Neues bei den Rügengeiern

Diskutiere Neues bei den Rügengeiern im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hier ein Video, wie die Küken gemeinsam von den Eltern gefüttert werden: In dem jungen Alter liegen die Küken noch auf dem Rücken und die Eltern...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fisch

    fisch Guest

    Hier ein Video, wie die Küken gemeinsam von den Eltern gefüttert werden:
    In dem jungen Alter liegen die Küken noch auf dem Rücken und die Eltern lassen die Nahrung in den Schnabel laufen - ist also noch sehr dünnflüssig.
    [video=youtube;m6WCrlB2gbg]http://www.youtube.com/watch?v=m6WCrlB2gbg[/video]

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Glückwunsch zum zweiten Küken! (Bei meinen ist es am 18./19. soweit, vielleicht klappt ja mal doch noch eine gemeinsame Vermittlung!)
    Ein schönes Video! Grisu ist schon ein wunderbarer Papa! Mein Hahn füttert in den ersten Tagen nicht mit.
    Was fütterst du den Elterntieren während der Aufzucht?
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hi Uschi,

    ja wäre super, wenn es klappen würde.
    Grisu ist wirklich ein Traum von Papa. Wenn Coco nicht in der Höhle ist, geht er rein und kümmert sich alleine um die Küken. Er würde sicher auch eine gute Henne abgeben :grin2:
    Die Eltern bekommen eigentlich außer Calzium nichts besonderes zusätzlich - in ein paar Tagen bekommen sie dann wieder eine Breimischung. Zumindest letztes Jahr waren sie scharf darauf und die Küken wollten es nach dem Ausflug auch noch haben.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  5. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Hallo, Sven
    wie schön; das zweite ist da. Sieht ja nach viel Arbeit aus für die beiden. So ein fürsorglicher und aufmerksamer Papa ist bestimmt eher selten bei den Grauen. Sie werden bestimmt mehr Nahrung zu sich nehmen, wenn sie füttern? Oder nicht? Würde doch bestimmt zu Gewichtsverlust bei den Eltern führen, wenn sie das nicht tun. Futtern sie sich vorher etwas Speck an, wie manche anderen Tiere? Meine Kanarien und die Zebrafinken tun das zwar auch nicht. Unsere Grauen sind aber höherentwickelt und könnten sich ja vorher wappnen!
    Auf alle Fälle sind deine beiden Mustereltern.
    LG
    Marion L.
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Hallo Marion,

    ja sie futtern ordentlich und hatten vor dem Schlupf auch etwas mehr auf den Rippen, als sonst - ist aber zumindest bei Coco schon wieder weg (Grisu hab ich nicht gewogen).
    Mit der Zeit werden sie auch sicher wieder gerne die tägliche Breimischung nehmen, denn das ist ja nochmal schnell verdientes Futter.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  7. #586 Moni Erithacus, 14. Juni 2011
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Sven,

    Herzlichen Glückwunsch !wie schön ist es miterleben zu dürfen,es ist so rühend wie die Eltern sich um die Küken kümmern,einfach nur wunderschön und Traum von jedem Graupihalter;)
    bei uns gibt es leider nur unbefruchtete Eier und zwei freche Graue die ihr Revier verteidigen:traurig:
     
  8. fisch

    fisch Guest

    Coco bei der Fütterung - beide warten geduldig
    Den Anhang Fütterung01.jpg betrachten

    Grisu hat sich übrigens ein sehr gutes Polster angefuttert: rund 50g liegt er über seinem Normalgewicht.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Vielen Dank Sven, dass du uns so fleißig berichtest und auf dem Laufenden hälst :zustimm:.

    Einfach wunderschön anzuschauen, die Videos :freude:.
     
