neues Futter und würg

Diskutiere neues Futter und würg im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, hab mal eine Frage,was machen eure Grünen wenn sie was bekommen was sie noch nicht kennen? ich hab jetzt schon öfter bei Coco...

  1. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo zusammen,

    hab mal eine Frage,was machen eure Grünen wenn sie was bekommen was sie noch nicht kennen?
    ich hab jetzt schon öfter bei Coco erlebt, wenn er was nicht mag oder will,
    selbst wenn ich es vor esse, dann fängt er an zu würgen :+kotz: und schüttelt den Kopf, ist ja irgend wie putzig
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sabsi_g

    sabsi_g Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47877 Willich
    Hallo,

    evtl macht Lora "grrr grrr grrr" , aber nur selten.

    Manchmal hat Lora Angst und macht erst mal die "Schwanzprobe". Beisst das Futter Lora nicht in die Schwanzfedern, kann man ja mal vorsichtig mit dem Schnabel näher kommen.

    Was nicht schmeckt (wobei es nicht im Schnabel gewesen muss, riechen scheint zu reichen), fliegt aus dem Napf raus : Den Fuss in den Napf, das Objekt gegriffen , und dann demonstrativ neben den Napf auf den Boden werfen.


    Christian
     
  4. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo alle zusammen,

    wenn es etwas neues zu Fressen gibt, dann sind meine recht neugierig. Alles wird angefressen und wenn es dann dem einen nicht schmeckt, schmeisst dieser es aus seinem Napf. Meist ist es Yoda, der seine Sachen aus dem Napf wirft. Wenn es aber der Ronja schmeckt, dann muss er unbedingt hin und ihr es wegnehmen, denn es kann ja nicht sein, dass sie es dann frisst.
    Bei Spielsachen sind meine kleine Schisser. Ich hänge es auch erst ausserhalb der Voli auf, damit sie es begutachten können und ich hänge das Spielzeug auch erst in die Voli, wenn meine beiden es im Freiflug angenommen haben.
    Eine Ablehnung gegen Neues ist bei Amazonen und anderen Papageien völlig normal. Sie müssen ja auch nicht alles mögen. Meine hassen Kiwi. Ich weiss es und meine beiden Grünen bekommen dann auch keine.

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  5. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo alle zusammen,

    Coco ist so neugierig das er wenn es was neues gibt,sei es Futter oder Spielzeug ,gleich hin stürzt und es begutachtet,bei Futter esse ich es immer vor, hauptsächlich Obst, dann sitzt er neben mir und schaut mir in den Mund,
    wenn es ihm zusagt dann nimmt er es oder er würgt 2mal, dann heißt das, nein das schmeckt nicht:D
     
  6. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ich hab zwei amas, von denen jede einen anderen geschmack hat. und ein anderes freßbedürfnis. susi frißt IMMER ALLES und zwar so lange bis nix mehr davon ürbig ist. gerade eben haben ich den gerade erst leeren obstnapf wiederaufgefüllt und susi sitzt schon wieder da vor. die hat heute nur gefressen und war noch nicht mal draußen aus der voli!

    da rocco einen gesunden futterneid hat, frißt er jetzt auch viel mehr obst und vor allem das, was er voher nicht so mochte. ein partner scheint da sehr zu animieren (ein weiterer vorzug der paarhaltung). früher hat er sich auch immer geschüttelt vor ekel, wenn er was nicht mochte.

    beide machen übrigens "lecker-lecker"-geräusche, wenn ihnen was schmeckt.

    @julia: meine mögen kiwi auch nur dann, wenn sie fast überreif sind. also schön süß und matschig. die anderen sind ja echt zu sauer:-(( also einfach nachreifen lassen. bei bananen mögen sie die unansehnlichen braun gesprenkelten auch lieber. da hat sich das aroma dann wohl besser entfaltet.

    liebe grüße
    stefan
     
  7. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Stefan,

    meine mögen auch keine süßen Kiwis. Ich habe alle Stadien (nur keine schimmeligen Kiwis!!!) ausprobiert, aber sie mögen einfach keine Kiwi. Auch nicht, wenn ich diese vor meinen beiden Grünen esse. Ich habe keine Ahnung woran das liegt, aber wir Federlosen mögen ja auch nicht alles ;) :D !

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  8. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo,

    Stefan, Du sprichst die Paarhaltung an,Coco soll nächstes jahr auch verpaart
    werden,bis vor einer Woche wuste ich ja noch garnicht ob ich ein Hahn oder
    eine Henne habe, kann sein das du es gelesen hast,ich war mit Coco letzten Sonntag beim Ta und es ist ein stolzer Hahn:freude: ich will auch erstmal die ganzen Ergebnisse abwarten und dann geht die große sucherei los es gibt nicht viele Züchter die Gelbscheitelamazonen haben und dann möchte ich ja auch eine NB haben, ich muß auch sagen nach dem TA besuch ist mein Geldbeutel ganz schön geschrumpft, hätte nie gedacht das es so teuer ist,aber was tut man nicht alles für das liebe Vieh:zwinker:

    dann werde ich es hoffendlich beiden voressen können:lekar:
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    andrea, ich habs nicht gelesen. war aber auch kein heimlicher vorwurf. bin gerade zu überarbeitet, um mich über einzelhalter aufzuregen. die sind halt selbst schuld, sich die freuden eines solchen paares vorzuenthalten. das ist ne mischung aus egoismus und dummheit. wie kann man, wenn man seinen vogel liebt, darauf verzichten wollen, noch einen zweiten vogel zu lieben - und von beiden zurückgeliebt zu werden und sich an der liebe beider zu freuen? ich habe mit jedem vogel ein "eigenes" verhältnis. und es ist so schön, dass nicht nur mein lieber rocco, sondern auch susi sich freut, wenn ich da bin.

    aber bin noch lange nicht platt genug zum loben: sei geherzt, du gute! meine beiden singen dir jetzt mal - auch wenn du's nicht hören kannst - zum stellvertretenden dank das weihnachtslied, das sie heimlich üben, wenn ich weg bin:-)) ich tipp mal, sie wollen auf dem weihnachtsmarkt auftreten, um sich das taschengeld aufzubessern - aber da papageienarbeit verboten ist, werd ich das natürlich verbieten. obwohl susi in einem engelskostüm und rocco als knecht ruprecht ganz süß aussehen würden:-)

    @ julia: ich würde es auch nicht bis zum schimmel ausprobieren:-) auch die ganz reifen schmecken schon oft vergoren und nicht gerade gut...

    euch allen ein schönes wochenende
    stefan
     
  11. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Stefan,

    ich hab das auch nicht als Vorwurf aufgefast,ich freue mich ja auch wenn Coco eine Partnerin bekommt und sie können sich dann kraulen und schmusen
    und ich dann als heimlicher zuseher mich dann erfreuen kann,

    ich muß ehrlich sagen wenn er so alleine da sitzt er mir richtig leid tut,obwohl ich mich sehr viel mit ihm beschäftige,aber das ich halt nicht das gleiche und mit auf die stange neben ihm kann ich mich auch nicht setzen
     
Thema:

neues Futter und würg