Mopa und Meyers Schmuseverhalten

Diskutiere Mopa und Meyers Schmuseverhalten im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, eine Bekannte hat ein Pärchen Mopas und ein Pärchen Meyers (getrennt). Ich habe die jeweiligen Pärchen nie schmusen gesehen. Machen die...

  1. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eine Bekannte hat ein Pärchen Mopas und ein Pärchen Meyers (getrennt). Ich habe die jeweiligen Pärchen nie schmusen gesehen. Machen die das nur heimlich?

    Wie verhalten sich eigentlich Mopas und Meyers gegenüber ihren Partnern?

    Liebe Grüße
    Leuschi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 7. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Leutschi,

    meine beiden Mopas schmusen eigentlich täglich mehrmals ausgibig. Sie unternehmen auch viel zusammen. Im allgemeinen sind Langflügel aber schon auch etwas ruppiger untereinander und gerade die Mopas sind wohl oft nicht ganz so die großen Miteinander-Schmuser, was ich so von anderen Haltern gehört habe.
    Kommt aber sicher auch darauf an, wie gut ein Paar im einzelnen harmonisiert.
    Gerade zur Brutzeit kann es je nachdem auch schon mal etwas derber zugehen. Viele Langflügel sind da halt eher etwas raubeinigere Gesellen :).
     
  4. #3 Arche Noah, 16. Juni 2008
    Arche Noah

    Arche Noah Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36039 Fulda
    Schmusen bei Meyers-Papageien

    Ich habe vor ca. drei Monaten zwei Meyerspapageien sehr erfolgreich ver-
    paart. Sie sind fast gleich alt (ungefähr 7 Jahre) und waren vom ersten
    Moment an einander zugetan (das ist wohl eher selten). Seit einigen Wochen
    schmusen sie täglich. Anfangs wollten sie nicht, das dabei jemand zusieht,
    sie waren richtig verschämt. Aber mittlerweile ist auch das kein Problem
    mehr. Ich habe aber gelesen, das Meyers generell lieber ihr Liebesleben ver-
    stecken. Vielleicht sind die beiden auch noch zu jung?:trost::zwinker:
     
  5. #4 Arche Noah, 16. Juni 2008
    Arche Noah

    Arche Noah Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36039 Fulda
    Arche Noah nochmal:

    Sie sind auf keinen Fall ruppig oder grob, sondern sehr liebevoll und zärtlich zu
    einander. :trost:
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mopa und Meyers Schmuseverhalten

Die Seite wird geladen...

Mopa und Meyers Schmuseverhalten - Ähnliche Themen

  1. Deplatziertes Werben bei Mopa

    Deplatziertes Werben bei Mopa: Hallo, habe seit Aug einen älteren Mopa Hahn (23 J) für meine seit einem halben Jahr verwitwete, gleichaltrige Mopa Henne. Der Hahn lebte ca 20...
  2. Ein sehr spezieller Mopa ;-)

    Ein sehr spezieller Mopa ;-): Hallo zusammen, ich bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach allem was mit Mohrenkopfpapageien zu tun hat. Der Hintergrund: Wir haben...
  3. Mopa braucht wohl eine Henne

    Mopa braucht wohl eine Henne: Hallo zusammen!! Mein Name ist Marion. Mein Mann und ich haben seit einigen Jahren schon Nymphensittiche. Dann kamen noch Tarantas hinzu....
  4. Mohrenkopfpapagei Brüder

    Mohrenkopfpapagei Brüder: Hallo. Ich habe 2 Mohrenkopfpapageien Brüder die beide 6 Monate alt sind. Ich habe mir zuerst den einen geholt und 2 wochen später den anderen....
  5. mopa männchen beißt. verpaarung?

    mopa männchen beißt. verpaarung?: Hallo liebe Papageienfreunde. Ich bin neu hier im forum und ich hoffe ich mache jetzt auch alles ruchtig. Mein theo ist eine handaufzucht ( bitte...