Morgen ist es soweit.....

Diskutiere Morgen ist es soweit..... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ....... da kommen unsere Grauen zu uns! :freude: Hallo zusammen, unsre Suche hat ein bißchen gedauert, aber jetzt können wir morgen 2...

  1. Iris S.

    Iris S. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. April 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    ....... da kommen unsere Grauen zu uns! :freude:

    Hallo zusammen,

    unsre Suche hat ein bißchen gedauert, aber jetzt können wir morgen 2 blutsfremde Graue Kongos abholen. Hahn und Henne. Im Februar geschlüpft. Waschechte Westfalen ;-) (hoffentlich setzt sich da nicht ein schweigsames Gen durch)

    Mein Mann und ich haben gestern bis in die Nacht gebastelt. Damit die Beiden Grauen auch einen schönen Platz in unsrer Nähe haben.

    Den Anhang Kletterbaum 022.jpg betrachten Den Anhang Kletterbaum 007.jpg betrachten


    Eigentlich müßte ich jetzt noch ne Menge Wäsche bügeln. Bin aber selbst dafür schon zu aufgeregt.....:dance:

    Liebe Grüße
    Iris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Caro+Caro, 16. Mai 2013
    Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Hallo Iris,

    daß Du aufgeregt bist, das kann ich nur zu gut verstehen,wenn da gleich 2 kleine Graue zusammen einziehen dürfen.
    Das ist natürlich optimal, da hat keiner Heimvorteil.
    Sie werden mit Sicherheit der neue Mittelpunkt bei Euch sein....

    Ist das im Hintergrund der Käfig für beide Graue?
    Er sieht mir recht klein aus.

    Wir wollen dann natürlich auch Bilder von den beiden Süßen sehen!
     
  4. #3 CocoRico, 16. Mai 2013
    CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Iris,

    da habt ihr ja den zwei Grauen einen schönen Freisitz gebastelt.

    Denke aber auch wie Caro, dass die Voliere für zwei Graue viel zu klein ist. Die Mindestmaße für zwei Graue sind 2 x 1 x 2 m und das sind nur die Mindestmaße.

    Noch etwas, die Voliere steht zwar vor einem Fenster, sodass die zwei viel zu beobachten haben, aber von dem eigentlichen Sonnenlicht werden sie davon nichts haben, wenn die Fenster geschlossen sind. Optimal wäre es, wenn sie dann auch in die echte Sonne raus gestellt werden können.

    Lobenswert ist es, dass ihr euch mit der Anschaffung von diesen Grauen Zeit gelassen habt, alles soweit vorbereitet ist, damit die zwei sich vom ersten Tag an wohl fühlen können.

    Vor allem finde ich es toll, dass ihr euch gleich ein Paar gekauft habt, die gleichzeitig einziehen dürfen.´

    Dann wünsche ich einen tollen Start mit den Gräulingen, die euch sicherlich viel Spaß bereiten werden.
     
  5. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Kanada, Québec
    ...und ich wunsche euch das die beiden sussen artig auf dem freisitz sitzen bleiben :)) grins...
    die jugen vogel sind nur 3 monate alt, richtig? also muss du aufzuchtbrei zu hause haben im falle da du zuffutern must..
    graue die in diesem jungen alter ihr heim wechseln fallen zuruck in ihrer entwicklungsphase...ich meine die werden sich junger als 3 monate benehmen...man muss also zufuttern..
    Mit 3 monaten ist est sehr knapp fur futterfest sein...fast unmoglich...
     
  6. #5 Caro+Caro, 16. Mai 2013
    Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Papugi, ich kenne den Züchter. Wir haben dort damals unsere Bella gekauft.
    Sie war ebenfalls 12 Wochen alt und futterfest. Der Züchter hat uns trotzdem beim Kauf Aufzuchtbrei mitgegeben, sodass wir zu Hause bestens ausgestattet waren und noch einige Zeit mit Brei zusätzlich weiterfüttern konnten.
    Ich denke, er wird das morgen auch machen.
     
  7. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Kanada, Québec
    das beruhigt mich Caro.

    denn so muss der zuchter das machen....

    Waren es fur dich graue? denn 3 monate ist schon sehr knapp daruber muss sich der neue besitzer bewusst sein...es kann auch verschieden sein von einem vogel zum anderen.
    Der eine ist schneller, der andere langsamer.
     
