Neues Familienmitglied

Diskutiere Neues Familienmitglied im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wir haben seit gestern einen jungen Ziegensittich (ca. 7 Monate alt). Als wir nachhause kamen, stellten wir fest, daß dieser eine Verletzung am...

  1. Jutta

    Jutta Guest

    Wir haben seit gestern einen jungen Ziegensittich (ca. 7 Monate alt). Als wir nachhause kamen, stellten wir fest, daß dieser eine Verletzung am Bein hat. Wir suchten sofort einen Tierarzt auf, welcher einen Bruch des Beines feststellte, wahrscheinlich beim Rausfangen aus der Züchtervoliere passiert. Das Bein wurde geschient. Der Sittich hat sich recht gut in den Käfig eingewöhnt, klettert von Zeit zu Zeit mit Hilfe des Schnabels an den Gitterstäben herum, frißt vom Hirsekolben, Salat und Obst, allerdings nicht sehr viel. Er ist allerdings noch sehr ruhig und hat außer Tierarzt noch keinen Ton von sich gegeben. (Schläft auch viel).
    Hat schon jemand in dieser Richtung Erfahrungen gemacht, wie stehen die Chancen, daß er sich wieder vollständig erholt und wie lange dauert so etwas im Schnitt? Viele Grüße, Jutta
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mephisto, 19. Mai 2002
    Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo Jutta,

    Das Futter und das Trinkwasser sollte immer in Reichweite des Vogels sein,um unnötiges klettern zu vermeiden.

    Das er viel schläft kann normal sein,bedingt durch die Schmerzen.
    Wenn er sich erstmal mit seiner neuen Umgebung vertraut gemacht hatt,wird er schon munterer werden.

    Hat der Ziegensittich auch noch einen Artgenossen ?

    Das wäre auch sehr wichtig,denn nur so kann er auch glücklich werden.Falls noch nicht,dann schau Dir doch bitte mal diese Seite an.

    http://www.paarhaltung.info


    Ich wünsche deinem Ziegensittich gute Besserung.
     
  4. #3 Alfred Klein, 20. Mai 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Jutta

    Das wird ungefähr drei Wochen dauern, bis das Bein wieder zusammengewachsen ist.
    Wenn der TA richtig geschient hat und der Knochen gerade zusammenwächst, sind später keine Behinderung und keine Beschwerden mehr zu bemerken.
    Wie Franz schon anmerkte, soll der Vogel nicht so viel klettern.
    Wenn das Bein verheilt ist, wäre auch eine Vergesellschaftung problemlos möglich. Momentan wäre das nicht so gut, das ist klar. Später aber angeraten, damit der Vogel nicht so alleine ist, wenn Du unterwegs bist. Dem kommt, ist er alleine, eine Stunde wie eine Ewigkeit vor, da er bis jetzt in der Züchtervoliere noch nie alleine war.
     
  5. Jutta

    Jutta Guest

    Hallo Vogelvater und Alfred! Ich danke Euc für Eure schnellen Antworten, jetzt bin ich doch einigermaßen beruhigt. Unser Ziegensittich hat jetzt nach langem Hin und Her auch endlich einen Namen, Coco. Er ist auch seit heute viel munterer, so daß ich mir schon wieder Sorgen mache, daß er zuviel klettert mit seinem gesunden Beinchen mit Hilfe des Schnabels. Er friß jetzt gut, Großsittichfutter, Hirsekolben, Salat, Äpfel und Kiwis. Die größte Freude hat er uns heut morgen gemacht, als er seinen meckernden Gesang begann. Wir hoffen, daß das Bein gut verheilt, es ist sehr gut geschient worden und wir beobachten nun immer die Färbung des kranken Füßchens. Zum Glück ist die Farbe genau wie die des gesunden. Seid vielmals gegrüßt von Jutta
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neues Familienmitglied

Die Seite wird geladen...

Neues Familienmitglied - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...