Miteinander oder nebeneinander

Diskutiere Miteinander oder nebeneinander im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hy ich hab seit januar zwei sk. sie werden immer zutraulicher. mit der zeit habe ich bei beiden baltzmerkmale festgestellt, was mich darauf...

  1. #1 BoeserENGEL, 19. Oktober 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Hy

    ich hab seit januar zwei sk. sie werden immer zutraulicher.
    mit der zeit habe ich bei beiden baltzmerkmale festgestellt, was mich darauf schliessen lässt, dass beide hähne sind. oder nicht?

    es heißt immer, dass bei gleichgeschlechtlichen paaren einer den part des anderen geschlechts übernimmt. was übernehmen sie alles?

    meine zwei würgen beide das futter hoch und verfüttern es an den partner. kraulen klappt auch wunderbar. es wird zusammen in einer höhle geschlafen. sie verstehen sich wunderbar, bis auf kleine streitereien.

    machen gleichgeschlechtliche paare von euch mehr?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi sarah,

    ich tippe in diesem fall auf eine "männer-ehe".
    bei einer "weiberwirtschaft" ;) geht es - wie gerade hier im agaforum auch zu lesen war - schon mal rabiater zu.

    scheint ja recht harmonisch zu sein. auf die dauer würde ich mir aber doch mal überlegen die zwei richtig verpaaren zu lassen.
    wenn unsere pieper schon in gefangenschaft leben müssen, dann wenigstens artgerecht und glücklich, finde ich. das ist das mindeste, was wir futterknechte ihnen bieten können/müssen.

    vorab kannst du ja mal einen dna-test von je einer feder machen lassen, um sicher zu sein.

    gruß,
    claudia
     
  4. #3 BoeserENGEL, 21. Oktober 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    sobald ich mehr platz hab und meine eltern überreden kann, werd ich zwei hübsche hennen suchen.
     
  5. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hi Sarah u. Claudia K.,

    da tippste etwas falsch Claudia!

    Einen Hennenpaar ist auserhalb der Brutzeit genauso harmonisch zu einander wie ein echtes Paar.

    Bei einem Hähnepaar wehrt sich der Hahn welcher den Part der Henne über nommen hat gegen Paarungsversuche.

    da stimme ich dir vollkommen zu.


    @ Sarah: Gleichgeschlechtliche Paare verhalten sich genau so wie echte Paare!
    Das fängt beim kuscheln an und hört bei der Paarung auf.

    ES gibt nur einen einzigen Unterschied zwischen einem Hennenpaa und einem Hähnepaar!

    Das Hennenpaar baut ein Nest, was Hähne absolut nicht tun. Hähne nehnmen den NIstkasten nur als Versteck bzw. Schlafunterkunft an.
     
  6. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi walter,

    ich meinte das auch nicht so, dass alle hennenpaare sich nur beißen.
    ist schon klar, du hast schon recht. nur wenn es beißereien gibt, ist es naheliegender, dass es sich um zwei hennen handelt.

    gruß,
    claudia
     
  7. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hi Claudia,

    sollte von meiner Seite aus auch keine Belehrung sein!;)
     
  8. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    schon klar, walter. ;)

    im internet sollte man ein wenig ausführlicher forumlieren, um missverständnisse zu vermeiden, das vergesse ich auch schon mal.

    schönes we,
    claudia
     
  9. #8 BoeserENGEL, 25. Oktober 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    danke euch beiden

    naja, das schmusen und füttern tun die zwei, aber die paarung hab ich noch nicht gesehen.

    sobald sie aber stöckchen und kleine ästchen vom kletterbaum abgebrochen haben, tragen sie sie herum. manchmal auch in ihr ehemaliges schlaf rohr. im moment schlafen sie lieber under den zeitungen im käfig. ist wohl eher einer höhle ähnlich als das rohr.

    ist das bei hähnen normal, dass sie äste herumtragen? ich sage im spaß immer, dass sie putzen: da sie ihre köpfe so seltsam bewegen, damit der ast an gittern und wänden entlangreibt. :D sieht süß aus
     
  10. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Sarah,

    manche tuns in der Öffentlichkeit und manche im trauten Heim! ;)

    Die Zeitung dient hier als "Höhle" besse als das Schlafrohr!
    Denn dieses Rohr ist bestimmt auf beiden Seiten offen.

    Das Hähne Äste herumtragen ist nicht so Normal wie bei Hennen.
    Möchte damit sagen, das ein Hahn Äste oder Zweige eigentlich nur als Beschäftigungstherapie herum kaut bzw. manche Hähne die Henne damit umwerden möchten.

    Das Äste reiben an den Gitterstäben bzw. am Volierendraht dient als Hilfe zum zerkleinern wenn ein Ast zu lang ist, bzw. werden auch störende Teile somit abgebrochen. Auch werden manche Hennen versuchen die Äste im Gitter fest zu machen, um ein Nest bauen zu können.

    Ich Hatte mal so eine Henne, welche ein Nest auf diese Art gebaut hat und auch darin Eier legte. Nur zur Brut kam es nicht, da das Nest nicht stabil genug war und herunter gefallen ist als der Hahn auch hinein wollte.
     