  8. #7 CocoRico, 17. Mai 2013
    CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Papugi,

    Caro hat grüne Kongos.

    Meine Lisa habe ich auch mit drei Monaten bekommen. Damals konnte sie nicht fliegen, aber fressen, also Körnerfutter, konnte sie. Habe aber vom Züchter den Hinweis bekommen gehabt, dass ich ihr weiterhin einmal am Tag Aufzuchtsfutter geben sollte, damit ich ihr eben im zukünftigen Bedarfsfall, Medis verabreichen kann.

    Letztendlich war es aber so, dass nicht Lisa den Brei gefuttert hat, sondern Coco. Sie hat damals ständig neben uns gesessen, weil sie auch Brei haben wollte - Eifersucht? Coco war damals 8 Monate jung.
     
  9. Iris S.

    Iris S. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. April 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen zusammen,

    keine Sorge wg dem "futterfest", da haben wir drauf geachtet. die Jüngere der Beiden ist am 21.2 geschlüpft und bereits seit 1 Woche futterfest. Und seit gestern fliegt sie. Der Züchter sagte, er hätte noch nie erlebt, dass ein Wurf so früh selbstständig ist. Und diesem Züchter glaub ich (gel, Caro :-) )
    Der Ältere ist 2 Wochen älter, auch futterfest. Fallen sie trotzdem etwas zurück , so ist es nicht schlimm, ich kann Pap. Babys aufpäppeln.

    Der Käfig ist ca 150 x 90x 190. Hab im anderen Thread schon gesagt, dass das zu klein ist: Aber Wir hatten die Qual der Wahl: Entweder großer Käfig ohne Sonne oder kleinerer Käfig mit ganz viel Sonne. Wir haben uns für das Zweite entschieden.
    WEil da, wo der Käfig steht, direkt unsere doppeltürige Terassentür ist. Und die läßt sich mit dem "kleinen" Käfig so öffnen, dass wir den gesamten Käfig auf das Podest der Treppe rausfahren können. Dort stehen die Beiden dann erhöht und können in der Sonne auf den Garten runterblicken. Der Käfig hat dort sowohl eine Schattenecke als auch Sonne.
    Mit dem etwas größeren Käfig hätten wir die Türen nicht mehr aufbekommen, natürliche Sonne wär nicht drin gewesen.

    Da die Beiden aber sowieso möglichst viel Freiflug in der gesamten Wohnung haben sollen fanden wir den kleineren Käfig auch das kleinere Übel. Wenn alles klappt kommt sowieso irgendwann eine Voliere in den Garten...

    logisch bleiben die Beiden auf dem Freisitz sitzen. ;-) Solange wie wir das wollen!! Soviel Arbeit wie wir da nun reingesteckt haben geht das auch gar nicht anders. Sonst droht der Kochtopf....:idee:
    Spass beiseite, natürlich hoffen wir, dass sie sich dort gern aufhalten. Weil wir da auch viel sitzen. So arg viel mehr gute Sitzplätze bietet der Raum nicht.
    Allerdings gibt's da so ein paar Stellen, wo ich ahne, dass sie interessant werden könnten für die Schnäbel. Wir planen das ein, sind noch in Änderungsbereitschaft und warten erst mal ab......

    In einer Stunde geht's los. Und dann noch 2 Stunden fahren. Ich lauf nur noch hin und her zwischen unseren (grad eierlegenden) Schildkröten im Garten und der Uhr im Wohnzimmer. Trampelpfad läßt grüßen. Gaga, wirklich gaga....

    Bis später mal :-)

    Es sind übrigens 2 verschiedene Züchter. Beide machen das jedoch schon sehr lang. Erst holen wir das Weibchen und auf dem Rückweg das Männchen.
     
  10. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Kanada, Québec
    Gute fahrt...
    was macht man nicht wenn man etwas will eh???

    Ich bin 7 stunden fur eine grune congo henne gefahren...:))

    Ja, wenn man mir den kochtopf oder die stange vorschlagen wurde, wurde ich wahrscheinlich die stange wahlen...?
     
