neuer Schlafplatz

Diskutiere neuer Schlafplatz im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; ich sitze hier und biege mich vor lachen!! die haben dich fest im griff - hast du schon probiert das stöckchen schräg an eine sitzstange zu...

  1. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Ha! Danke Isrin!
    Stöckchen schräg an Sitzstange hat funktioniert (zumindest gestern), in Kombination mit Futterwegnahme direkt nach dem ich nach Hause kam.
    Nachdem Sie merkten, dass ich das Türchen zumache, sind sie noch kurz dagegengeflogen und haben sich daran festgekrallt, kurz geschimpft und dann unter gelegentlichem Protest gefressen.
    Bin mal gespannt, ob sie heute noch drauf reinfallen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Binchen1966, 17. Januar 2007
    Binchen1966

    Binchen1966 Guest

    Hallo Jono,

    ich drücke dir mal ganz fest die Daumen. :-)

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  4. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ....und mit ein wenig "hunger" werden sie auch heute "gehorchen", wenn sie dazu lust haben :D
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    ... und wenn sie keine lust haben: ich wünsche dir gute nerven! :D
     
  6. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Danke fürs Daumendrücken :zwinker:
    Dachte nicht, dass diese Vögel so einen Dickkopf haben.Hätte eher vermutet, dass Primärbedürfnisse (Fressen) besser als Erziehung funktionieren.Hätte ich die Tür nicht so schnell zugemacht, hätten sie wohl das Futter ignoriert und wären wieder rausgeflogen.
     
  7. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    die kleinen sind nicht dickköpfig, die denken nur leider etwas zu häufig an ihre eigenen interessen :zwinker:

    und für einen sperling gibt es nichts besseres, als die erziehung des halters, denn das sind die echten erfolge ;)
     
  8. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    jetzt heisst es den beiden zu zeigen, dass dein kopf noch "dicker" ist.
    du kannst sie wirklich erziehen und sie lernen auch!

    ein hahn von mir weigert sich auf das stöckchen zu gehen. es reicht aber ihm nur den kescher zu zeigen und schon fliegt er in die voliere. habe ihn nämlich einmal damit gefangen und in die voliere gesetzt - das hat gereicht. bevor er wieder gekescht wird gibt er auf, lach
     
  9. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ich sage doch, erziehung ist alles :zustimm:
     
  10. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Schöne Geschichte mit dem Kescher :)
    Ich hoffe, wie Uwe schon schrieb, dass es die Routine machen wird.Jeden abend die gleiche Prozedur.Ist ganz schön anstrengend (gestern hats ne halbe Stunde gedauert)
     
  11. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    nun habe ich den ganzen tag vergebens auf deinen bericht gewartet.
    wie hast du sie denn gestern abend überreden können in den käfig zu gehen?
     
  12. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    :zwinker: freut mich!

    Gestern habe ich auch wieder sofort das Futter entfernt.Dann habe ich mich den ganzen Abend mit den Vögeln beschäftigt.Bei mir ist es ja so, dass ich erst später von der Arbeit zurückkomme und die Vögel dann eher etwas träger sind (und ich auch).
    Gestern abend waren sie jedoch fit wie zwei Paar Turnschuhe (endlich mal wieder erholsam im Käfig geschlafen :zwinker: ) und neugierig.Habe dann drei Stunden mit den Vögeln "komm auf die Hand" gespielt (mit etwas Kolbenhirse) und es hat funktioniert!
    Danach waren die beiden so geschafft und hungrig von der Aufregung, dass sie von alleine zum wieder reingestellten Futter geflogen sind.
    Dass sie auf die Hand kommen hätte ich nicht gedacht, da die beiden ja unter der Woche den ganzen Tag alleine sind.
     
  13. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ...und wenn ihr gemeinsam das programm durchhaltet, ist es für alle seiten schön einfach
    schritt für schritt :zustimm:
     
  14. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    das klingt aber sehr gut!
    dann steht jetzt jeden abend spielen auf dem programm und schon kennen sie den ablauf :zustimm:
     
  15. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    keine sorge, in wenigen tagen haben sie es raus, was du von ihnen willst
     
  16. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo jono,
    ich warte mal wieder :trippel: :trippel: :trippel: gaaaaanz geduldig auf einen bericht!
    wer erzieht denn nun wen???
     
  17. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Isrin,
    das ist nicht so genau auszumachen.Ich würde sagen die Erziehung läuft im Moment gegenseitig :zwinker:
    Ich entferne wie gehabt gegen 18.00 das Futter und lasse sie raus.Eigentlich willl ich sie dann so bis 21.45 draussen lassen, da um 22.00 die Zeitschaltuhr auf Schlafmodus geht.
    Die beiden kommen jedoch meistens schon gegen 21.00 in den Käfig zurück und fliegen dann aufgeregt von Ast zu Ast, nach unten auf die leere Futterstelle starrend :zwinker: obwohl sie um 18.00 genau beobachtet haben, dass ich es rausnahm.
    Wenn sie dann anfangen am Boden dort wo der Napf stand das Buchenholzgranulat in den Schnabel zu nehmen und dabei zu rufen, lasse ich mich erweichen und stelle ihnen das Futter schon um 21.00 rein und schließe den Käfig.Das klappt die letzten Tage hervorragend.Leider geht den beiden eine 3/4 Stunde Freiflug flöten. (Wochenende natürlich ganztags Freiflug)
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    ...und die Abendbeschäftigung läuft auch weiter.Ca eine Stunde abends.Ich habe den Eindruck die "freuen" sich schon drauf, da dies ja die einzige Möglichkeit für einen kleinen Snack zwischendurch bietet.
     
  20. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    danke für die prompte erledigung!
    die zeit für's fliegen wird ihnen reichen und solche "nachtschwärmer" sind die sperlis ja nicht.
    ich finde es herrlich, wenn die vögel zeigen, was sie wollen, lach
    machen meine mit mir auch und ich lasse mich natürlich auch erziehen.
     
Thema:

neuer Schlafplatz

Die Seite wird geladen...

neuer Schlafplatz - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...