Mindestanforderungen bei Aras

Diskutiere Mindestanforderungen bei Aras im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Wie seht ihr folgendes? Sollte man bei Postings darauf hinweisen, das die Mindestanforderung für große Aras, die Laut BNA mit 4*2*2...

?

Sollte man bei Postings auf den BNA verweißen oder einen Zusatz hinzufügen ?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 24. Januar 2005
  1. Nur auf den BNA verweißen.

    1 Stimme(n)
    100,0%
  2. Den Zusatz mit einbringen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 araliebhaber, 19. Januar 2005
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo

    Wie seht ihr folgendes?

    Sollte man bei Postings darauf hinweisen, das die Mindestanforderung für große Aras, die Laut BNA mit 4*2*2 Meter angegeben ist, von den Behörden abgeändert werden kann oder weiter nur auf den BNA verweisen?

    Ich würde so einen Zusatz mit einbringen. Denn es ist ja wohl so das dieses Gutachten von den Behörden abgeändert und unterschiedlich ausgelegt wird.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VolkerM

    VolkerM Guest

    -

    Araliebhaber: "(...) dieses Gutachten von den Behörden abgeändert und unterschiedlich ausgelegt wird.(...)"

    Das ist SO nicht korrekt. Weder eine Landesregierung noch eine ihr nachgeordnete Fachbehörde kann ein von der Bundesregierung angefordertes ("bestelltes") Auftragsgutachten "abändern". Landesregierungen und/oder nachgeordnete Behörden und/oder kommunal zuständige Dienststellen haben jedoch (mangels einer bundeseinheitlichen Vorgabe mit Rechtscharakter) die Möglichkeit, INNERHALB des Rahmens des Bundesrechtes (TSchG) weitere Vorgaben hinsichtlich der Haltungsanforderungen zu definieren, die natürlich auch über die "Empfehlungen" der "Mindestanforderungen...." hinausgehen können (vgl. hierzu mein Posting: http://www.vogelforen.de/showthread.php?p=800264#post800264 ).

    Zu Deinem eigentlichen (wohlgemeinten) Anliegen:
    Der "Bundesverband für fachgerechten Natur- und Artenschutz e.V." (kurz: BNA) ist prinzipiell als Verband anzusehen, der u.a. bstrebt ist, die Interessen der Züchter/innen und Halter von Psittaciden mit existenten tier- und artenschutzrechtlichen Vorgaben in Einklang zu bringen - und dabei (zumindest in der Vergangenheit) allzu oft als Lobbyist von Zucht, Halter und Handel in Erscheinung getreten ist. Gleichzeitg hat der BNA ein massives wirtschaftliches Interesse daran, dass auch weiterhin "genügend" Psittaciden in privater Obhut gehalten werden, weil u.a. die Kennzeichnung (Ringvergabe / nebst Fertigung) ein "Arbeitsfeld" des BNA markiert. Ich möchte hier jedoch keine Grundsatzdebatte über die Funktion des BNA anregen.

    Wenn schon ein Hinweis, dann sollte er so lauten:
    Ein halbwegs den Ansprüchen der Art (Ara) angemessenes Haltungssystem ist unter den Bedingungen der "Wohnzimmerhaltung" nicht zu gewährleisten. Für die Haltung dieser Art/en sind großzügige Außenflugvolieren (mit Schutzraum) unabdingbar. Ist dies nicht möglich, so ist von der Haltung Abstand zu nehmen.

    Schöne Grüße
    Volker
     
  4. #3 Markus 2004, 19. Januar 2005
    Markus 2004

    Markus 2004 Guest

    Hallo
    Hier in NRW (Kreis Borken) muss man für alle Papageien über 60cm in der Gesamtlänge der vögel (also alle Großen Ara`s wenn ich mich nicht vertuhe)eine Voliere von 4,0L.x2,0B.x2,0H. und ein Schutzraumm mit der Maße 2,0L.x1,0B.x2,0H. haben und alle Aras benötigen im Schutzraum eine Temperatur, die 10*C nicht unterschreitet.
    Dieses sind die Mindestanforderungen (auch das mit der Temperatur sind Mindestanforderungen).
    Ich habe mal gehört das die Vögel in Kleineren Volieren unter diese Mindestanforderungen Beschlagtnahmt werden können aber meistens druckt der ATA noch mal ein auge zu ;) .

