Mauersegler-Ansiedlung

Diskutiere Mauersegler-Ansiedlung im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Die Mär vom Segler, der – einmal am Boden – sich aus eigener Kraft nicht wieder erheben kann, hält sich leider immer noch hartnäckig. Seit...

  1. lota

    lota Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, in der Gegend von Zürich
    Die Mär vom Segler, der – einmal am Boden – sich aus eigener Kraft nicht wieder erheben kann, hält sich leider immer noch hartnäckig.
    Seit einigen Jahren helfe ich in einer ausgezeichnet geführten Mauer- und Alpenseglerpflegestation in der Schweiz aus.
    Vor der Freilassung wird mit jedem – ob Alt- oder Jungsegler - in einem speziellen Raum ein Flugtraining durchgeführt. JEDER Pflegling muss in der Lage sein, AB BODEN ZU STARTEN. Und, glaube mir, wenn sie gesund und flugfähig sind, können sie das problemlos!Ich empfehle dir wärmstens, dich über Mauersegler zu informieren. Es gibt im Netz ausgezeichnete Webseiten (darf sie hier leider nicht nennen). Auch hier im Forum hat es auf Segler spezialisierte User (Layla & Joy). die kennen sich bestens aus.
     
  2. lota

    lota Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, in der Gegend von Zürich
    @Holger
    Nachtrag: Offenbar darf ich hier doch auf Websites verweisen: Also, ausgezeichnete und fundierte Infos findest du unter www.mauersegler.com und www.mauerseglerhilfe.de.vu.
    Unter den Usern hier im Forum kennen sich aus swift_w und klumpki bestens aus.
    Viel Freude am Stöbern!
     
  3. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bei Gießen
    Mauerseglerstart vom Fußboden

    Hallo zusammen,

    erstaunlich, dass der Mauersegler sogar diesen schwierigen Start/Aufflug aus solch einer relativ engen Vertiefung/Kellertreppe geschafft hat ! ;-)

    Dann hoffen wir, dass Holger Günther's Mauersegler beim Start aus der Hand noch kräftig genug war für einen dauerhaften Flug.

    Jeder gesunde Altsegler schafft den Start vom ebenen Fußboden; am besten natürlich mit mind. 5 m freiem Raum;
    und wenn er sich in Spiralen hochschraubt.

    Vor vielen Jahren fand ich mal einen Altsegler, der sich auf unserem Dachboden verirrt hatte; lag unter dem Dachfenster (Licht).
    Wollte ihn meinen Leuten mal kurz zeigen und setzte ihn auf den Teppichboden im Wohnzimmer.
    Im Glauben: Der kann ja nicht vom Boden starten.
    Denkste wohl: Er zog sofort ab, nach 2 Metern ca. O,5 Meter hoch Richtung Fenster/Licht und torkelte vor der Gardine herunter.
    Hob ihn mit der Hand aus dem geöffneten Fenster.
    Er schubste sich kräftig aus der Hand ab und brauste davon. ;)

    VG
    Swift_w


    Start aus 10 cm hohem Gras (oder gar noch höher) dürfte ihm wohl kaum gelingen.
     
  4. #944 IvanTheTerrible, 15. August 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    "Start aus 10 cm hohem Gras (oder gar noch höher) dürfte ihm wohl kaum gelingen."

    Selbst da bin ich analog zu meinen Beobachtungen skeptisch!
    Ich rede aber immer von fitten Tieren, nicht von Vögel, die gefunden werden und eventuell schon einige Zeit gehungert haben, oder durch Anfliegen Verletzungen davon getragen haben, die optisch nicht erkennbar sind (z. B. Prellungen)
    Käme mal auf den Versuch an....dann im nächsten Jahr!
    Ivan
     
  5. lota

    lota Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, in der Gegend von Zürich
    Genau so ist es! :zustimm:
    Wird ein Mauersegler am Boden gefunden, stimmt etwas nicht mit ihm, oder aber es ist ein noch flugunfähiger Jungvogel!

