Neuberingung ja oder nein?

Diskutiere Neuberingung ja oder nein? im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe einen Kollegen, der z. Zt. nicht ins Internet gehen kann. Deswegen schalte ich diesen Thread: Er hält mehrere Graupapageien, die...

  1. #1 Manuela & Erna, 24. November 2005
    Manuela & Erna

    Manuela & Erna Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich habe einen Kollegen, der z. Zt. nicht ins Internet gehen kann. Deswegen schalte ich diesen Thread:

    Er hält mehrere Graupapageien, die sämtlich ordnungsgemäß angemeldet sind. Bei einem seiner Grauen, der offen beringt war, löste sich der Sicherungssplint und war nicht mehr auffindbar. Da der Vogel daraufhin mehrfach am Volierengitter hängen blieb, hat er schließlich den Ring, um Verletzungen vorzubeugen, entfernt. Er wird mit den Unterlagen (Cites-Bescheinigung, Herkunftsnachweis) aufbewahrt. Bei einer Kontrolle der Unteren Landschaftsbehörde wurde dies nun bemängelt. Man verlangt nun von ihm, den Vogel durch eine Neuberingung oder einen Chip zu kennzeichnen.

    Ist das tatsächlich notwendig?

    Grüße
    Manuela
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    Ja das ist Vorschrift. Dasselbe hatte ich mit meinem ehemaligen Grauen. Er hatte auch den offenen Ring verloren. Nur mußte ich zusätzlich noch eine eidesstattliche Versicherung vom Vorbesitzer haben, das es sich genau um denselben Vogel handelt. Also besser schnell nachberingen lassen. Ich habe beim ZZF angerufen und hatte binnen 3 Tage einen neuen Ring. Besser die Voeschriften beachten , sonst können die Leute echt unangenehm werden.
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hallo Manuela,

    leider muss diese Maßnahme wirklich ergriffen werden, wenn es von der Behörde so verlangt wird.
    Das ist aber auch von Kreis zu Kreis verschieden - meinen Grisu brauchte ich nicht neu beringen oder chippen. Es reicht die Aufbewahrung des Rings mit der ärztlichen Bescheinigung (dass die Entfernung notwendig war).


    PS: da es ja nicht nur ein "Grauenproblem" ist, verschiebe ich es ins Recht und Gesetz.
     
  5. #4 Manuela & Erna, 25. November 2005
    Manuela & Erna

    Manuela & Erna Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich danke Euch für die prompte Antwort. Wurde weitergegeben.

    Schönes Wochenende
    Manuela
     
  6. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    laut verordnung gehöhrt der ring ans bein und nicht in die schublade. mit dem ring in der schublade kann ich behaupten er gehöhrt zu vogel nr. 1, 2, 3 usw. kann ihn ja auch einem toten tier abgenommen haben und dann einem illigalem tier zuordnen. wenn der ring abgenommen wurde muss ein neuer drann oder chippen, sollte dann ein tä. - atest vorliegen in dem bescheinigt wird, dass es aus dem und dem grund nicht möglich ist diese kennzeichnungsarten anzuwenden bleit noch die möglichkeit mit fotodokumentation. da gibt es dann auch gewisse vorschriften wie dabei zu verfahren ist.
     
Thema:

Neuberingung ja oder nein?

Die Seite wird geladen...

Neuberingung ja oder nein? - Ähnliche Themen

  1. Man will ja nichts falsch machen...

    Man will ja nichts falsch machen...: So gestern war es nun so weit und Mini und Eule so hat der Vorbesitzer sie genannt nun bei uns eingezogen. Das Vogelzimmer ist leider nicht recht...
  2. Seeschwalbe? Wenn ja welche?

    Seeschwalbe? Wenn ja welche?: Ort: Ebrodelta. Foto vom 24.05.2017.
  3. Ich weiß nicht was ich tun soll auf mich hört ja keiner!

    Ich weiß nicht was ich tun soll auf mich hört ja keiner!: Hallo ich müss mich hier mal ausweinen... Und zwar mein Schwiegervater hat zwei Kanarienvögel. So der eine scheint schwer krank zu sein er hat ein...
  4. Ist das eine Ente? Wenn ja, welche?

    Ist das eine Ente? Wenn ja, welche?: Hallo! Ich bräuchte wieder mal eure Hilfe bei der Bestimmung eines Vogels. Ich denke es handelt sich um eine Ente, liege ich da richtig? Vielen...
  5. Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier

    Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier: Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir ein paar Tipps geben. Ich habe ein Neuguinea Edelpapageien Pärchen, beide werden dieses Jahr 6 Jahre alt....