Man braucht Rat

Diskutiere Man braucht Rat im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr Lieben. Ich wisst ja das Oskar nun nicht mehr single ist und damit so gar nicht mehr einverstanden:nene: Denn seine neue Herzdame...

  1. Ian

    Ian Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben.
    Ich wisst ja das Oskar nun nicht mehr single ist und damit so gar nicht mehr einverstanden:nene:
    Denn seine neue Herzdame zeigt jetzt so ihr wahres Gesicht und das ist ziemlch fies.
    Am Anfang war alles klasse. Er war gar nicht von ihrem Käfig wegzubekommen. Dann fütterten sie sich durch die Gitter. Und haben nacheinander gerufen wie irre. Der erste Freiflug war dann schon etwas seltsam, den Oskar hat sie einfach ignoriert! Das fand sie ziemlich doof. Und lief ihm nach. Und er lief weg.
    Normalerweise hatte er ja schon immer angegriffen, wenn es ausgefärbte, geschlachtreife Vögel waren. Sie hat dann trotz seines Wiederstandes seine Voiliere erobert. Und ihn fröhlich gejagt. Gestern hat sie ihn dann richtig attackiert. Es ist im Augenblick so ne art Zuckerbrot und Peitsche. Mal ignoriert er sie, dann flüchtet er wieder wenn sie sich nur bewegt.
    Als wir sie gestern getrennt hatten, waren die Kontaktrufe herzzereissend. Also vollkommen komisch.
    Naja und nu beschweren sich beide lautstark, seit ca. 2 Stunden, dass sie nicht rausdürfen. Kriege die sich wohl noch ein? Was meint ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suhli

    Suhli Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    hm ich kenne dawohl,
    bei meinen beiden ist das auch so, nur hat sich bei mir im Nachhinnein herrausgestellt, das sie ein Hahn ist.

    Deswegen werde ich meine Austauschen.

    Bei dir würde ich sagen handelt es sich um ganz normale Balz.

    Aber was sagen die andern dazu?
     
  4. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Ian


    Irre ich mich , oder hatte Oscar nicht schonmal ein Weibchen . :zwinker:

    Du erwartest zu schnell zu viel von beiden . Wenn ein Mensch jemanden kennenlernt , wächst eine Bindung auch nicht in 14 Tagen . ^^

    Du berücksichtigst leider nicht , das es dauern kann . Eine Integration verläuft langsam und sanft . So wie es die Sittche vorgeben .^^

    Du hast ja 2 Käfige . Stelle beide Käfige nebeneinander .
    In beiden Käfigen alles gleich - Lieblingsast auf gl Höhe . Futter/Wassernapf auf gl. Höhe .
    Dann hat keiner einen höheren Rang als der andere Sittich .


    Dein Oscar hat sich im Laufe der letzten Zeit zu sehr an Dich gewöhnt . Bitte halte Dich zurück , und beschränke Dich auf ein reines Versorgen .

    Denn Du meinst es gut mit Oscar . Nur überträgt sich die Fürsorge = Unsicherheit des Menschen durchaus auf den Vogel.

    Wir haben hier so viele gelunge Integrationen von Sittichen erlebt im Forum - es wird auch bei Euch so sein - mit Zeit und Ruhe - Schritt für Schritt , wie es Deine Sittiche vorgeben . ^^
     
  5. Ian

    Ian Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Moin, also ich muss sagen ich habe am Anfang echt typische Anfängerfehler gemacht, aber manchmal meint man es zu gut. Da sie es überhaupt nicht einsieht wieder auszuziehen beschränken wir uns aufs reine Versorgen. Gestern gab es den ersten Freiflug, mit dem gemeinsamen Heim. Man hat sich zwar ignoriert, bzw sie hat erstmal die Umgebung erkundet, während Oscar einfach da blieb wo er darf. Dannach ist sie in den Käfig rein, er hat nicht mal gemurrt und 20 Minuten später hatte er hunger ging von sich aus rein und seit dem sind sie sehr friedlich.
    Also die Agrresivität ist erstmal raus. Und ja es ist nicht der erste Versuch. Normalerweise war er der Agressor, die anderen Hennen waren aber viel Älter als Emma.
    Beide sitzen gerade nebeneinander auf einer Stange und futtern Möhren. Und keiner greift an. Also es geht wohl, aber da habe ich am Anfang einfach wieder Fehler gemacht und bin dankbar, dass die Vögel es für mich gergelt haben...
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Man braucht Rat