Mein Henne brütet

Diskutiere Mein Henne brütet im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo ich habe 2 Kanarienvögel ein pärchen,meine Henne hat vor drei Tagen ein Ei gelegt und gestern noch eins....was muß ich beachten,ich habe im...

  1. #1 icelady00, 20.07.2007
    icelady00

    icelady00 Guest

    Hallo ich habe 2 Kanarienvögel ein pärchen,meine Henne hat vor drei Tagen ein Ei gelegt und gestern noch eins....was muß ich beachten,ich habe im Käfig ein Nest aufgehangen aber sie brütet in einem großen Futternapf.Muß man den Hahn nun von ihr trennen,bitte helft mir......
     
  2. #2 Steffi1982, 20.07.2007
    Steffi1982

    Steffi1982 Guest

    Hi!

    Trennen musst du nur wenn der Hahn anfängt Rumzuzicken!

    Futternapf ist blöde...aber jetzt sind die eier ja schon da also nicht zu ändern!

    Jetzt musst du Praktisch nur noch Eifutterzufüttern und abwarten! Normalerweise schaffen es die Piepser ohne großartige Hilfe von uns!:zustimm:

    Liebe grüße Steffi
     
  3. #3 icelady00, 20.07.2007
    icelady00

    icelady00 Guest

    Dankeschön.
    Na dann mal sehen ob ich tatsächlich bald Küken habe.
     
  4. Maria

    Maria Guest

    Hat sie denn mit Nistmaterial (Scharpie etc.) ein Nest in den Futternapf gebaut oder brütet sie im "nackten" Napf?

    Mein zusätzlichen Tipps:
    • Vogelfaq durchstöbern
    • in dem hoffentlich zu Hause vorhandenen Fachbuch unter dem Kapitel "Brut" nachlesen
     
  5. #5 Portuguesa91, 21.07.2007
    Portuguesa91

    Portuguesa91 Guest

    hmm ich habe so langsam das gefühl bekommen das Kanaries gern in Futterschalen brüten...bei mir ist es genausoo...=)
    also mach dir keinen Kopf;) ;) ;)
    wünsch dir viel glück das alles gut geht:D :D :D :~
     
  6. Moni

    Moni Guest

    Kennt die Henne schon Eifutter oder hat sie noch nie welches bekommen?
     
  7. #7 Zugeflogen, 22.07.2007
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    die Tiere brüten nur in Futternäpfen, wenn diese höher hängen als die Nistkörbe oder bessere Positionen haben als diese.

    Aus diesem Grund füttere ich ausschleißlich in flachen Bodenschalen.

    Zum Thema Brut gibt es hier einige Arikel:

    http://www.vogel-faq.de/index.php?sid=957812&aktion=anzeigen&rubrik=008

    Eifutter:

    Wenn die Henne nun auf dem Nest sitzt, sollte sie da nicht zuviel bekommen, damit sie nicht dick wird. 1 mal die Woche reicht. Wenn die Jungen dann geschlüpft sind täglich.

    Wichtig ist da natürlich, dass die Henne das Eifutter schon kennt, deswegen sollte dies in der Brutvorbereitung in geringen Mengen etwa 2 mal die Woche gegeben werden.
     
  8. Moni

    Moni Guest

    Während der Brut sollte Eifutter hauptsächlich deswegen nicht gegeben werden, damit die Elterntiere nicht zu triebig werden und das aktuelle Gelege aufgeben.
     
  9. #9 icelady00, 05.08.2007
    icelady00

    icelady00 Guest

    Bin aus meinem Urlaub zurück nun habe ich drei Eier aber ich glaube die sind nicht befruchtet,kann das sein....wie erkenne ich ob sich kücken darin befinden...
     
  10. #10 Steffi1982, 06.08.2007
    Steffi1982

    Steffi1982 Guest

    Hi!

    Um zu sehen ob was drin ist kannste die Eier schieren!

    Ich mache das mit ner Feuerzeugtaschenlampe!^^

    Nimmst vorsichtig ein Ei herraus aber nicht zu viel druck sind sehr Zerbrechlich! Dann hälst du die Lampe an den Stumpfen teil des Ei´s wenn es geklappt hat müssteste den Embryo sehen können wenn nix drin ist siehste das Eidotter!

    Liebe grüße Steffi
     
  11. #11 icelady00, 06.08.2007
    icelady00

    icelady00 Guest

    Danke für den Tip werde es nacher gleich mal ausprobieren.
     
  12. Moni

    Moni Guest

    Wie lange brütet sie jetzt?
     
  13. #13 grilady, 06.08.2007
    grilady

    grilady Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    In Futternäpfen zu brüten ist doch praktisch. Kanari muss das Nest nicht verlassen, um zu fressen :D .

    Meine haben auch schon in Näpfen gebrütet, allerdings wurde daraus nichts. Sie haben die Eier aber auch auf's Futter gelegt und vorher kein Nest gebaut. Wird daran gelegen haben. Viel Erfolg.
     
  14. #14 icelady00, 07.08.2007
    icelady00

    icelady00 Guest

    also sind jetzt ca 16 Tage,und am 12 tag ist noch ein ei dazu gekommen,wie lange brüten die denn eigentlich...ich habe versucht mich schlau zu machen aber überall werden andere angaben gemacht...
     
  15. #15 icelady00, 09.08.2007
    icelady00

    icelady00 Guest

    So meine Henne hat wohl gemerkt das sich die brüterei nicht lohnt,Eier habe ich mal durchleuchtet aber es ist nicht szu sehen.......also Eier entfernt.
     
Thema:

Mein Henne brütet

Die Seite wird geladen...

Mein Henne brütet - Ähnliche Themen

  1. Meine Henne legte ein Ei aber brütet nicht!

    Meine Henne legte ein Ei aber brütet nicht!: Liebe Vogelfreunde! Meine beiden Kanarienvögel, Sonja und Sunny, die ich am 14.04.2021 aus dem Tierheim adoptierte, haben sich nun gut bei mir...
  2. Meine henne brütet immer nur einen tag

    Meine henne brütet immer nur einen tag: Hallo :+keinplan Wie kann ich meiner Halbglucke klar machen das sie zuerst 21 tage auf ihren Eiern sitzen muss, bis küken schlüpfen?:idee: Sie...
  3. Hilfe, meine Kanarienhenne brütet im Futternapf!!

    Hilfe, meine Kanarienhenne brütet im Futternapf!!: Hallo erstmal! Ich bin hier im Formum ganz neu. Vielleicht kann mir jemand von euch einen Ratschlag geben: Ich habe letztes Jahr ein...
  4. Hilfe, meine Henne brütet

    Hilfe, meine Henne brütet: Seit ca. 2 Tagen sitzt meine Zwerg Wyandotte auf einem Tonei ( Sehr, seht intelligentes Huhn). Da ich schon drei Hühner habe und kein einziges...
  5. Meine Henne brütet im Futternapf....

    Meine Henne brütet im Futternapf....: Zuerst einmal Hallo ... ich bin die Neue...:0- Hab dieses Forum durch Google gefunden und hoffe das ich hier Hilfe finde. Im letzten Sommer...