  11. #10 Marion L., 17. Mai 2013
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Hallo, Iris
    inzwischen sind die neuen Familienmitglieder gewiß bei euch gelandet. Toll, das ihr alles vorbereitet habt und euch gleich ein Paar geholt habt. Das ist super. Keiner der beiden hat so einen Heimvorteil.
    Schau dir dein Wohnzimmer nochmal gut an!!!! Demnächst wird überall Zeitungspapier liegen und Federchen, Gefiederstaub und Körnchenhülsen, Obstgefleddere und .....
    Aber, mit etwas Diszipilin geht das alles. Gell???? Die Grauchen werden dich für all dein Geschrubbe, Gesauge, Geputze.... mit ganz viel Freude und Spaß, Liebe und Aufmerksamkeit entlohnen. Die kleinen schwarzen Knopfaugen werden dich sowieso komplett um den kleinsten Finger wickeln. Diese Wichte sind einfach bezaubernd.
    Viel Freude mit den Kindern
    wünscht Dir
    Marion L.
     
  12. #12 Caro+Caro, 17. Mai 2013
    Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Hallo Iris,

    Pepe und Lola sitzen ja schon richtig entspannt nebeneinander und fressen aus einem Napf ... wie schön!
    Wow, das sieht echt gut aus.

    Morgen werden sie sicher schon die Wohnung erkunden .... und neugierig auf Euch sein...

    Ich könnte sie glatt bei Dir abholen :zwinker:

    Ich wünsche Euch ganz viel Spaß mit den beiden Süßen

    Carola
     
  13. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    die sind wirklich schon...
    sind sie schon getestet? hast du eine gesundheitsgarantie? :))
     
  14. Claudi 1

    Claudi 1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    wow die sind super süß, ich wünsch dir ganz viel Freude an ihnen.
     
  15. MCGraupi

    MCGraupi Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Juni 2012
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz ;-)
    Guten Morgen

    Herzlich willkommen im Forum :-).
    Ich hoffe die erste gemeinsame Nacht ist gut gelaufen.

    Ich finde es toll dass Du schon alles bereit hast für Deine Kids.

    Es gibt ein paar Dinge die ich gerne schreiben möchte. Leider werden sie oft vergessen und es passieren schlimme Sachen.

    Fensterscheiben sollten markiert werden und immer markiert bleiben.
    Die Stehleuchte ist nicht geeignet. Oft sind die Fluter über 300 Watt. Sie werden heiss!
    Wie sieht es aus mit den Kabeln. Wurden die geschützt ?
    Viele Gardinen haben unten ein Bleiband. Bitte kontrollieren und entfernen.
    Hast Du giftige Pflanzen im Raum ? Wenn ja bitte entfernen.
    Auf dem Bild sehe ich Asche. Bitte entfernen und wenn Ihr im Winter ein Feuer macht sollte eine sichere Lösung gefunden werden.


    Auch wenn Ihr beim Freiflug zuhause seit, es ist schnell etwas passiert.
    Beobachten, Aufmerksam sein, dies gehört alles dazu. Und doch gibt es Momente bei denen wir kurz nicht hinschauen und schon ist etwas passiert.
    Die Sicherheit geht einfach vor.

    Ich wünsche Dir mit Deinen Schätzelis viele schöne Momente.


    Liebe Grüsse MCGraupi
     
  16. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Ich wünsche Dir eine gaaaaaaaaaaaanz tolle Zeit mit den Süssen.
     
  17. Iris S.

    Iris S. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. April 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ja, sie sind toll!! Sind von verschiedenen Züchtern, am 18.2 und 21.2 geboren. Lola ist einerseits mutiger, wagt mehr Neues. Gleichzeitig ist sie aber auch ängstlicher und vorsichtiger, braucht etwas länger um auf die Hand zu kommen. Pepe ist schon jetzt etwas größer, gemütlicher und zutraulicher, kommt sofort auf die Hand. Dafür ist er nicht so mutig, wartet lieber erst mal ab und läßt Lola gern "vorfliegen".
    Fressen auch beide schon. Auf Geschlecht sind sie getestet, auf Krankheit nicht. Das hielten wir bei beiden Züchtern nicht für notwendig - und wir wissen nach unsrer langen Suche inzwischen sehr wohl, wo die Unterschiede liegen......
    Giftige Pflanzen sind keine da, Kabel sind gesichert usw. Die Stehlampe wird oben nur kurz angemacht, wenn wir ganz helles Licht brauchen, was sehr selten der Fall ist. Die untere Lampe wird nicht heiß.
    Der Kamin wird nicht angemacht, wenn die Vögel frei sind. Aber warum die alte Asche wegmachen? Das versteh ich nicht. Die ist doch ungiftig, wir verbrennen nur Holz. Trotzdem danke für den Tip, denn die Asche hatten wir vergessen. Und durch Flügelschlagen Asche im ganzen Wohn/Eßzimmer zu haben.....ne, das muß echt nicht sein ;-)
    Ja, Futter, Feder und Fressen sind überall. Aber diese "Schürzen" können wir nicht um den Käfig machen, weil die Terassentür sonst nicht aufgeht. Mein Mann macht grad schon in Höhe der Futternäpfe
    Plexiglasstücke außen vor den Käfig, vielleicht hilft es bißchen, dass die Sachen nicht so weit fliegen.