    @Willi: Ich habe mir erlaubt, dein Alpenseglerbild auch hier als Avatar einzusetzen. Macht sich verflixt gut!
    Ich hoffe, du verzeihst mir.....:D
     
  6. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Lota,

    allwright, okay;
    das ist genau das richtige Outfit für einen Mauer- u. Alpenseglerfan wie Dich. :jaaa:


    @ All:

    In meiner Nachbarschaft wurde mal ein Mauersegler auf einem Parkplatz gefunden.
    Lag zappelnd am Boden; ein Flügel hing etwas schief; sah nicht gut aus.
    Beim Startversuch von meiner erhobenen Hand lag er zitternd da und wollt natürlich nicht von alleine abheben.
    Wir schafften ihn zu einer bekannten Pflegerin.
    Von da wurde er am nächsten Tag zur Deutschen Mauerseglergesellschaft, Frankfurt/Main in die "Segler-Klinik" von einem Kurier gefahren.
    Flügelbruch; wurde genagelt; erfolgreich am Saisonende gestartet.

    VG
    Swift_w
     
  7. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bei Gießen
    Letzter Jungsegler ausgeflogen; erfreuliches Finale

    Hallo Seglerfans,

    Kontrolle unserer einsehbaren Nistkammer Nr.3:
    Unser letzter Jungsegler (von insgesamt 10 in 3 Mauerseglerkammern in 2010) schaute am Abend des 12.8. um 21 Uhr einsam aus dem Flugloch;
    er guckt und guckt.
    Keine fütternden Altsegler seit 2 Tagen abends mehr zu sehen.
    Nun zisch doch endlich ab, "Junge." :D

    Und tatsächlich - die einsehbare Nistkammer Nr. 3 war am 13.8. um 6:30 leer.
    Der letzte der 3 Mauersegler-Nestlinge ist ausgeflogen nach 2 Tage Fasten (Altsegler abgezogen).
    Der Hunger und "49 Mill. Jahre Erfahrung in den Genen" haben ihn vermutlich noch nach 21 Uhr hinausgetrieben
    zum Jungfernflug und zur ersten Luftübernachtung.
    Alsdann begeben sich die ausgeflogenen Jungsegler umgehend auf den Vogelzug.
    Flugrichtung und -dauer sind ihnen "einprogrammiert" - Vektorzug.
    Somit gelangen sie auch ohne Erfahrung ins Überwinterungsgebiet nach Afrika.

    Somit sind in 2010 insgesamt 10 junge Mauersegler (davon 2 zugesetzte Findlinge) aus unseren 3 einsehbaren Nistkammern erfolgreich ausgeflogen;
    ein Geschwader wie nie zuvor. :jaaa:

    VG
    Swift_w
     
  8. #948 SusanneKrüger, 19. August 2010
    SusanneKrüger

    SusanneKrüger Vogel-Bodenpersonal

    Dabei seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68219 Mannheim
    Liebe Seglerfreaks,

    nu' sind sie leider weg, unsere Künstler und Raser der Lüfte, die ich dieses Jahr mal bei meiner Patentante im Bergischen Land (Solingen) erleben durfte, das war echt der Knaller, auch wenn meine Patentante sie erst für Schwalben hielt - das ist mir anfangs auch so gegangen, nur habe ich eine solche "Schwalbe" in keinem Buch finden können und bin dann durch Wikipedia auf die Mauersegler gekommen ...:+knirsch:. Inzwischen ist auch meine Patentante auf dem Seglertrip.

    Mögen die Mauersegler nächstes Jahr Ende April wieder zahlreich hierher finden und manch' spektakuläre Schau bieten.:beifall:
     
  9. #949 swift_w, 20. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2010
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Susanne,

    ach was, hier sind sie "konserviert": :D

    Seglerschutz GB
    Automatische Übersetzung klingt zwar etwas rückwärts; Mauerseglerschutzmaßnahmen, Segler-Videos

    Bitte Seglerbild anklicken.

