Milbenbefall ??

Diskutiere Milbenbefall ?? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Community ! mich bechäftigt gerade eine Frage: Ich hab einen Prachtrosella, ca. 4 Jahre alt, männlich Lebt in einem Käfig ca....

  1. #1 SammyDeluxe78, 22. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Oktober 2007
    SammyDeluxe78

    SammyDeluxe78 Guest

    Hallo liebe Community !

    mich bechäftigt gerade eine Frage:
    Ich hab einen Prachtrosella, ca. 4 Jahre alt, männlich
    Lebt in einem Käfig ca. 60hx60bx40t mit viel freiflug.....

    Seit der letzten mauser bekommt er oder bzw. hat er immer noch ein gerupftes
    aussehen.
    Die federn sehen so komisch aus als wären sie stumpf....
    ich versuch grad mal ein bild anzuhängen

    Können das evtl. milben sein ??

    Sein Gefieder war vor der Mauser nicht so zerwuschelt und seine farben leuchteten.....

    Über einen Rat würde ich mich freuen !
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 22. Oktober 2007
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Milben dürften das weniger sein.
    Ich denke da eher an einen Mineralstoffmangel bzw. einen Vitaminmangel.
    Die diversen Mittelchen aus dem Zoohandel kannst Du alle in die Tonne treten, davon hilft kein einziges, abgesehen vom Geldbeutel des Herstellers.
    Der Vogel braucht wahrscheinlich Kalzium, Biotin etc. Entsprechende Präparate bekommst Du in guter Qualität bei jedem vogelkundigen Tierarzt. Allerdings bekommst Du sie meist nicht beim Wald-und-Wiesen-Tierarzt.
    Eine Liste von vogelkundigen Tierärzten findest Du hier.

    P.S.
    Hast Du nur einen Vogel? Ich möchte nicht mit der Tür ins Haus fallen jedoch sind wir hier so ziemlich alle gegen Einzelhaltung da dies nicht artgerecht ist.
     
  4. #3 SammyDeluxe78, 22. Oktober 2007
    SammyDeluxe78

    SammyDeluxe78 Guest

    Hallo Alfred,

    nein, er lebt nicht allein....ich hatte ihn wg. dem komischen aussehen erstmal allein gesetzt (wenns milben sind um die anderen nicht zu gefährden)

    den weg zum TA hatte ich eh vor
    hatte sonst immer viel obst drin und ein vitaminpulver gegeben....es ist ja erst seit der letzten mauser so, am futter hat sich ja nix geändert.....
     
  5. markusr.

    markusr. Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden Württemberg
    Finde wie Alfred,das ihm etwas an Mineralstoffen,fehlt,kannst auch bei www.Rico´s Futterkiste.de nachschauen,die haben sehr gutes Mineralfutter u.s.w.,das deine Vögel keine Mangelerscheinungen bekommen.
    Gruß K.
     
  6. #5 Alfred Klein, 22. Oktober 2007
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Vitamine alleine reichen da nicht aus.
    Was machst Du zum Beispiel wenn Deine Fingernägel, aus Horn wie Vogelfedern, brüchig werden und abbrechen?
    Richtig, Du nimmst Mineralstoffe und Biotin zu Dir.
    Ebenso ist es mit den Federn. Der Vogelkörper kann halt nur das in die Federn einbauen was er zur Verfügung hat. Besteht da ein Mangel so wird das Gefieder nicht richtig ausgebildet.
    Nun hast Du allerdings das Problem daß ein solcher Mangel nicht von heute auf morgen zu beheben ist. Meine Erfahrungen mit aufgenommenen Vögeln hat mir gezeigt daß dies Monate dauert, manchmal bis zu zwei Jahren.
    Aber spätestens bei der nächsten Mauser ist wieder alles in Ordnung, der Gefiederglanz sollte sich schon früher wieder einstelln.
     
Thema:

Milbenbefall ??