Meine neuen Mitbewohner + viele Fragen

Diskutiere Meine neuen Mitbewohner + viele Fragen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Sie sind endlich da! :freude: Am 26. Juni ist ein Rußköpfchen-Paar bei uns eingezogen. Ich habe die beiden von einem sehr netten Züchter aus SH...

  1. #1 Krina, 13.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2020
    Krina

    Krina Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lübeck
    Sie sind endlich da! :freude:

    Am 26. Juni ist ein Rußköpfchen-Paar bei uns eingezogen. Ich habe die beiden von einem sehr netten Züchter aus SH erworben. Denn Tipp für den Züchter habe ich durch einen Nutzer hier erhalten. Vielen Dank nochmal. Bei ihm hatte ich echt den Eindruck, dass es sich um einen "Liebhaber-Züchter" handelt. Dann waren es mir die 2 Stunden Hin- und Rückfahrt auch wert.

    Meine beiden Chaoten sind Twister (grünes Weibchen) und Mr. Pieps (blaues Männchen). Er bekommt noch einen besseren Namen, wenn uns endlich ein passender einfällt. :roll: Beide stammen aus einer Naturbrut. Sie schaffen es echt ganz gut unsere gesamte Wohnung zu beschallen. Aber nur, wenn keine Gäste da sind, dann tun sie ganz brav... :D


    Ich habe da noch ein Paar Fragen zu deren Verhalten:

    1. Ist es ein "normales" Verhalten, wenn die beiden ca. 15 Minuten schreien wie die Weltmeister und dann erstmal wieder eine Stunde dösen? So sieht aktuell der Tagesrhytmus bei uns aus.

    2. Wie kann ich ihnen Frischfutter schmackhaft machen? Beim Züchter gab es fast nur Körner und ab und zu einen Apfel. Alles was ich bisher probiert habe, verschmähen sie. Bisher gab es Apfel, Karotte, Gurke, Paprika, Romana-Salat, Weintrauben und Aubergine am Spieß, gerieben, kleingestückelt oder unter die Körner gemischt. Aber sie haben immer nur die Körner drum herum rausgepickt. Ich biete konsequent weiter was an, aber langsam gehen mir die Ideen aus...

    3. Die beiden befinden sich am Anfang ihrer Jugendmauser. Muss ich ihnen noch spezielle Unterstützung für die Mauser füttern? Vor allem, da sie bisher das Frischfutter verweigern?

    4. Freiflug 0l Wir haben einen wunderschönen Freisitz für die beiden gebaut, der nach und nach weiter ausgestattet wird. Und seit ca. einer Woche lassen wir den Käfig für mindestens 3 Stunden am Tag offen, aber sie trauen sich nicht raus. Wir haben auch schon eine Sitzstange und etwas Kolbenhirse an der Tür befestigt, aber sie sind noch nicht mal in die Nähe der Tür gekommen. Müssen wir einfach weiter Geduld haben, oder kann man sie noch irgendwie hervorlocken. Ich habe langsam das Gefühl, dass die beiden nicht richtig ausgelastet sind, weil sie ab und zu anfangen sich zu zoffen.

    5. Ist es sinnvoll, die Vögel noch bei einem vkTA vorzustellen? So als Routineuntersuchung? Oder ist es nur im Verdachtsfall notwendig? Mit welchen Kosten habe ich bei einer Routineuntersuchung zu rechnen, solange nichts besonderes auftritt?

    Generell sind die beiden noch sehr schreckhaft. Sie kommen halt aus einer Schwarm-Volierenhaltung. Aber man merkt schon langsam, dass sie nicht mehr in heillose Panik ausbrechen, wenn ich nur kurz das Futter wechseln möchte. Es sind die kleinen Fortschritte, die begeistern :zustimm:
    Anbei noch ein paar Fotos :)

    Den Anhang Freisitz.jpg betrachten Den Anhang Lieblingsplatz.jpg betrachten Den Anhang Lieblingsplatz2.jpg betrachten Den Anhang MrPieps.jpg betrachten Den Anhang Schlafenszeit.jpg betrachten Den Anhang Voliere.jpg betrachten
     
  2. Krina

    Krina Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lübeck
    Heute kamen sie dann doch mal aus dem Käfig :) Wenn auch nicht ganz freiwillig. Ihr Lieblingssitzplatz im Käfig ist eine "Hängebrücke". Heute hat sich auf einmal eine Befestigung gelöst. Aus Schreck sind sie dann aus der Voliere geflogen und haben es sich auf dem Freisitz gemütlich gemacht. Jetzt sitzen sie auf dem allerhöchsten Punkt, den sie dort finden konnten und düsen ab und zu durchs Zimmer.
     
  3. #3 Bikerboy65, 27.07.2020
    Bikerboy65

    Bikerboy65 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo krini aus lübeck,
     
Thema:

Meine neuen Mitbewohner + viele Fragen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden