Neuer Freund für Fred

Diskutiere Neuer Freund für Fred im Forum Graupapageien im Bereich Papageien - Hallo ihr lieben Habe heute einen Grauenfederball zu uns geholt um ihn mit Fred anzufreunden.Wir wissen nicht was es für ein Geschlecht ist .Wir...
T

Tika

Guest
Hallo ihr lieben
Habe heute einen Grauenfederball zu uns geholt um ihn mit Fred anzufreunden.Wir wissen nicht was es für ein Geschlecht ist .Wir hoffen das sich die beiden vertragen werden .Es ist drei Jahre alt und auch nicht so auf Menschen fixiert was sich bestimmt positiv auf die Vergesellschaftung auswirken wird.Er hat auch bis vor einem halben Jahr bei einem Züchter gelebt wo er mit anderen Papageien zusammen war.Jetzt heißt es wieder abwarten und schauen was passiert wir werden sie morgen mal zusammen raus lassen.Ich denke auf neutralem Boden draußen dürfte es einfachen sein.Bitte drückt mir die Daumen das es klappt.
Liebe Grüsse Tina
 
Hallo Tina,

das freut mich für Fred, dass er einen neuen Freund bekommt. Ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass es mit der Vergesellschaftung klappt.
Soll dir von meinen Geiern sagen, dass sie auch alle verfügbaren Füße drücken, ach und das Pudelmädchen drückt die Pfötchen.
Na wenns nun nichts wird, an uns liegt es dann aber nicht!;) :D


Viele liebe Grüße
Sybille K und die Geier
 
Alles Gute

Hallo Tina, da habt ihr euch ja ein schönes Weihnachtsgeschenk gemacht. Wie heisst denn Fred's neuer Freund/in?

Auch wir drücken alle Daumen (4 Katzen = 16 Daumen, 4 Vögel =8 Daumen und meine Wenigkeit = 2 Daumen, Total 26 Daumen) - müsste doch dann ganz bestimmt klappen.
 
Hey Tina,

JUBEl..Klasse...toll :D

Wollen wir hoffen, daß Fred die/den Neue(n) mag !!!!!!!!!!!
Auch hier in Kiel werden kräftig alle verfügbaren Daumen und
Krallen gedrückt.

Berichte bitte weiter !

Piwi
und die Rasselbande
 
Er heißt Rambo....

Hallo ihr lieben
Danke erst mal für die Daumendrückaktion.Sie hat anscheinend geholfen.Wir haben sie heute morgen zusammen rausgelassen und nach einer wenig spektakulären Begrüßung sitzen sie nun in einem neu umgestalteten Käfig zusammen .Allerdings muß ich sagen ist die Namensgebung doch etwas falsch ausgefallen meiner Meinung ist sein richtiger Name Dr.Hasenfuß .Er zittert wie
Espenlaub wenn man Ihm zu nahe kommt .Kein Wunder den der Vorbesitzer hat ihn wohl des öfteren mit dem Handtuch eingefangen auf die Frage warum er das tut bekam ich zur Antwort eine Gegenfrage :Sind sie schon mal von so einem gebissen worden? Toll Hab ich bei mir gedacht .Erdnüsse hat er leider auch bekommen .Das hat nun ein Ende.Ich hoffe das Fred sich mit es anfreundet.So nun schauen wir mal ob Fred wieder anständig fressen wird .
Ganz liebe Grüsse Tina
 
Hallo Tina !

Find ich echt supper das Fred jetzt einen neuen Partner hat und so wie du schreibst sind sie ja auf den besten Weg dorthin.
Freue mich sehr für dich und wünsche dir noch alles Gute mit den Neuankommling!
Viele Grüße Sandra
 
Rambo....................prust :D
Nenn ihn doch Schisser ;)

Das gilt für eine Dame und für einen Bengel <kicher>

Na dann..............spannende Unterhaltung !!!
 
Hallo Tina
Auch von mir die besten Wünsche das aus Fred und Rambo:D
eine glückliche Freundschaft fürs Leben erwacht.#
Lieben Gruß Rosita:D
 
hihihihi..............

ich hab da noch eine Idee:
wenn der/die Neue noch nicht auf seinen/ihren Namen reagiert,
könnte man sie/ihn doch auch Barnie (Geröllheimer) nennen :D :D
Fred (Feuerstein) freut sich dann sicher ;)
Und dann kannst Du Fred ja das berühmte "YABBA-DABBA-DOO!"
beibringen <megagrins>

Und wenn es tatsächlich 2 Hähne sein sollten, dann kommen
eben noch Wilma und Betty dazu!

Und dann noch die Baby`s, (ist doch klar)
die heißen dann Bamm Bamm und Pebbles :D
 
auch von mir Glückwunsch und ich hoffe es entwickelt sich alle gut.
bei der Namensgebung ist das immer so eine Sache, aber wenn ihr denkt der Name passt, dann ist er richtig lass dir Zeit
 
Gratuliere auch

Hallo Tina
herzlichen Glückwunsch zum neuen Partner für Fred. Hoffentlich können sie viele Jahre gesund und glücklich zusammenleben.

