Mandarinenten-Küken sieht anders aus als die anderen

Diskutiere Mandarinenten-Küken sieht anders aus als die anderen im Wasserziergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo! :) Bei meiner Mandarinenten-Brut unterscheidet sich 1 Küken von den 8 Geschwistern. Es ist heller und hat einen rosafarbenen Schnabel, der...

  1. #1 Corny80, 08.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2016
    Corny80

    Corny80 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! :)

    Bei meiner Mandarinenten-Brut unterscheidet sich 1 Küken von den 8 Geschwistern. Es ist heller und hat einen rosafarbenen Schnabel, der Körperbau ist allerdings identisch. Könnte es ein Albino-Küken sein?

    Hier ein aktueller Zeitungsbericht über meine Enten. Auf dem Hauptfoto sieht man das besagte Küken.
    Immer dem Schnabel nach | General-Anzeiger Bonn

    Hier noch ein sehr gutes Foto:
    Den Anhang ArtikelGA4886358.jpg betrachten

    Viele Grüße,
    Corny
     
  2. #2 Blacky04, 08.05.2016
    Blacky04

    Blacky04 Guest

    Hallo Corny,

    Albino-Küken müssten eigentlich rein weiß sein.

    Ist es möglich, dass die Mamaente sich mit einem anderen Erpel vergnügt hat?

    In dem Falle kann durchaus in einem Gelege ein Mischlingsküken dabei sein.

    Wäre schön, wenn du diese Küken hier per Foto weiterhin einstellen würdest. Ich finde das sehr interessant.
     
  3. #3 sittichmac, 08.05.2016
    sittichmac

    sittichmac Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    3.008
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    ich tippe da mal eher auf irgendwas in "cream"
    bitte unbedingt weiter bilder posten! das würde mich sehr intressieren.
     
  4. #4 Corny80, 09.05.2016
    Corny80

    Corny80 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    das hatte ich mir auch schon gedacht, dass es wahrscheinlich ein mischling sein muss. denn albinos sind weiß.
    also mit dem erpel der brautenten kann sie ja kein nachwuchs kriegen. dann kommt eigentlich nur mein männlicher hybrid (halb-sichelente / halb-chile-pfeifente) in frage. denn der stürzte sich auch jedesmal wenn sie eine brutpause gemacht hatte, auf sie. obwohl er ist ja im gegensatz zu ihr kupiert, weil ich ihn vom züchter habe. wollte eigentlich einen echten sichelerpel haben, der hat mir dann aber aus versehen einen hybriden verkauft. ich habe oft gesehen wie er hinter ihr her war, als sie das nest verlassen hatte, aber nie wie er es geschafft hat, sie zu besteigen. na ja, aber das muss dann wohl so gewesen sein. eigentlich dachte ich auch, dass so ein hybrid gar nicht zeugungsfähig sei. scheint wohl doch so zu sein.
    ein stockentenerpel kommt nicht als vater in frage,oder?
    ok, ich werde weiter fotos posten, falls das küken nicht von einem feind aus der luft erwischt wird.
     
  5. #5 Maschu77, 15.05.2016
    Maschu77

    Maschu77 Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    5
    Ich hab irgendwo gelesen das die Mandarinente mit keiner anderen Ente hybridisiert.
     
  6. #6 Ancaladon, 22.05.2016
    Ancaladon

    Ancaladon Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Ich kenne es auch so, dass Hybriden mit Mandarinenten nicht möglich sind, da die ein Chromosomenpaar mehr haben.
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.467
    Zustimmungen:
    1.192
    Ort:
    Groß-Gerau
  8. #8 sittichmac, 22.05.2016
    sittichmac

    sittichmac Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    3.008
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    hybriden aus brautente mit etlichen anderen entenarten sind ja bekannt. des öfteren werden diese dann auch als mandarinhybriden deklariert - da sie so ähnlich aussehen.

    wobei ich es schon verwerflich finde unterschiedliche zierenten miteinander zu verpaaren. da so die eigentliche art verschwindet. ich sage nur kragenfasane - findet da mal noch reine vögel.
     
  9. #9 Corny80, 25.05.2016
    Corny80

    Corny80 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    ich dachte bis jetzt immer, dass sich die mandarinente nicht mit der brautente kreuzen lässt. hab ich mal gelesen und wurde mir auch schon mal gesagt. aber das bild mit dem mandarinhybriden sieht ja echt interessant aus. bei mir habe ich aber noch nie gesehen, wie sich eine braut- mit einer mandarinente (also erpel und ente) gepaart hat.
    außerdem müsste dann das küken dunkler sein, denn die küken der brautente sind schwärzer.
    es kommt daher nur als vater der hybrid aus chile-pfeif x sichelente in frage. dem kleinen geht es übrigens bestens, wird morgen 3 wochen alt. :) ich poste in den nächsten tagen mal ein weiteres foto.
     
  10. #10 Corny80, 26.05.2016
    Corny80

    Corny80 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    hier seht mal:
    Weiterleitungshinweis
    ich glaube so eine orangefarbene mandarinente ist meine besagte jungente auch. wenn es ein männchen ist, wird er also mal so schön aussehen. :)
    denn ein hybrid ist er glaube ich doch nicht, denn er sieht seinen mandarin-geschwistern ja vom körperbau absolut ähnlich. nur die farbe ist anders, er ist einfach eine farbmutation denke ich.
     
  11. #11 Blacky04, 27.05.2016
    Blacky04

    Blacky04 Guest

    Wenn es dieser orangefarbene Erpel wird, ist doch klasse.

    Da hättest du was besonderes und was besonders hübsches und seltenes. :zustimm:
     
Thema: Mandarinenten-Küken sieht anders aus als die anderen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mandarinenten halten

    ,
  2. mandarinenten küken

    ,
  3. mandarienente küken

    ,
  4. mandarinenten haltung,
  5. haltung von manderinenenten,
  6. mandarinenten küken geschlechtsbestimmung
Die Seite wird geladen...

Mandarinenten-Küken sieht anders aus als die anderen - Ähnliche Themen

  1. Wie lange halten 3 Wochen alte Prachtrosella Küken ohne Eltern durch?

    Wie lange halten 3 Wochen alte Prachtrosella Küken ohne Eltern durch?: Ein Mitmensch hat durch ungeschicktes Verhalten (erspart mir weitere Ausführungen) meine 5 Sittiche (3 Rosellas und 2 Halsbandsittiche) in die...
  2. Kohlmeisen Küken auf eigene Faust auswildern

    Kohlmeisen Küken auf eigene Faust auswildern: Hallo, ich bräuchte bitte unbedingt Hilfe, wie ich mit meinen Küken weiter machen soll ^^ Ich habe vor knapp 2 Wochen 3 Kohlmeisen Küken...
  3. Sperling/Spatz Aufziehen und Auswildern

    Sperling/Spatz Aufziehen und Auswildern: Hallo ihr lieben, Ich hoffe ich bin hier richtig, falls nicht verzeiht mir ich bin neu hier. Ich habe letzte Woche Donnerstag (Feiertag was auch...
  4. Küken kann sich nicht hinlegen

    Küken kann sich nicht hinlegen: Gestern ist ein zwerg Wyandottenküken geschlüpft. Heute habe ich es der Glucke weggenommen weil sie es nicht betreut. Es kommt nicht schnell genug...
  5. Handaufzucht Sperlingspapagei, Problem

    Handaufzucht Sperlingspapagei, Problem: als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo, der Beitrag ist zwar schon älter aber genau das selbe Problem hab ich derzeit mit einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden