Neue Voliere

Diskutiere Neue Voliere im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen, hat jemand schon Erfahrungen mit Volieren der Firma Montana? Ich möchte für meine beiden Rosenköpfchen das Modell "Daytona" (der...

  1. Greeny

    Greeny Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    hat jemand schon Erfahrungen mit Volieren der Firma Montana? Ich möchte für meine beiden Rosenköpfchen das Modell "Daytona" (der Name klingt nach einer hektischen Rennstrecke, also irgendwie passt das ja zu Agas :) ) erwerben.

    Von den Maßen her, 114 x 76 * 182 müsste es passen, reicht der Gitterabstand von 15mm?

    Kann ich mir evtl. bei der Größe ein zweites Pärchen überlegen? Freiflug ist natürlich kein Thema und von der früh bis abends gewährleistet.

    Danke für Eure Antwort.

    Greeny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo und ein herzlich Wilkommen bei uns Aganarren :)
    habe bisher nur gutes von der Firma Montana gehört :jaaa: wir selber hatten den Montana - San Remo in groß und ich fand ihn von der Qualität her 1A!
    Gitterabstand von 15mm ist top und wenn du sie, wie du sagst überwiegend freifliegen läßt reicht er auch für zwei Pärchen, nur hast du auch an Urlaub gedacht, können sie da raus?
    Da finde ich persönlich die Maße für vier Stk. ein bissel beengend!
    Ich hoffe du zeigst uns auch ordentlich Bilder von deinen Zwergen :trippel: davon können wir hier garnet genug bekommen! :zwinker:
    Gruß Daniela
     
  4. Pudelrudel

    Pudelrudel Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83104
    Hallo Greeny,

    ich habe eine Montana-Foliere. Habe den Doublefinch gekauft, weil sie darin eine längere Flugstrecke haben (er ist 1,60 breit) und weil er in der Mitte mit einem Gitter zu teilen ist, falls das mal nötig wäre.

    [​IMG]

    Gruß, Doris
     
  5. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Einige Modelle von Monatan sind okay, aber wie ich finde, leider im Preis daneben. Für den Preis eines Montanakäfigs kannste 3 no-name Volieren kaufen, oder selber bauen ;)


    LG digge
     
  6. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ja Digge, da hast du recht :zustimm: echt frech 8( die Preise
    Ich hatte meinen damals bei Ebay günstiger ersteigert, da solltest du vielleicht mal reinschauen Greeny, da kann man bei den Käfigen manchmal supi Schnäppchen machen!
    Gruß Daniela
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Pudelrudel

    Pudelrudel Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83104
    Den Doppelkäfig gibt es bei Ebay für 125 und 179 Euro im Sofortkauf, finde ich noch ok.

    Aber sonst ist selbstbauen um vieles günstiger und ich bin an keine festen Maße gebunden.

    Gruß, Doris
     
  9. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
Thema:

Neue Voliere