    Da wird noch viel kommen. Wir freuen uns drauf!:dance:

    Schöne Pfingsten Euch allen!

    Iris
     
  18. #18 charly18blue, 18. Mai 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Iris,

    herzlichen Glückwunsch zu den beiden wirklich süßen Grauchen. Aber eines verstehe ich nicht: Warum sind sie auf keinerlei Krankheiten getestet worden? Auch wenn Ihr die Züchter kennt, ich habe jetzt erst wieder hier einen Fall wos dann nach hinten losging.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Iris,

    ja so kleine schwarze Knopfaugen sind schon etwas tolles. Man schließt diese Gräulinge sofort in sein Herz und ist ihnen verfallen.

    Es ist einfach nur schön zu sehen, dass die zwei sich auf Anhieb schon so gut verstehen und sogar schon miteinander knuddeln.

    Und Danke für die Aufklärung mit der Stehleuchte, denn die ist mir auch ins Auge gefallen. Papageien landen nunmal an der höchsten Stelle, die sie so im Alltag finden können.

    Im Übrigen, diese Auffangschürzen an den Volieren sind eigentlich völliger Quatsch. Oftmals sind ja die Futternäpfe in der Mitte angebracht und wenn so ein Papagei meint, er müsse mal das Futter ausmisten, dann fliegt es in jedem Fall über diese Auffangschürzen. Ich habe vor Jahren diese gleich weg gelassen.

    Pepe und Lola sind übrigens sehr schöne Namen für euere Graupapageien.

    Wünsche euch auch schöne Pfingsten und ganz viel Spaß mit Lola und Pepe.
     
  21. #20 Manfred Debus, 19. Mai 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.646
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Iris!
    Die Beiden sind wirklich ein Traumpaar.
    So süß, einfach nur Knuddelig.
    Herzlichen Glückwunsch zu den Beiden.
    Auch ich wünsche Dir noch sehr viel Spaß
    mit den Beiden, den du garantiert bekommen wirst.

    LG.
    Manni!
     
Thema:

Morgen ist es soweit.....

Die Seite wird geladen...

Morgen ist es soweit..... - Ähnliche Themen

  1. Floeckchen, Nymphensittich hat morgen Vogelarzttermin

    Floeckchen, Nymphensittich hat morgen Vogelarzttermin: Hallo zusammen, mein Floeckchen hat wohl seit 10 Jahren den Bornavirus. War aber in den letzten 10 Jahren immer munter und fidel. Bekam...
  2. guten Morgen Vogelfreunde

    guten Morgen Vogelfreunde: Habe wieder eine Frage, Das Weibchen Klettert wie alle anderen Grauen aber Sie nimmt zur Unterstutzung noch ihre Flügel.Ist dieses normal?das...
  3. Gouldamadine lag heute Morgen tot im Käfig und einer Amadine geht es nicht gut

    Gouldamadine lag heute Morgen tot im Käfig und einer Amadine geht es nicht gut: Hallo! Heute Morgen lag einer meiner männlichen Gouldamadinen tot im Käfig in einer Ecke. Ich kann mir nicht erklären warum. Am Abend zuvor war...
  4. Hilfe, ich glaub es ist bald wieder soweit

    Hilfe, ich glaub es ist bald wieder soweit: Hallöchen, ich glaube meine Edelhenne Lola will bald wieder Eier legen, sie und Sammy turteln schon seit einiger Zeit. In der Nacht geht sie 1 bis...
  5. „Abends quietsch agil und morgens tot krank?“ - Stoffwechsel bei kleinen WF?

    „Abends quietsch agil und morgens tot krank?“ - Stoffwechsel bei kleinen WF?: Einen Versuch ist’s vielleicht wert …… Ein Thema in Cooperation von Tiffani und CoraB Liebe Foren-Kolleg(Inn)en! Hiermit komme ich der...