Misshandelte Amazonen

Diskutiere Misshandelte Amazonen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Sybille, ich wollte, wie gewünscht, kurz meine 4 Amazonen vorstellen. Ich habe vor 5 Jahren eine Blaustirnamazone von einer alten Dame...

  1. Verena

    Verena Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    31787
    Hallo Sybille,
    ich wollte, wie gewünscht, kurz meine 4 Amazonen vorstellen.
    Ich habe vor 5 Jahren eine Blaustirnamazone von einer alten Dame übernommen, die ins Altenheim kam. Jacko! er wurde als Einzelvogel in einem viel zu kleinen "Käfig" gehalten. Er bekam bei mir eine große Voliere mit viel Freiflug und war nach kurzer Zeit sehr auf mich fixiert. Das ging gar nicht, ich bin keine Amazonendame und konnte aus Zeitgründen ihn nicht den ganzen Tag bei mir haben, also wurde er einer Amazonenhenne vorgestellt, die sich sofort in ihn verliebte. Doch er wusste erst überhaupt nichts mit ihr anzufangen :nene: Jetzt, sind sie unzertrennlich :trost: und leben in ihrer Voliere mit Freiflug in meinem Wohnzimmer.
    Er ist der größte "Unterhalter" schlechthin, von guten morgen mein Schatz bis oh lecker, lecker und schöööööön, komm her etc. etc. bis gute Nacht, schlaf schööön. Bellen und danach, schimpfen Charly hör auf, spricht er situationsbezogen und ist nicht mehr aus der Familie weg zu denken.
    Sie Lady ist die schönste Liederpfeifferin die ich kenne, sie pfeifft so melodios ganze Lieder, daß man unweigerelich mitpfeifft ;)
    Ja und dann vor ein paar Monaten kam ein total zerrupfter und unheimlich trauriger Meurphy zu mir. Er wurde brutal misshandelt, so daß er unheimliche Angst hatte (vor Männdern und Stöcken). Ich habe ihn aufgepäppelt und mit viel Zeit gelernt Vertrauen haben zu können. Er ist nicht zahm, aber er frißt mir schon aus der Hand und kommt freudig an, wenn ich ins Zimmer komme. Alleine konnte er aber auch nicht bleiben!! Also habe ich gesucht und gefunden.
    Lora eine Venezuela Amazone leider auch ein Vogel, der es nicht schön hatte! Er war bei extremen Rauchern und hat Kaffee und andere "Leckereien" bekommen. Die beiden leben jetzt frisch verliebt in einem Vogelzimmer mit ganztägigem Freiflug und freuen sich des Lebens! Es ist ein ungleiches Paar, das sich total liebt: Er eine Blaustirne und sie eine Venezuela, aber wo die Liebe hinfällt!!!
    Ich wollte nie viele Vögel, aber ich kann es nicht mitansehen, wenn Tiere leiden. Ich habe Platz, Zeit und Geduld und habe ihnen somit hoffentlich zu einem schöneren Leben verholfen.
    Dies zu meinen vier, hoffentlich glücklichen Anmazonen
    Liebe Grüße Verena
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blume2000, 5. Juni 2009
    blume2000

    blume2000 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. April 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    Hallo Verena
    Ich finde es toll wie du das alles wieder hin bekommen hast,
    ja leider es ist schon traurig wie so manch einer seine Amazonen hält es ist immer wieder traurig wenn man sowas liest,es sind doch auch lebewesen die ein recht haben auf eine Artgerechte Haltung und viel liebe,ich finde es toll wenn es Menschen gibt so wie dich die sich solche Tiere annehmen und erst einmal wieder aufbebeln.
    lg blume2000
     
  4. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Verena.so ungleich ist dein Paar gar nicht,denn laut Aarndt -Reihnschmidt,haben die Beiden eine gleiche DNA,also nicht wirklich verschieden.Gruß Ira
     
  5. Verena

    Verena Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    31787
    Hallo Ira,
    habe eben Deine Fotos betrachtet. Wunderschön, so eine schöne Aussenanlage wäre schon toll, aber mein lieber Nachbar hat da wohl etwas dagegen. Das ist so ein Typ, gegen alles und jeden! Und Tiere stören sowiso und Papageien erst recht.
    Ich bin schon froh, daß er mich in Ruhe läßt und nur ab und zu klopft, wenn meine vier wieder mal eine kleine Party feiern!
    Gruß Verena
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Misshandelte Amazonen