Mal ganz bloede Fragen aber ernste !!!!!!!

Diskutiere Mal ganz bloede Fragen aber ernste !!!!!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hi Fioretta, Hallo ihr alle! ABER.....ein Vogel ist auch gluecklich, wenn er viel Zeit mit seinen Leuten verbringen darf und was hier von...

  1. Corinna67

    Corinna67 Guest

    Hi Fioretta,

    wie wäre es denn, wenn man einem Baby gleich nach der Geburt beide Beine amputiert, nichts anderes sind die Flügel bei einem Vogel, und dann kann man es auch überall mithinnehmen, es lernt nicht laufen, kann nicht wegrennen, man muss weniger aufpassen, ist doch praktisch, bis ins hohe Alter kann der Mensch dann nicht dorthin, wo er hin will, sondern nur dahin, wo ihn seine Pfleger "abstellen".

    Man kann Vögel auch in einer größeren Voliere oder einem Zimmer halten, ohne das sie auf Menschenkontakt verzichten müssen, was spricht dagegen?

    Weißt Du was passiert, wenn man einen Vogel ständig mitnimmt und er überall dabei ist und man das mal irgendwann nicht tun kann, Gründe hierfür gibt's ja genügend, auch wenn sie evtl. nur vorübergehend sind? Was macht dann das böse Vögelchen?

    Zerreißen will ich hier sicher niemanden, aber wenn ich so manches hier lese, stellen sich mir die Nackenhaare auf!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 kelly_bundy, 21. August 2004
    kelly_bundy

    kelly_bundy Guest

    Also das Thema stutzen ist eh erst mal vom Tisch !!!!!!!!!!!!!!!!

    Es ist genau so wie ich es hier schreibe, und nicht anders, hier ernnennen
    sich welche zu "Experten, weder haben die einen "Titel" und kommen
    mit "Studien die man sich schön färbt" Und es ist manchmal fraglich
    worauf diese "basieren"



    Ich vermisse einfach mal, das hier einer !!! sagt: probiere das mal mit "clicking" das geht so ??? Oder irgendwas anderes !!!

    Mir ist bewußt das stutzen nicht der Hit ist.... und ich habe auch sehr viele
    traurige Geschichten gelesen....

    Aber echt einfach mal nen Tip das hätte gerreicht hier, wie gesagt da wird
    hin und her gedreht.... Situationen verkannt oder banalisiert .....
    Und das ist traurig
     
  4. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo kelly_bundy


    Leider willst du scheinbar nur lesen, was du lesen willst.
    Ich wiederhole mich: Du hattest bereits in deinem anderen Thread Tips bekommen, wie du dein Kind schützen kannst, und hier wurde es auch noch mal angesprochen.

    Und?
     
  5. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    @ Corinna

    Ich habe doch geschrieben, dass ich persoenlich gegen das Fluegelstutzen bin und versuchte nur, die Beweggruende derer nachzuvollziehen, die es befuerworten.

    Es mit der Amputation von Beinen zu vergleichen ist mal wieder eines diese ganz tollen Beispiel.....Super Argument! :s

    Ausserdem spricht nichts dagegen, Voegel in einer Voliere zu halten! Ich mache es ja selbst. Aber wenn man sich so sehr ueber die nicht artgerechte Haltung anderer echauffiert, sollte man sich doch bitte darueber klar sein, dass auch die BESTE Haltung immer noch zu wuenschen nachlaesst.

    Ich moechte da nochmal zitieren, was Nudelapache gesagt hat "Ein wirklich wahrer Vogelfreund haelt keine Voegel in Gefangenschaft. Die Nachfrage foerdert das Angebot"

    So vorbildlich sind wir also alle nicht!

    Also bitte versuchen meine Beitraege so zu verstehen, wie sie gemeint sind...vielleicht druecke ich mich aber auch nicht ganz so klar aus.

    Deswegen nochmal meine ganz persoenliche Ansicht:

    -Ich bin gegen Fluegelstutzen.
    -Ich bin dafuer, dass jeder Vogel Gesellschaft haben sollte (auch wenn es nicht unbedingt ein passender Partner des anderen Geschlechts ist).
    -Ich bin dafuer, dass man einem Vogel soviel Platz wie moeglich bietet
    -Ich bin dagegen, Papageien ueberall mit hinzunehmen (Urlaub sehe ich als Ausnahme)

    So....hab ich nochwas vergessen????