  11. #10 BoeserENGEL, 8. November 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    danke

    ich versuch gerade sanft meine eltern davon zu überzeugen, dass meine zwei sk noch zuwachs haben möchten. aber da ich schon 4 nymphen hab ist das nicht so einfach. na ja vielleicht klappt es ja doch noch
     
  12. stefan

    stefan Guest

    Zwei Streithähne

    Hallo zusammen,

    ich weiß nicht mehr weiter. Wir haben zwei Agaporniden, die extrem aggressiv sind. Die meiste Zeit traktieren sich die beiden auf übelste Art bis hin zu blutigen Bisswunden an Hals und Auge und herausgerissenen Federn am Kopf. Und wenn sie mal voneinander ablassen, nehmen sie den Käfig auseinander.

    Wir haben schon einiges ausprobiert: Ein deutlich größerer Käfig, mehr Zeug zum Klettern und Spielen, ein höherer Stellplatz, Trennung für ein paar Tage, etc. Wenn etwas davon geholfen hat (z.B. der neue Käfig), dann nur für kurze Zeit.

    Wer kann mir helfen?

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  13. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo Stefan!

    Das Agas sich kloppen und zanken wissen wir ja alle, was auch normal ist. Aber das es zu blutige Wunden führt würde mir zu denke geben.

    Vielleicht ist es kein richtiges Pärchen, denn ein richtiges Pärchen tut sich auch mal gegenseitig kraulen, schmusen, füttern, kuscheln und natürlich auch streiten.

    Haben deine beiden denn genug Freiflug? Vielleicht ist es ja auch bloß eine Art der Langeweile?
     
  14. #13 BoeserENGEL, 8. November 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    herzlich wilkommen im forum!

    stell den thread bitte ins reine agaforum. auf der seite steht oben: neues thema. wenn du es nur hier läßt, wird es nicht jeder lesen.


    ist es ein gleichgeschlechtliches paar?
    bei gleichgeschlechtlichen paaren kann das vorkommen.
    leider kenn ich mich noch nicht so sehr mit agas aus. aber ich denke, dass es das beste ist, die zwei zu trennen, damit es keine größeren verletzungen gibt.
     
  15. stefan

    stefan Guest

    Zwei Streithähne

    Wie bekomme ich heraus, ob es zwei gleichgeschlechtliche Vögel sind?
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 BoeserENGEL, 8. November 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    am verhalten

    wie lange hast du die zwei?
    haben sie sich früher auch mal vertragen? wenn ja, haben sie sich gekrault, gegenseitig gefüttert? haben sie gebalzt? (köpfchen kratzen und dabei gluckern als hätte er schluckauf)...

    beischreib doch das verhalten der zwei etwas genauer

    ps. eindeutig kann man das geschlecht nur mit einer dnd-analyse feststellen
     
  18. #16 stefan, 8. November 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. November 2004
    stefan

    stefan Guest

    Zwei Streithähne

    Sie haben sich mal gut verstanden: Gekrault, gekuschelt, etc. Irgendwann schlug das in Zankereien um und jetzt verstehen sie sich gar nicht mehr.

    Wir haben die beiden jetzt ca. 4 Jahre.

    Ich habe das Problem jetzt als Thema gepostet.

    HIER gehts weiter...
     
Thema:

Miteinander oder nebeneinander

Die Seite wird geladen...

Miteinander oder nebeneinander - Ähnliche Themen

  1. 2 Vogelschwärme nebeneinander?

    2 Vogelschwärme nebeneinander?: Hallo liebe Vogelfreunde! Vor ein paar Wochen ist einer unserer beiden Wellensittiche gestorben. Wir haben unserem Hahn daraufhin eine junge...
  2. Schaukel, wie befestige ich die Äste am besten miteinander?

    Schaukel, wie befestige ich die Äste am besten miteinander?: Hallo, ich wollte meinen zwei selber zwei Schaukeln bauen, weil ich keine passenden mit Natur Ästen finden konnte... nur jetzt mein Problem: Ich...
  3. 4 Greife auf der Rax nebeneinander - Mäusebussarde?

    4 Greife auf der Rax nebeneinander - Mäusebussarde?: Hallo, am Heimweg um ca 19:00 sahen wir 4 Greife über dem Berggipfel der Raxalpe kreisen. Ich hoffe, da ich immer 3 Fotos je Vogel gemacht...
  4. schnäbeln männliche kanarien miteinander?

    schnäbeln männliche kanarien miteinander?: hallo, hoffe mir kann jm rat geben... bin noch ziehmlich neu hier... also ...: schnaebeln auch maennliche kanarien miteinander? waere fuer...
  5. Können gleichgeschlechtliche Paare miteinander auskommen?

    Können gleichgeschlechtliche Paare miteinander auskommen?: Hallo Vogelfreunde! :D Bin ganz neu hier im Forum und lese bereits seit über drei Wochen alles über Vögel was man wissen muss und auch was man...