erst morgen nach Essen, kann da heute was passieren ???und rechtliche schritte werden auch eingeleitet ich muss nur wissen wo hin ich mich da wenden muss und ob Mader oder Frettchen ,es sind beides Küken Fresser und man stellt nen wellensittich Käfig mit 4!!! Nymphen nicht auf den ihren stall 8( also muss ich das Ordnungsamt in den ihrer stadt benachrichtigen oder hier in meinem Ort?????:?
 
Thema: mal eine wichtige frage

Ähnliche Themen

Tanygnathus
Antworten
0
Aufrufe
8.878
Tanygnathus
Tanygnathus
I
Antworten
0
Aufrufe
3.617
iskete
I
Karin G.
Antworten
0
Aufrufe
30.353
Karin G.
Karin G.
Zurück
Oben