Melden?wenn ja, wo?

Diskutiere Melden?wenn ja, wo? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen Ich hab mal ne Frage. Und zwar hab ich grad erfahren, das ich meinen Mohrenkopfpapagei irgendwo melden muss! Ich hätte das...

  1. Merle1

    Merle1 Guest

    Hallo zusammen

    Ich hab mal ne Frage.
    Und zwar hab ich grad erfahren, das ich meinen Mohrenkopfpapagei irgendwo melden muss!
    Ich hätte das schon direkt nach dem ich Merle bekommen habe machen müssen, da wusste ich das aber noch nicht.
    Jetzt hab ich sie aber schon fast 1 Jahr.
    Kann ich das irgendwie nachholen?
    Wenn ja, wo ?? (wohne bei Köln)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 1. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Jana!

    Ja, wie die meisten Krummschnäbel ist er meldepflichtig nach Anhang B, d.h. Du brauchst dazu nur eine Herkunftsbescheinigung vom Züchter, keine CITES.


    Nun, eigentlich hättest Du ihn binnen vier Wochen anmelden müssen, aber ich schätze die werden Dir schon nicht den Kopf abreissen. Ruf beim Amt einfach mal an ... bei uns im Ruhrgebiet ging's total problemlos. Ich konnte das Meldeformular auf der Homepage der Stadt downloaden und brauchte es nur zusammen mit einer Kopie der Herkunftsbescheinigung des Züchters an deren Postfach schicken ... das war alles.


    Klar, kannst Du das nachholen. Zuständig ist normalerweise die untere Naturschutzbehörde, aber in NRW ist's meist das Umweltamt.
     
  4. Bea

    Bea Guest

    Hi Merle,

    schau mal auf die Seite der Stadt Köln: www.stadt-koeln.de
    dort findest du unter Bürger-Service eine Rubrik *rund ums Tier*, auf der rechten Seite gibts eine Rubik: An -und abmeldung geschützter Tiere


    Da erfährst du alles was du tun mußt, um deine Mopas anzumelden..und das schöne ist, mußt auch garnicht hingehen...


    Wenn du weitere Fragen hast, steht auch ein Kontakt unten auf der Seite.

    Als wir von MG nach Viersen gezogen sind, haben wir unsere Mopas persönlich angemeldet. Als unsere Ama uns zugeflogen ist auch, als wir unsere zweite Ama gekauft haben, haben wir nur noch eine Mail geschickt, hat alles reibungslos geklappt.
     
  5. Merle1

    Merle1 Guest

    hallo,

    na dann werd ich das schnell mal nachholen.

    Aber meine Nymphensittiche brauch ich nicht zu melden, oder?? :?

    Danke für die antworten und den link.

    :cheesy:
     
  6. Bea

    Bea Guest

    Hallo Merle,

    Nein, die brauchst du nicht melden.
     
  7. #6 Christian, 2. Mai 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nein, es gibt mittlerweile diverse meldepflicht-befreite Arten ... zu dem Thema ist übrigens in der neuen Ausgabe des WP-Magazin ein sehr guter Artikel, wo auch alle befreiten Arten aufgelistet werden ... diese Liste findet sich aber auch im Netz.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Melden?wenn ja, wo?