Unser neues Familienmitglied

Diskutiere Unser neues Familienmitglied im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Vorgeschichte Heute haben wir unser neues Familienmitglied abgeholt. Coco ist heute bei uns eingezogen. Nach einer langen Autofahrt (500km), die...

  1. #1 ReginaM, 28.06.2020
    ReginaM

    ReginaM Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2020
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    29
    Vorgeschichte

    Heute haben wir unser neues Familienmitglied abgeholt. Coco ist heute bei uns eingezogen. Nach einer langen Autofahrt (500km), die sie leider nicht so gut vertragen hat, ist sie nun bei uns. Wir haben viele Pausen eingelegt doch gut ist es nicht gegangen. Doch jetzt sitzt sie erst mal in unserem Terrassenkäfig und grummelt vor sich hin. Morgen möchte ich vorsichtig mit der Zusammenführung beginnen. Auch werde ich sie bei unserem Tierarzt vorstellen. Der Schnabel muss gekürzt werden.
     

    Anhänge:

  2. #2 Karin G., 28.06.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.020
    Zustimmungen:
    961
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Der Oberschnabel sieht auf den Fotos aber nicht zu lang aus, oder täuscht das?
    Meinst du den Unterschnabel?

    Vergleichsfoto:

    Den Anhang Schnabel.jpg betrachten



    Viel Erfolg bei der Zusammenführung.
     
  3. #3 Sam & Zora, 29.06.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.886
    Zustimmungen:
    2.020
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Guten Morgen,

    500 km im Auto sind doch eine sehr lange und auch unangenehme Zeit für einen Vogel, aber sie hat es überstanden und ihr auch :).
    Wünsche euch alles Gute und toi toi toi, dass die Zusammenführung klappt, wäre echt schön, wenn du uns weiter auf dem laufenden halten würdest wie sich das zwischen den beiden entwickelt.

    Was den Schnabel betrifft, finde er ist völlig in Ordnung und keinesfalls zu lang.
     
  4. #4 ReginaM, 29.06.2020
    ReginaM

    ReginaM Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2020
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    29
    Es geht um den Unterschnabel.
     

    Anhänge:

  5. #5 Karin G., 29.06.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.020
    Zustimmungen:
    961
    Ort:
    CH / am Bodensee
    das hatte ich nach den ersten Bildern auch vermutet
    gib ihr dann anschliessend viel zum schreddern, bei unserer Olga sind derzeit trockene Tannenzapfen der Hit, entsprechende Fotos habe ich gezeigt
     
  6. #6 Sam & Zora, 29.06.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.886
    Zustimmungen:
    2.020
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Achso, ja auf diesem Foto kann man es sehr gut erkennen.
     
  7. #7 ReginaM, 29.06.2020
    ReginaM

    ReginaM Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2020
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    29
    Habe morgen einen Termin beim Tierarzt.

    Ich möchte noch ein klein wenig von Coco`s Vorgeschichte erzählen. Viel weiß ich leider nicht. Die Familie von der wir sie jetzt haben hatte sie auch erst seit Februar. Die Frau wollte schon immer einen Papagei, hat sich das aber nicht so vorgestellt. Beide berufstätig, er Nachtschicht. Da waren sie einfach überfordert. Bei der vorherigen Besitzerin (Von der sie die Familie geholt hat) hat sie anscheinend in einem winzigen Käfig gelebt. In Einzelhaft. Deshalb sind ihr auch Freisitze und Spiralen völlig unbekannt. Sie ist aber ein ganz liebes Tier. Hat keine Berührungsängste und kommt mir sehr entspannt vor. Alles wird mit einem Hmmm kommentiert :). Das Gefieder ist auch schön gepflegt. Und Obst und Gemüse frisst sie auch. Bin mal gespannt was sie wiegt, denn sie kommt mir etwas mopsig vor. Unsere verstorbene Henne war kleiner und schlanker. War aber auch eine Salomonen Henne.

    Heute morgen haben wir unseren Hahn das erste Mal zu ihr gelassen. War nicht ganz so friedlich. Wollte eigentlich ein Video davon reinstellen, klappt aber leider nicht. Wir werden die Sache langsam angehen, denn unser Hahn hatte bei seiner vorherigen Partnerin die Hosen an. Und so verhält er sich jetzt auch. Coco ist im Moment noch überfordert.

    Der Staubsauger animiert sie auch zum Duschen. Hat super geklappt.
     

    Anhänge:

    Luzi, Else, Sam & Zora und einer weiteren Person gefällt das.
  8. #8 Karin G., 29.06.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.020
    Zustimmungen:
    961
    Ort:
    CH / am Bodensee
    lies mal hier
     
  9. #9 Sietha, 29.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2020
    Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1.076
    Ort:
    Hannover

    Vielleicht noch eine Ergänzung dazu, falls Regina auch so blond ist wie ich.
    Mir hat die Erklärung in dem Link nämlich nicht ausgereicht.:gott:


    Ich habe mir die YouTube-App aufs Handy geladen.

    1. App öffnen
    2. oben auf das Kamera-Symbol klicken
    evtl. Titel benennen
    3. das Video anklicken
    4. "weiter" anklicken
    5. "hochladen"
    abwarten :D
    6. Link kopieren

    Dann gehts weiter wie in dem Link von Karin

    Wenn Du bereits hochgeladene Videos von youtube kopieren möchtest:
    App öffnen
    Mediathek
    meine Videos
    Video auswählen
    teilen
    Link kopieren
     
  10. #10 Karin G., 29.06.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.020
    Zustimmungen:
    961
    Ort:
    CH / am Bodensee
    danke für den Hinweis, dann ergänze ich das dort mal so :zwinker:
     
  11. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1.076
    Ort:
    Hannover
    Prima,

    habe noch ergänzt, wie man den Link von bereits hochgeladenen Videos kopiert
     
  12. #12 Karin G., 29.06.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.020
    Zustimmungen:
    961
    Ort:
    CH / am Bodensee
    auch eingefügt
    und bei dieser Gelegenheit selbst diese App aufs iPad geladen, da kein solches Handy, "nur" PC :zwinker:
     
  13. #13 Sam & Zora, 29.06.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.886
    Zustimmungen:
    2.020
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Da kann ich dich beruhigen, auch unser Hahn ist ein Macho, wie er leibt und lebt. Es gab auch einige Probleme wie unsere Henne vor dreieinhalb zu uns kam und es hat lange gedauert, bis er sie akzeptiert hat. Seit Samstag haben wir noch einen Hahn aufgenommen...das gleiche Machtspielchen geht wieder von vorne los. Was man in solchen Fällen braucht ist nur eines...nämlich viel Geduld und Zeit, die nämlich brauchen die Vögel unbedingt...also, langsam angehen und nicht aufgeben auch wenn es etwas länger dauern kann. :)
     
    Geiercaro gefällt das.
  14. #14 krummschnabel, 29.06.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    Münsterland
    Ach die arme Maus hat aber schon einiges hinter sich...schön, dass sie jetzt bei euch ist! Ich drück die Daumen dass alles schnell und gut klappt :trost:
     
  15. #15 ReginaM, 29.06.2020
    ReginaM

    ReginaM Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2020
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    29
     
    Luzi und SamantaJosefine gefällt das.
  16. #16 ReginaM, 29.06.2020
    ReginaM

    ReginaM Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2020
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    29
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  17. #17 Karin G., 29.06.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.020
    Zustimmungen:
    961
    Ort:
    CH / am Bodensee
    oh, da hängt einer aber den Macho raus
    und genau so hackt unser Hahn auch nach der Henne
    also offenbar ganz normal :zwinker:

    wünsche starke Nerven
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  18. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1.076
    Ort:
    Hannover

    Boah Ihr Krummschnabelhalter...
    Was müsst Ihr für Nerven haben.
    Ich möchte keine Edel-Henne sein.8o
     
    AndreaNBG und SamantaJosefine gefällt das.
  19. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1.076
    Ort:
    Hannover
    Das ist ja klasse.
    Wie die Pupillen sich verändern, und klitzeklein werden, genau bei "hallo"
     
  20. #20 Karin G., 29.06.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.020
    Zustimmungen:
    961
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hat der Vogel hallo gesagt? Nicht Regina?
    Ja, die Augen verändern sich gewaltig, wenn diese "Stecknadelaugen" zu sehen sind, heisst es ACHTUNG
     
Thema:

Unser neues Familienmitglied

Die Seite wird geladen...

Unser neues Familienmitglied - Ähnliche Themen

  1. Unser neues Familienmitglied

    Unser neues Familienmitglied: Nachdem wir uns nach fast 18 Jahren von unserem lieben Coco mit blutendem Herzen verabschieden mußten, hat nun ein neues Familienmitglied zu uns...
  2. Unser neues Familienmitglied!!

    Unser neues Familienmitglied!!: Hallo ich möchte uns , seit heute fast vollständig kurz vorstellen. Wir sind eine 7 köpfige Familie und seit heute, wohnt bei uns Graupapagei...
  3. JARA seit 14.5. unser neues Familienmitglied

    JARA seit 14.5. unser neues Familienmitglied: nach den noch immer schmerzenden Verlusten des letzten Jahres, ist nun unser neues Familienmitglied bei uns. Jara, unser Alascan-Malamute-Mädchen,...
  4. Neues von unseren Nonnen- bzw. Weißwangengänsen

    Neues von unseren Nonnen- bzw. Weißwangengänsen: Hallo, jetzt mal ein kleiner Info-Bericht von unseren Nonnengänsen. Wir hatten ja letztes Jahr die Nonnengans von unserem Paar wahrscheinlich...
  5. Ein neues Zuhause fuer unsere Vanja (Graupapagei)

    Ein neues Zuhause fuer unsere Vanja (Graupapagei): Hallo liebe Leute, wir suchen ein neues Zuhause fuer unsere Vanja. Vanja ist 3 Jahre alt. Wir kammen vor etwa 8 Monaten aus Kroatien nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden