Meine Neuen Agas

Diskutiere Meine Neuen Agas im Agapornidenfotos Forum im Bereich Agaporniden; Tja bin nun auch den Aga Virus erliegen und habe mir 2 Lutinos angeschafft Die beiden kommen von einem sehr netten Züchter und sollen aus einer...

  1. #1 Kaiserlein, 9. Juni 2008
    Kaiserlein

    Kaiserlein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Tja bin nun auch den Aga Virus erliegen und habe mir 2 Lutinos angeschafft

    Die beiden kommen von einem sehr netten Züchter und sollen aus einer Zucht von Januar stammen.

    Die beiden verstehen sich sehr gut und machen reichlich Krach.

    Hier mal ein Foto von den beiden

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Knöpfchen, 9. Juni 2008
    Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Huch, eben gings nicht, jetzt kann ich die beiden doch sehen.

    Willkommen bei den Aga-Verrückten!
    Hübsch sind sie. Aber erzähl doch mal mehr, wie heißen sie denn, wie kamst du auf Agas usw.?

    Wir sind hier alle neugierig! Bei Fragen - einfach melden, hier kann man viel lernen!
     
  4. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Willkommen im Club der Agasklaven.:beifall:

    Ja, wie heißen sie denn?
    Sind ja 2 echt hübsche.

    Sag mal, ist das der Käfig den man zum Teil auf dem Foto sieht?
    Hast Du Dich schon fleißig Durch das Forum gelesen?:zustimm:

    Schicke Dir mal einige nützliche Links, OK?

    LG
    Christine
     
  5. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hier kannst Du suuuuuuper viel für Deine Agas erfahren.

    Ist ein Link mit vielen, wichtigen, weiteren Links. Ganz toll auch der *Beschäftigungsmöglichkeiten*
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=162230

    Wegen des Käfigs habe ich gefragt, weil er keine weißen Gitterstäbe haben sollte.
    Es ist nämlich so, das Vögel durch weißes Gitter nicht gut hindurchsehen können. ( hat was mit den Augen der vögel zu tun )

    Na,ja und was man sonst noch alles braucht , wie Spielzeug, Schlafhaus, Birdlamp, Seile, Leitern, Wassernäpfe aus Plastik, wenn möglich recht große, denn fast alle Agas liebe es in ihrem Wassernapf zu baden,aus Plastik, falls Du mal Medikamente oder sonstiges dem Trinkwasser beimengen musst. In Metallnäpfen kann es zu unerwünschten Reaktionen durch das Metall kommen.
    und und und, kannst Du toll lesen und sehen, wenn Du bei *Beschäftigungsmöglichkeiten*, nachliest. Kannst auch mal in Agapornidenfotos nachsehen. Oder auch in meinem Profil mein Album ansehen:D:~ Da siehst du auch gute Ideen.

    Ich hoffe ich habe Dich nun nicht zu sehr zugetextet:~ wollte eigentlich nicht gleich sooooooo viel schreiben.

    Übrigens, ich habe auch einen Gelben und ein gelb grün Gescheckten. Die sind auch dieses Jahr geschlüpft. Habe noch 3 Wildfarbene und eine Blaue..... und wie sollte es dann auch anders sein?.......... viel Agastimmung 8o:D

    LG
    Christine
     
  6. #5 Danny Jo., 9. Juni 2008
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Auch ein Hallo von mir :0-
    Hübsche Zwerge :prima: mit denen du bestimmt sehr viel Freude haben wirst!
    Und wie schon von Spatzel und Knöpfchen erwähnt, löchere uns mit vielen Fragen :) damit wir Euch dreien zur Seite stehen können :zwinker:
    Und vorallem gebe uns noch mehr viele,viele schöne Bilder von deinen Beiden, denn wir sind Bildersüchtig :zwinker:
    Lg. Daniela
     
  7. #6 Kaiserlein, 10. Juni 2008
    Kaiserlein

    Kaiserlein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    So da bin ich wieder

    Der Käfig ist eine Voliere mit ca 1m*1m und ca 1,5m hoch und er hat wirklich weisse Gitterstäbe.
    das das für die Vögel nicht so gut sein soll wusste ich leider nicht konnte ich auch nichts mehr dran machen weil ich die Voliere geschenkt bekommen habe.

    Ich habe seid ca 1 Jahr wieder wieder darüber nachgedacht ob ich mir wieder Vögel hole. Als mir dann mein Bruder die Voliere geschenkt hat war klar das ich mir wieder welche hole.

    Zu meine Schande muss ich gestehen das ich noch keinen Namen habe für die beiden.

    Im moment bin ich damit beschäfftig den beiden ein wenig die Scheu zu nehmen weil sie noch sehr viel Angst haben.

    Die beiden sind zwar noch scheu aber total neugierig. Am besten finde ich den Gesichtausdruck der beiden wenn sie den Kopf leicht drehen und gucken wenn ich frühstücke und zeitung lese.

    Und zum Forum möchte ich auch noch was sagen

    Ist wirklich klasse hier hab schon viel gelesen und wenn man Hilfe braucht ist auch meist sofort einer da der hilft.
    Werde bestimmt auch weiterhin hier viel lesen und mich auch ab und an mal melden

    Gruss Kaiserlein
     
  8. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Kaiserlein,
    war auch froh das es das Forum und viel Hilfe hier gibt sonst, wüsste ich auch nicht so vieles jetzt.:zwinker:
    Das mit dem Gitter habe ich auch erst hier erfahren.

    Leider ist es auch gesundheitsschädlich für die Krummschnäbel, die ja alles anknabbern. Diese Beschichtung kann ganz schön krank machen..:k:+shocked:

    Leider ist es auch so, das man im Zoogeschäft auch fast nie genug Infos bekommt und noch nicht einmal das richtige Futter.
    Was man dort findet ist mit Sonnenblumenkörnern voll bestückt. Die sind nicht so gut weil zu fett und oft mit Schimmelpilzen befallen. Hirse sollte man auch nur 2-3 mal in der Woche geben und was sie sonst noch alles fressen dürfen, kannst Du hier gut erfahren.
    Wenn Du noch Infos brauchst, z.B. Freiflug, welche gefahren, welche Zimmerpflanzen giftig sind, was Du aus der Natur sammeln kannst, ( was sehr gut ist für die Racker) welche Zweige und Gräser, Obst und Gemüse usw.tipps in jeder Form.
    Gerne beantworten wir hier alles was wir wissen und wenn Du Deine Agas mal ne Weile hast, dann kannst Du neuen Agasklaven helfen.

    LG
    Christine
     
  9. Serafina

    Serafina Guest

    Hallo ,
    auch von mir willkommen, ich hatte vor dem forum keine Ahnung von Agas, obwohl ich sie schon hatte.
    Keine Ahnung, wie sie überlebt haben!! Aber, es kommen hier tips, die wirklich ok sind.

    Gruß
    Serafina
     
  10. Serafina

    Serafina Guest

    Die beiden sehen wie Geschwister aus, bist Du sicher, dass du ein Pärchen hast?
    Sorry, wenn ich danach frage,

    Gruß
    serafina
     
  11. Fabian75

    Fabian75 Guest

    das ist wieder mal ein Satz :D woher willst du wissen das es geschweister sind, anhand des Aussehen. erklär mir das bitte mal :?

    möglich könnte es sein, aber das du anhand vom aussehen beurteilen kannst bezweifle ich doch sehr ;)
     
  12. #11 Kaiserlein, 13. Juni 2008
    Kaiserlein

    Kaiserlein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Tja Fabian75 Serafina hat aber wirklich recht

    Laut aussage vom Züchter sind es wirklich Geschwister

    Sie stammen aus einer Zucht von Januar also noch recht Jung

    Allerdings werden die nicht alleine bleiben da sollen noch 2 zukommen
     
  13. #12 Danny Jo., 13. Juni 2008
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Kaiserlein,
    läßt du sie sich ihre Partner denn selber aussuchen?
    Sonst könnte es untereinander stunk geben![​IMG]
    Lg.Daniela
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Kaiserlein, 13. Juni 2008
    Kaiserlein

    Kaiserlein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also im moment verstehen die beiden sich sehr gut

    Ich hoffe das wenn ich bald noch 2 andere Agas mit in die Voliere stecke das das dann auch so bleibt und wenn sich dann passende pärchen finden sollten soll mich das nicht stören

    Allerdings möchte ich kein Nachwuchs haben das wäre mir dann doch zu viel Arbeit
     
  16. Fabian75

    Fabian75 Guest


    reine Vermutung und ein Glückstreffer... anhand vom Aussehen kan ein leihe sicher nicht beurteilen ob es Geschwister sind nicht mal ein Züchter kann dass... ausser es wäre das einzige lutino Paar... so war es gemeint ;) egal
     
Thema:

Meine Neuen Agas

Die Seite wird geladen...

Meine Neuen Agas - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...