mein 2. neuer nymphi wird nicht von 1. älteren akzeptiert... hilfe!

Diskutiere mein 2. neuer nymphi wird nicht von 1. älteren akzeptiert... hilfe! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo. ich habe seid ein paar monaten einen Nymphensittich (Tweety), den ich aus dritter hand bekommen habe. ich hatte zu der zeit noch zwei...

  1. steffi1990

    steffi1990 Guest

    hallo.
    ich habe seid ein paar monaten einen Nymphensittich (Tweety), den ich aus dritter hand bekommen habe. ich hatte zu der zeit noch zwei wellis. schon zu der zeit hatte Tweety ein problem mit dem kontakt zu anderen. hat nicht nur die wellis nicht an sich ran gelassen, sondern auch mich nicht. zumindest meine hände nicht. er ist soweit zutraulich, kommt auch von sich aus zu mir um meinen kontakt zu suchen, macht sogar meine fußnägel sauber. wegen der ablehnung zu meinen händen, vermute ich, dass er evlt schlechte erfhrungen damit hat. ( eine ausgerissene Feder oder sonstiges )... die wellis waren ihm meiner meinung nach zu aktiv.... ich habe sie weg gegeben mit dem zeil meinem tweety einen partner zu suchen. ich bin los gezogen und fand einen im zoohandel. nahm ihn mit nach hause auf aussicht dass die beiden ein süßes paar werden würden :trost: ... nun ja... bei tweety bin ich mir nicht sicher, was er ist, doch bei dem neuen bin ich es. garantiert ein männchen. zu meiner überraschung ist tweety auch zu diesem vogel total abweisend und kreischt ihn aggressiv an...
    nun jetzt sagt mir... was kann ich tun? ich bin ratlos mit dem tier :? :gott: :gott: . bitte helft mir...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Beate Straub, 9. September 2007
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    mein zweiter Nymphensittich wird nicht vom 1. älteren akzeptiert

    Hallo,
    hast Du vielleicht noch einen zweiten Käfig, oder etwas wo mit Du die zwei est mal trennen kannst?
    Wahrscheinlich ist Dein Tweedy, Dein Nymphy immer allein gewesen und hat dort wo er vorher keine andern Vögel gehabt, oder gesehen.
    So einfach und schnell geht das nicht. Das wäre vielleicht leichter, wenn er, oder sie, vorher schon mit andern Vögel zusammen gewesen wäre.
    Der, oder die muss sich langsam, an den andern gewöhnen.
    Nicht gleich im Ganzen, sondern so zuerst nur eine Stunde, dann wieder etwas länger.
    Eine andere Frage ist auch noch, ob Du vielleicht zwei Hähne, oder zwei Hennen hast.
    Mit der Hand lassen sich die meisten Vögel nicht berühren, muss auch nicht sein.
    Mein Hahn Maxi mag auch Füsse, hat aber auch Angst vor Händen, wie meine Cookie auch.
    Da brauchst Du viel Zeit und Gedult, dann klappt es.
    Liebe Grüsse
    Beate mit Nymphis
     
  4. #3 BayCityRoller, 10. September 2007
    BayCityRoller

    BayCityRoller I believe I can fly ...

    Dabei seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja ich sehe dass genau so wie Beate. Gib`den Vögeln Zeit, davon brauchen Nymphensittiche egal um was es geht immer sehr viel.
    Wichtig ist auch möglichst schnell zu klären ob Du jetzt nicht doch evtl. 2 Hähne oder 2 Hennen hast. Besser ist es immer gegengeschlechtlich.
    Viel Zeit, Geduld und Liebe. Dann klappt es auch.
     
  5. steffi1990

    steffi1990 Guest

    hm.....

    also meine wellis waren früher auch immer in seinem käfig. zwar nicht immer aber immer wenn sie freiflug hatten. denn tweetys futter hat komischer weise anscheinend immer beser geschmeckt. nun ja... also komplett was neues ist es nicht für ihn. aber das mit dem 2. käfig werde ich mir zu herzen nehmen. hab bis jetzt zwar nur einen zweiten kleinen welli käfig und der ist eindeutig zu klein, aber ich bin schon seid längerem auf der ausschau nach einer zimmer voiliere. wenn ich die hab kan ich die vorüber gehend voneina der trennen und ihnen rückzugsmöglichkeiten bieten.
    könnt ihr mir denn noch sagen wie ich bei tweety festlegen kann ob er ein bube oder eine lady ist ;) ?? also bei dem neuem (rocky) ist es ja klar... also ein männchen. weil denn kann es schon mal nicht angehen dass ich zwei hennen habe :D ^^ bei tweety meint meine schwiegermutter dass er ein weibchen sei, weil er so klein ist. aber von gefieder her hat eigl nichts was darauf hin weist......
     
  6. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Steffi,

    stell doch bitte mal ein Foto der beiden ein, dann kann man dir bei der Geschlechterfrage weiterhelfen!!

    Ansonsten ist das Verhalten des 1. Nymphen vollkommen normal, immerhin ist der 2. Nymph ein Eindringling und das Revier muss verteidigt werden!!

    Gestalte Käfig und Sitzplätze im Raum um, biete auf jedenfall 2 Futter und Wassernäpfe an, falls Nymph 2 nicht die Möglichkeit hat an den ersten heran zu kommen!

    Mit etwas Geduld sollte das zusammen leben dann gut klappen!! :prima:
     
  7. steffi1990

    steffi1990 Guest

    ja gut, dass mit der umgestaltung habe ich schon hinter mir :freude:
    ganz blöd bin ich ja auch nicht^^
    doch eines musst du mir sagen... nämlich wie hier ein foto hineinsetze.. ahbe glaube ich i-wo gelesen, dass man dass hier nich so einfach darf oder habe ich mich da geirrt?
     
  8. steffi1990

    steffi1990 Guest

    moment ^^

    falls du eine icq nummer hast könnte ich dir auch darüber ein bild der beiden schicken... so als ein kleiner vorschlag....
     
  9. #8 Beate Straub, 10. September 2007
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    mein zweiter Nymphensittich wird nicht vom 1. älteren akzeptiert

    Hallo Steffi,
    wenn Du es ganz genau wissen willst, dann warte doch bis beide mal eine Feder
    verlieren und die kannst Du dann an eine bestimmte Adresse schicken und die schreiben Dir dann was es ist.
    Liebe Grüsse
    Beate mit Nymphis
     
  10. #9 BayCityRoller, 10. September 2007
    BayCityRoller

    BayCityRoller I believe I can fly ...

    Dabei seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Nymphis, 10. September 2007
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2007
    Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    So einfach ist das nicht. Für die Geschlechtsbestimmung benötigt man die DNA des Vogels. Da muss die Feder schon gezupft werden damit genug Material vorhanden ist. Und die DNA-Probe sollte nicht verfälscht werden (z.B. durch die eigene DNA durch anfassen oder Staub/Dreck etc. auf dem Boden).
    Wenn dann vielleicht beim ersten Mal am besten beim vk TA machen lassen.
     
  13. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    UUPS:D !
    Da kam der Beitrag doch gleich 2x.. :~
     
Thema:

mein 2. neuer nymphi wird nicht von 1. älteren akzeptiert... hilfe!

Die Seite wird geladen...

mein 2. neuer nymphi wird nicht von 1. älteren akzeptiert... hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  5. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...