    VG
    Swift_w
     
  10. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bei Gießen
    3 Jungsegler aus Kasten am Fensterrahmen ausgeflogen

    Hallo zusammen,

    auch die Jungsegler - 2 "normale" und 1 eingesetzter Findling -
    sind aus dem gelben "Fensterrahmenkasten" bei meinem Nabu-Vorsitzenden erfolgreich ausgeflogen. :jaaa:
    Ca. um den 7. August herum; Kastenkontrolle 12.8.2010

    [​IMG]


    [​IMG]


    Solche einsehbaren Seglerkästen am seitlichen oder oberen Fensterrahmen
    oder auf oder unter Fensterbank sind wegen der Erreichbarkeit
    sehr gut geeignet um gesunde ca. gleichaltrie Segler-Findlinge in "Ammennester" zur natürlichen Aufzucht einzusetzen.
    Werden problemlos vom fremden Mauerseglerpaar "adoptiert" wenn es sich dann um max. 3 Nestlinge handelt. (Funktioniert bei Schwalben auch so)

    VG
    Swift_w
     
  11. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bei Gießen
    Mauersegler - Meister der Aerodynamik

    Hallo zusammen,

    hier mal ein ausgezeichneter, umfangreicher Mauersegler-Artikel über diese "faszinierenden Hausvögel" aus der FAZ;
    Großkolonie in Kronberg, Vogelzug, Brut, Flugkunst u. Geschwindikeit, Luftübernachtung, u. andere Besonderheiten.

    Titel: "Ganz in seinem Element"

    Im Gegensatz zu Seglerfans hatte es Alfred Brehm damals noch nicht begriffen,
    dass fast nichts über einen klassischen Sound geht. :D
    Screaming-partys sind nämlich u.a. "Musik in unseren Ohren."

    VG
    Swift_w
     
  12. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Hallo Willi und andere Seglerexperten: könntet Ihr vieleicht bei diesem HIlferuf behilflich sein?
     
  13. #953 swift_w, 30. September 2010
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2010
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bei Gießen
    Fahlsegler in Istanbul, Vigo, Elba

    Hallo Klumpki, hallo zusammen,

    bei diesem Nestproblem in der Türkei
    handelt es sich tatsächlich um ein Fahlsegler-Nest an einem Haus (4.Stock) in Istanbul.
    Hoffen wir mal, dass die Familie das Nest über der Balkontür erhalten kann mit Maßnahmen/Auffangvorrichtung unter dem Nest für etwas Vogelkot.

    Die Fahlsegler füttern z.Zt. noch ihre Zweitbrut in Südeuropa / Mittelmeerländern; sind dort noch voll aktiv !

    Dies beschreibt am 30.9.10 auch ein spanischer Vogelfan u. Mauerseglerkoloniebesitzer aus Vigo (große Hafenstadt in NW-Spanien).
    Er beobachtet manchmal die Fahlsegler-Kolonie im Hafen von Vigo; diese bleiben dort noch bis in den Oktober hinein; einzelne sogar bis November !
    Bericht:
    Segler und Spinnennetze ("leider" in englisch)

    Fahlsegler-Bildserie
    Bilder anklicken, vergrößern, blättern mit grünen Pfeiltasten.

    VG
    Swift_w
     
  14. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bei Gießen
    Mauerseglerhaus in Bielefeld

    Hallo zusammen,

    anbei mal ein Video von dieser Mauersegler-Großkolonie mit ca. 50 Brutpaaren;
    großartige Flugschau und auch Aufnahmen aus einsehbaren Nistkammern.

    Siehe hier

    VG
    Swift_w
     
  15. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo zusammen,

    Infos von Mauersegler-Koloniebesitzern, Ansiedlern

    siehe hier

    VG
    Swift_w
     
  16. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bei Gießen
    Mauersegler-Ansturm an Nistkasten-Kolonie; Video

    Hallo zusammen,

    anbei mal ein Video von heftigen Mauersegler-Anflügen / Nistplatzsuche an einem modernen Haus mit zahlreichen Seglerkästen;
    davon ca. 5 Stück mit Bruten. Z.T. Kästen mit Nestkameras.
    Die Mauersegler sind relativ saubere Vögel; machen so gut wie keinen Dreck an Hausfassaden und davor.