  10. #589 Marion L., 15. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2011
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Sven,
    Danke für deine Aufklärung. 50 g, da hat der tolle Grisu allerlei vor?! Er ist so emsig dabei. Kann er gut gebrauchen die Polsterchen. Wird schon noch stressiger werden. Halten seine Nerven bis zum Schluß? Wer hat zuerst den Rand voll und sehnt sich wieder nach ruhiger Zweisamkeit? Meistens sind es ja die Mütter, die dann die freche Bande in die Schranken weist. Da dein Grisu aber von Anfang an voller Elan dabei ist, kann es da ja auch anders aussehen. Wer ist geduldiger mit den kleinen Quirlen?
    LG
    Marion L.
     
  11. fisch

    fisch Guest

    Hi Marion,

    wenn es wie letztes Jahr läuft, dann hat Coco zuerst den "Schnabel voll" :zwinker:
    Grisu war bis zum Schluss um seinen Nachwuchs besorgt und hat sich auch mit ihnen beim Freiflug beschäftigt, während Coco da ihre Ruhe haben wollte und auch dahin geflüchtet ist, wohin sich die Kleinen nicht gleich getraut haben. Zumindest eine Zeitlang hat das auch funktioniert... :D

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  12. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Siehst du, Sven
    genau das habe ich mir gedacht. Meistens machen die Vogelmütter zuerst einen genervten Eindruck. Erstaunlich; bei den Grauen also auch.
    Schönen Abend noch
    von
    Marion L.
     
  13. fisch

    fisch Guest

    Noch ein Nachtrag:
    Grisu hat auch aktive Brutpflege betrieben: Ich konnte beim Durchsehen der Videoaufzeichnungen sehen, wie er sich einen Tag nach dem Schlupf von Küken Nr. 1 auf das Küken gesetzt hat und sich dann das Ei mit Küken 2 unter die Federn geschoben hat. So harrte er aus, bis Coco wieder zurück in die Höhle kam.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  14. fisch

    fisch Guest

    Heute war wieder ein Wiegetag:
    Küken 1 hat mit 5 Tagen sein Schlupfgewicht mehr als verdreifacht, während Küken 2 mit 3 Tagen das Schlupfgewicht verdoppelt hat. :+popcorn:

    Sie liegen beide deutlich über den Kükengewichten vom letzten Jahr.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  15. fisch

    fisch Guest

    Die Beiden sind nun 8 bzw. 6 Tage jung.
    [​IMG] [​IMG]

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  16. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Sven,
    niedliche "Stachel".:D
    Bzgl. Kükengewicht etc. kannst Du vielleicht mal im Nymphensittichforum etwas schreiben.
    Dort hat jemand Probleme mit dem vollen Kropf seiner Nymphis.
     
  17. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Oh, sie haben ja schon richtig viel Flaum. Wann werden die Äuglein geöffnet? Das 2 Tage auch optisch schon so zu sehen sind??! Aber, du hast mir ja erklärt das sich das dann relativiert und beide bald auf einem Stand sind. Deine beiden Großen leisten tolle Arbeit.
    Schönen Abend noch
    wünscht Marion L.
     
  18. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Manu

    bist Du bereit, denn bald sind sie abholbereit. Ich freue mich.
     
  19. fisch

    fisch Guest

    Hi Marion,

    den Flaum haben sie von Anfang an - der "verliert" sich dann nur, wenn die Körperoberfläche größer wird :D
    Morgen dürfte Küken 1 anfangen mit dem Augen öffnen - übermorgen wird kontrolliert, ob es mich erkennt :+knirsch: ;)

    PS: Terry, was hast du vor? 8o

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Und wenn nicht, kommt es sofort zu Terry oder wie?!:p
     
  22. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Terry, ich binauf jeden Fall bereit :dance:.
    Die Transportbox steht schon parat und meine Schuhe zum reinschlüpfen auch :D.
     
Thema: Neues bei den Rügengeiern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fanque do dervoli

    ,
  2. schlupfgewicht graupapagei

    ,
  3. bürzeldrüse

Die Seite wird geladen...

Neues bei den Rügengeiern - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.