    Der Herausgeber dieses Heftes (Gutachten über Mindestanforderungen an die Haltung von Papageien) ist :
    Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft .
    Dieses Heft kan man sich ganz einfach anfordern in Bonn (Postfach Nr. habe ich auch noch).

    Bis dann!
     
  5. #4 araliebhaber, 24. Januar 2005
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Umfrage

    Hallo
    Da meine Umfrage, zwegs verweiß auf Abweichungen der Käfiggröße, heut geschlossen wurde und 60% meinen das ein Zusatz mit eingebracht werden sollte, möchte ich doch speziell Ann bitten das mal bei ihern Postings mit einzubeziehen.

    Denn wie gesagt, es ist nicht immer richtig was man irgendwo gelesen hat.
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    60% von 5! Teilnehmern, eine wahrhaft qualifizierte Mehrheit :+klugsche
    Ich würde sagen, deine Umfrage war ein Flop :D
     
  7. #6 araliebhaber, 24. Januar 2005
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo Dagmar H
    Selten so gelacht :freude: :freude: :freude:

    Weiteres zwecklos auf solchen Komentar
     
  8. Strolch

    Strolch Guest

    Hallo Dagmar H

    Wenn Du nicht mehr als Antwort hast lass doch diese Komentare.
    Denn eine Wahl ist auch gewonnen wenn 10% oder 90% der Wähler zur Wahl gegangen sind.Es hatten ja schließlich genügend Leser die Möglichkeit zum abstimmen.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 manfred sprenga, 25. Januar 2005
    manfred sprenga

    manfred sprenga Mitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Arafreunde,
    ich habe mich jetzt nach einiger Zeit stöbern im "Araforum", dazu entschlossen auch einmal meinen "Senf" dazu abzugeben.
    Wie es scheint sind ja bei den meisten Nutzer des Forums,...Vogelhalter die Aras auf einer Flächer unter 8 m2 halten, fast schon Tierquäler. Aber ist allein die Fläche dafür entscheidend, daß es dem Tier gut geht ?
    Muß jeder, der dem Ara verfallen ist ein Großgrundbesitzer sein ?
    Soll jetzt jeder,..und glaubt mir es gibt Einige, der diese Mindestanforderungen nicht erfüllt ein schlechtes Gewissen bekommen ? Meiner Meinung nach steht das Tier im Vordergrund, daß es ihm gutgeht..und das kann auf einer Fläche von unter 8 m2 wesentlich besser sein, als bei machen "Plantagenbestzern".
     
  11. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Manfred,
    es geht sicher nicht darum anderen Haltern ein schlechtes Gewissen einzureden. Es geht hier im Araforum um die Bedürfnisse, die bei einem großen Vogel/Papagei anhand seiner Größe einfach vorhanden sind. Wer diesen Platz nicht hat, kann auf die kleineren Araarten ausweichen. Das Fläche kein Garant für eine liebevollere und gewissenhaftere Pflege ist, ist schon klar. Es ist einfach nur ein Punkt unter vielen anderen um den Aras und deren Haltung gerecht zu werden.
     
Thema: Mindestanforderungen bei Aras
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mindestanforderung ara haltung

    ,
  2. Mindestanforderungen zur haltung von aras

    ,
  3. mindestanforderungen voliere ara

Die Seite wird geladen...

Mindestanforderungen bei Aras - Ähnliche Themen

  1. Aras oder GP oder lieber nichts ?

    Aras oder GP oder lieber nichts ?: Guten Tag ihr lieben, ich bin neu hier und habe direkt ein paar Fragen an die Papageienexperten hier im Forum :) Mein Name ist Christian ich bin...
  2. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  3. Aras - Sonderausstellung

    Aras - Sonderausstellung: vom 23.05.2017 bis 31.12.2017 im Museum für Naturkunde in Berlin Infodaten.... Klick
  4. Arafedern / exotische bunte Federn gesucht

    Arafedern / exotische bunte Federn gesucht: Hallo ihr Lieben, ich bin Modestudentin und suche für meine Bachelorkollektion exotische Federn (Arafedern,..). Ich weiß dass das unter das...
  5. Aras: Literatur und Unterbringung

    Aras: Literatur und Unterbringung: Hallo, Ihr Lieben! Ich bin neu hier im Forum! Ich heiße Kristina, bin 34 Jahre alt, Mama von drei Kindern, noch freiberufliche Übersetzerin von...