    Liebe Gruesse
    Petra
     
  6. #45 Soldaten Ara, 21. August 2004
    Soldaten Ara

    Soldaten Ara Guest

    ^
    wenn ich sowas hier lese, vergeht mir Die Lust an diesem Forum!!Hier werden vergleiche geschrieben das ist der HIT...

    So macht es keinen Spaß hier..!Und wenn dann noch mit irgendwelchen Studien hier aufgestellt werden ist das echt lächerlich..
    Na ja, viel Spaß bei leute runtermachen wünscht euch

    Sascha
     
  7. Sascha G.

    Sascha G. -oFFline-

    Dabei seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Genau ab diesem Punkt hört bei mir Tierliebe auf.......... Man kann ein Vogel /Tier nicht mit einem Menschen vergleichen und bestimmt nicht solche Beispiele bringe. Oh obwohl, manche können sowas "Solche Leute holen sich ein/en Tier/Vogel und halten es als Kinderersatz"

    Du schreibst es ja selber 0l

     
  8. Corinna67

    Corinna67 Guest

    Prima, ich weiß, dass man das nicht vergleichen kann und ich habe geahnt, dass solche Postings darauf folgen!

    Und das was Ihr sagt ist vollkommen ok! Man kann einen Vogel nicht mit einem Menschen vergleichen und wenn Ihr mir jetzt nocht verratet, warum man ihn aber dann dem Menschen beispielsweise durch Flügelstutzen oder beabsichtigte Handaufzucht anpassen, bzw. "menschengerecht" zuschneidern muss, dann seid Ihr spitze!
     
  9. Sascha G.

    Sascha G. -oFFline-

    Dabei seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0

    Sorry, ich wollte niemanden Angreifen aber der Vergleich war etwas derb.

    Mit dem Anderen geb ich Dir Recht, man kann ein Tier nicht menschengerecht zuschneiden :jaaa:
     
  10. Corinna67

    Corinna67 Guest

    Es ist genau so wie ich es hier schreibe, und nicht anders, hier ernnennen
    sich welche zu "Experten, weder haben die einen "Titel" und kommen
    mit "Studien die man sich schön färbt" Und es ist manchmal fraglich
    worauf diese "basieren"


    Und darauf basieren nur ein paar "meiner Studien", die, wie Du siehst "schön gefärbt" sind. Hierzu muss ich keinen Titel haben (wobei Du gar nicht wissen kannst, ob ich einen habe oder nicht) und Experte bin ich ebenfalls nicht, aber genausowenig ein Theoretiker!

    Und jetzt klinke ich mich hier wieder aus!
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #50 nudelapache, 22. August 2004
    nudelapache

    nudelapache Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Leider ist es so , daß eigentlich fast jedes Tier dem Menschen gerecht zugeschnitten wird.
    Da sollten sich vieleicht alle mal Gedanken drüber machen.

    Gruß Astrid
     
  13. Utena

    Utena Guest


    @Kelly
    orry, aber das mußt du mir jetzt bitte näher erklären, wer hat sich hier selbst als Experte benannt?
    Bitte wo hat das einer gemacht?
    Ich vermute mal stark, das empfindest du nur so, und wenn du mal erhrlich bist, dann mußt du zugeben das du auch einige Tipps bekommen hast, doch irgendwie nur weil sie dir nicht gefallen oder was weis ich hast sie überlesen hast.


    @Astrid
    Im Grunde stimmt das schon, aber es gibt gravierende Unterschiede wie z.B. Zwingerhaltung oder anketten bei Hunden oder Gassi gehen, ein schönes großes Auarium mit Pflanzen oder den Teich oder das runde Goldfischglas, ich denke das es nicht nur Schwarz und Weiß gibt sondern auch viele verschiedene Grautöne.
    Allerdings , zumindest will ich das , das meine Tiere alle unter sich sind, die Möglichkeit besitzen sich einen artgleichen Gegengeschlechtlichen Partnervogel suchen zu können und ungestutzt fliegen können in der Wohnung und in Außenvolieren, und die freie Wahl haben ob sie zu mir auf die Schulter kommen wollen um gekrault zu werden oder eben lieber nicht im Moment.
     
Thema:

Mal ganz bloede Fragen aber ernste !!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Mal ganz bloede Fragen aber ernste !!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...