    Video

    VG
    Swift_w
     
  17. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo zusammen,

    hier mal ein Link zur "Mauersegler-Initiative" in Frankfurt/Main, 2010.
    Die Seglerkästen kommen außer Mauerseglern auch anderen Gebäudebrütern zugute.
    U.a. brüten darin auch Sperlinge, Stare, Meisen, Trauerschnäpper;
    auch oft der Nischenbrüter Hausrotschwanz !

    http://www.nabu-frankfurt.de/segler10de.htm

    VG
    Swift_w
     
  18. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo zusammen,

    anbei mal Infos von Schwalben- u. Mauersegler-Koloniebesitzern, Ansiedlern;
    Mauerseglerkästen; z.T. einsehbar.
    Siehe hier

    VG
    Swift_w
     
  19. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo zusammen,

    Mauerseglerschutz; verschiedene Seglerkästen zum Selbstbau

    1. Mauersegler-Doppelkasten; man spart ein Seitenbrett gegenüber 2 Einzelkästen.

    Achtung, bitte vorher Computer-Lautsprecher leise einstellen;
    ca. 20 Sekunden hochtönende Seglerstimmen:

    http://www.nabu-hilden.de/html/mauersegler.html

    VG
    Swift_w
     
  20. #960 Mauer--segler, 19. Februar 2011
    Mauer--segler

    Mauer--segler Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Nach monatelanger Abstinenz meinerseits gibts nun wieder ein Update in Sachen Mauersegler! Im Jahr 2010 hatten ja Spatzen und Stare die beiden, eigentlich für MS gedachten Kästen besetzt. Nun ja, heute war Reinigungstag, und bei der Gelegenheit wurde gleich "DER NEUE" aufgehängt. Die Einflüge sollten jetzt zu eng für Stare sein, Spatzen dürften noch hineinpassen. Höhe des unteren Loches zum Boden sind 4,60m bis zum oberen sinds knappe 4,75m.Jetzt heißts wieder warten auf Ende April :)
     

    Anhänge:

Thema: Mauersegler-Ansiedlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. giebel mit holz verkleiden

    ,
  2. mauersegler rufe download

    ,
  3. mauersegler mp3

    ,
  4. mauersegler lockruf download,
  5. haus holzverkleidung,
  6. haus holzverkleidung giebel,
  7. holzverkleidung hauswand,
  8. mauersegler mp3 download,
  9. holzgiebel lärche,
  10. haus mit holzverkleidung,
  11. mauersegler anflug unten,
  12. giebel holzverkleidung,
  13. hausgiebel verkleiden,
  14. holzverkleidung giebel,
  15. haus mit lärchenholz verkleiden,
  16. haus mit holz verkleidet,
  17. mauersegler dachbalken,
  18. giebel verkleiden mit holz,
  19. mauersegler forum,
  20. mauersegler spaetbruten,
  21. mauersegler pfiffe,
  22. mauersegler und sperlinge junge unterscheiden,
  23. Mauersegler Großkolonie,
  24. anything,
  25. Mauersegler größte Kolonie Deutschland
Die Seite wird geladen...

Mauersegler-Ansiedlung - Ähnliche Themen

  1. Mauersegler gefunden Hilfe !

    Mauersegler gefunden Hilfe !: hallooo zusammen. Wir haben heute Vormittag einen kleinen Mauersegler gefunden. Wir haben ihn etwas zutrinken gegeben und einen Karton für ihn...
  2. Junger Mauersegler gestrandet

    Junger Mauersegler gestrandet: Guten Morgen zusammen, bei uns im Büro ist heute ein junger Mauersegler gestrandet. Die Segler nisten wie jedes Jahr in der Vorhangfassade und...
  3. Schwalbe(?) gefunden – und nun?

    Schwalbe(?) gefunden – und nun?: Hallo Ihr Lieben, ich habe heute Mittag auf dem Rasen vor unserem Haus einen Vogel gefunden; könnte eine Schwalbe gefunden. Das Gefieder ist...
  4. Fliegende Ameisen

    Fliegende Ameisen: Standort Karlsruhe Durlach. Heute Nachmittag. Unzählige Mauersegler relativ dicht beieinander, stundenlang. Meine Vermutung, dass diese hinter...
  5. Nachbarin bringt mir kleine Schwalbe (Mauersegler?)

    Nachbarin bringt mir kleine Schwalbe (Mauersegler?): Der kleine Vogel war ganz aphatisch, hat sich ohne Probleme auf meine Hand setzen lassen. Sie hat ihn auf der 11ten Etage unseres Hochhauses...