Neuer Freund

Diskutiere Neuer Freund im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich muß mich erst mal entschuldigen, ich war schon lange nicht mehr im Forum, aber bei uns war ne ganze Menge los. Wir haben uns...

  1. iris

    iris Guest

    Hallo,
    ich muß mich erst mal entschuldigen, ich war schon lange nicht mehr im Forum, aber bei uns war ne ganze Menge los.

    Wir haben uns letzten Freitag einen Hund geholt, sie ist jetzt 9 wochen alt und hat sich eigentlich garnicht für unsere Geier interessiert. :) Was mich doch etwas gewundert hat war ,das das Interesse mehr auf der Seite der Vögel war. Sie waren die meiste Zeit auf dem Volierenboden um sich den Zuwachsganz genau zu betrachten.:D
    Also haben wir sie gestern das erste mal wieder rausgelassen, während der hund im Zimmer war.
    Das erste was Fuchur einfiel war auf dem Boden zu landen und sich das ganze mal aus der Nähe anzugucken8) . Harmonie (Hund) war ganz verduitzt was das denn iss und wie das auf den Boden kommt. Mein kleiner Draufgänger Fuchur hatte natürlich nix besseres zu tun, als mal zu probieren wie so´n Hund denn schmeckt, und hat ihr in den Schwanz gebissen. Jetzt hat der Hund Respeckt vor dem Vogel, und die Vögel garkeine Angst vor dem Hund:p Versteh eine die Geier.

    Aber das Beste kommt erst noch. Meibne beiden Alten ,Sammy und Leila, warenm in dieser Wohnug noch nie auf dem Boden. Aber gestern waren sie das erste Mal unten um sich den neuen mal anzuschauen. Und ich hatte Angst, die vögel hätten Probleme mit dem Hund:s Naja, sie sind halt docvh unberechenbar.

    Aber keine Angst, trotz detr guten Erfahrungern darf der Hund nicht alleine ins Wohnzimmer(Vogelzimmer) und wenn sie Freiflug haben passen wir immer besonders gut auf.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Iris,

    mach doch mal ein paar Fotos *bettel*, ist bestimmt lustig anzuschauen.

    Wie du ja schon schreibst, trotzdem genau aufpassen, wenn Hund und Vögel zusammen sind. So ein Hund hat schnell mal zugeschnappt, wenn ihn einer der Nymphen zu schlimm ärgert.
     
  4. iris

    iris Guest

    Da kannst du beruhigt sein, wir passen immer genau auf, und egal ob die Voliere offen oder zu ist, Die kleine darf nur ins Vogelzimmer wenn einer dabei ist,damit sie die Vögel nicht erschreckt.:D
    Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste, und der Nymphies:p
    Fotos kommen sobald wir welche haben.
     
  5. iris

    iris Guest

    Das gewünschte Bild

    Hier ist ein Bild wie gewünscht:

    Wie so´n Hund wohl schmeckt?
    Und den hund scheint es nicht zu stören
     

    Anhänge:

  6. #5 Sabine Schulz, 28. März 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hallo,

    mesch Dein Dalmatiner ist ja putzig ich habe auch ein Foto von meiner plus Vogel, auch wenn es nicht so recht hierher paßt ;) .

    __________
    *********

    Liebe Grüße

    Sabine


    P.S.: das ist Lucie mein Hund (Rhodesian Ridgeback) mit meinem verstorbenen Ziegensittich Kessy auf dem Hundefuttersack :D
     

    Anhänge:

  7. #6 BlueCosmic, 28. März 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hallo Ihr,

    das sind ja schöne Hunde-/Vogelfotos :p *mehr seh'n will*
    Mein ältester Welli ist total auf unsere Katze abgefahren.
    Mittlerweile bin ich aber umgezogen und die Katze (gehört meiner Schwester) lebt bei meinen Eltern :D

    Man glaubt gar nicht, wie frech so'n kleiner Vogel zu einem größeren Tier sein kann :D
     
  8. iris

    iris Guest

    Hi ,
    das Foto auf dem Sack is echt süß, da sieht man mal das es den Hunden noch nicht mal was ausmacht wenn die Vögel ihnen das Futter wegfressen:D
    Unser Hund frisst übrigens mit Vorliebe das was die Vögel aus dem Käfig schmeißen:D Als ob sie nix zu fressen kriegen würde:s ustand nix tut:
    Hilfe, was is das, ob mich der wieder beißt:?
     

    Anhänge:

  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. iris

    iris Guest

    Na dem geh ich besser aus´m Weg
     

    Anhänge:

  11. Bea

    Bea Guest

    Hallo Iris,

    würden sich unsere Nymphen auch mal so gut mit unserem Hund verstehen.........*schnief

    Es ist richtig süss zusehen, wie neugierig die Geier sein können*hihi

    Klasse Bilder haste da gemacht.

    ......*ich frag mich nur, wie lange es dauert, bis die Zwei aus einer Schüssel futtern*

    Übrigens, unser Hund vetilgt auch alles was aus der Voliere fällt, oder was ich ziemlich tief in die Voliere gesteckt habe....

    *So sorgen wir jedenfalls dafür, dass auch der Hund Vitamine kriegt*................*hihi
     
Thema:

Neuer Freund

Die Seite wird geladen...

Neuer Freund - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
  5. Neue Vögel

    Neue Vögel: Noch 4 Tage dann ist es soweit. Ich bekomme drei Paare Blauflügel-Sperlingspapageien Unterart Flavissimus. Die habe ich schon sehr lange nicht...