Karin

@ Piwi
gute Namensvorschläge ;)
 
Rambolinchen...vielleicht? Er ist ja sozusagen noch im Training. Rambo war mit 3 sicherlich auch noch kein Supermacho, oder???

Aber, sag mal, das bedeutet dann wohl, dass die Testergebnisse alle super ausgefallen sind. Mann, was für eine Erleichterung! Ich freu mich so für Euch.

Freu mich schon auf (unanständige 8o :D) Bilder von den beiden.

Liebe Grüße,

Ann.
 
Befund bei Fred

Hi
Ja der Befund von Fred ist okay.Er frisst halt nach wie vor nicht viel was sich ja jetzt hoffentlich wieder normalisiert.Die zwei verstehen sich ganz gut für den Anfang sie putzen sich gleichzeitig (jeder sich selbst ) und fressen tun sie auch gemeinsam .Muß nun wieder rüber nach ihnen schauen bis bald halt euch auf dem laufenden.
Bis bald Tina
 
Ach jaaaa

Hi Piwi
Ja gute Idee mit den Namen Grins ist mir selbst schon durch den Kopf geschossen.
Liebe Grüsse Tina
 
Hallo Tika,

Auch noch nachträglich ein Herzlichen Glückwunsch von mir, zu Freds Kamaraden ... :)
 
Erste Nacht

Hallo
Also die erste Nacht ist nicht ganz ruhig verlaufen Fred mußte unbedingt den Chef raushängen lassen und die Rangelei ging bis um 1.00 Uhr die Nacht.Heute morgen saß dann Rambo unten am Boden weiß aber nicht ob er dort die Nacht verbracht hat .Heute Zeigt er schon ein wenig Angst vor Fred wenn sie innerhalb des Käfigs sitzen .Er sitzt immer ein paar Stangen tiefer wie Fred.Ansonsten vertragen sie sich ganz gut ich denke es braucht halt seine Zeit.Wir warten jetzt erst mal ein paar Tage ab wäre sicher zu früh um irgendwas zu sagen .
Liebe Grüsse Tina
 
Hey, das ist ja super!!

Da hast du ja einen guten "Fang" ;) gemacht!!

Ich freu mich und bin ganz neidisch.

Alles liebe,

Bee
 
Schon ein komisches Gefühl

Hallo
Hi Bee bitte nicht neidisch sein das Gefühl das ich beim Anblick der beiden hab macht mich doch schon recht traurig schließlich ist ja dafür die kleine gegangen und das tut echt weh .Die zweite Nacht läuft gut an nur ich kann nicht schlafen das alles regt mich schon ein bißchen auf .Stellt euch vor ich habe Fred heute bei den trockenen Körnern gesehen scheinen ihm doch wieder zu schmecken zwar noch sehr zögerlich aber immerhin. Der Tag ist ganz gut verlaufen zwar hat unser Rambo die Hosen voll aber immerhin hat er sich bis auf die Mitte des Käfigs hochgeschafft und schläft dort bis jetzt friedlich.Wollen wir hoffen das die Nacht so bleibt.
Liebe Grüße Tina
 
Hallo Tina
Na das hört sich doch schon recht viel sagend an:D
Ich denke das die zwei sich mit der Zeit aneinander gewöhnen
werden.Drücke Dir weiterhin die Daumen:D
Lieben Gruß Rosita:)
 
ach alles Mist

Hi Leute
Habe leider keine guten Nachrichten .Florianne (dIe Graue die ich einschläfern lassen mußte ) hat mit hoher Wahrscheinlichkeit die Arakrankheit gehabt.Nun ergeben sich dadurch natürlich neue Probleme. Fred frisst seit der Rambo vor drei Tagen bei ihm eingezogen ist wieder besser zwar noch nicht normal aber immerhin.Sie verstehen sich auch ganz gut die zweite Nacht verlief ohne Schwierigkeiten. Nun wissen wir nicht ob sich Fred bei Florianne angesteckt hat wir können es auch nicht testen lassen weil es dafür ja keinen Test gibt.Dies betrifft natürlich auch Rambo so ein Mist mensch.Blöd ist auch daran das man Fred ja nicht einfach mit einen auch erkrankten Vogel zusammentun kann.Vieleicht ist er ja gesund mal abgesehen davon wer macht sowas schon?Die Vorstellung allein ist ja schon krank.Was ist eure Meinung dazu ?? Den Fred lieber in Einzelhaltung gehalten diese Vorstellung wäre grausam zumal Fred nicht auf Menschen geprägt ist.Ich weiß im Moment garnichts .Bin total durcheinander .
Liebe Grüsse Tina
 
Thema: Neuer Freund für Fred

Ähnliche Themen

Tinker_Bell
Antworten
18
Aufrufe
1.985
wellikenner
W
L
Antworten
7
Aufrufe
1.029
Die Geier
D
H
Antworten
12
Aufrufe
1.123
attila7
attila7
T
Antworten
9
Aufrufe
427
maja1234
M

Neueste Themen

Zurück
Oben