Nico rupft sich weiter, ich brauche Hilfe!

Diskutiere Nico rupft sich weiter, ich brauche Hilfe! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich weiß nicht mehr weiter. Nico ist nun 6 Jahre alt und fing vor gut einem dreiviertel Jahr an sich zu rupfen. Wir haben Jakob dazu...

  1. nidamima

    nidamima Guest

    Hallo,
    ich weiß nicht mehr weiter. Nico ist nun 6 Jahre alt und fing vor gut einem dreiviertel Jahr an sich zu rupfen. Wir haben Jakob dazu geholt. Wie ihr wießt ist es nicht unbedingt die große Liebe, aber sie füttern sich schon durch die Gitterstäbe. Außerhalb der Käfige ist Nico nur am flüchten weil er ein Angsthase ist. Jakob ist nun 7 Wochen hier und Nico hat sein Gefieder kaum noch angerührt. Am Hals war schon ein richtiger Kranz (er hatte den kompletten Bauchbereich und die Schenkel gerupft).
    Nun fehlen am Hals wieder Federn und viele sind einfach abgebissen, er rupft nicht alle er beißt viel ab.
    Was sollen wir den machen? Die Tierärztin hat gesagt er braucht einen Grauen dann gibt sich das schon.
    Wir brauchen HILFE was können wir den tun????

    Martina Nico Jakob
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Ich kenne das Problem,den ich habe auch 3 Rupfer übernommen von denen nur einer vollständig aufgehört hat.
    Lea hat sich letzten Sommer alle Federn wieder wachsen lassen und nun wieder begonnen die Federn an Brust und Schenkel abzubeisen.
    Obwohl sie ein großes Vogelzimmer hat,viele Spielsachen und eine menge Artgenossen mit denen sie sich gut versteht.
    Auch unser Crisu mag einfach nicht aufhören,er frießt sogar seine Federn.
    Beide Tiere sind absulut gesund.
    Ein Partner ist leider nicht immer ein Garantischein das sich die Grauen zu rupfen aufhören.
    Es können so viele andere Sachen sein,das es oft sehr lange dauert bis man herausgefunden hat was die Ursache ist.
    Z.B.kann Elektrosmog ein Grund sein,verursacht durch Händys,Schnurlose Telefone oder Leuchtstoffröhren.
    Sehr interessant sind hier die Bücher von Fr.Dr.Sonnenschmidt,die viele Ursachen des Rupfens erklären und ich hätte nie gedacht was es da alles geben kann.
    Sie schreibt auch das Farben sehr wichtig sind für Papageien und zu einem Rupfer gehört unbedingt Blau.
    Ich habe das schon probiert und unter Blaulicht werden die Tiere viel Ruhiger und zupfen nicht so sehr am Gefieder rum.
    man kann eigentlich nur viel probieren ob es sich bessert.
    Viele Graue rupfen auch im Winter und werden im Sommer wieder wunderschön,das kann auch damit zusammenhängen,das sie einfach mehr Licht im Sommer bekommen und der Luftdruck anders ist.
    Viele Grüße Sandra
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
Thema:

Nico rupft sich weiter, ich brauche Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Nico rupft sich weiter, ich brauche Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.

    Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.: Hallo bin neu hier und brauche hilfe ein Bauerringsittich weibchen zu finden. Sind alles nur männchen im Angebot. Mein Hahn ist jetzt schon 2...
  2. Hilfe bei Herkunftsrecherche - Erlenzeisig mit Züchterring

    Hilfe bei Herkunftsrecherche - Erlenzeisig mit Züchterring: Hallo und ein frohes neues Jahr allen Vogelfreunden, kann mir hier vielleicht jemand helfen bei der Recherche, woher dieser Erlenzeisig mit...
  3. Dringend Hilfe - Wellensittich spuckt Körner raus

    Dringend Hilfe - Wellensittich spuckt Körner raus: Hallo leute, gestern Nacht (c.a 01.00 Uhr) hab ich zum ersten mal miterlebt wie mein einer Wellensittich die ganze Zeit würgt und dabei Körner...
  4. Hilfe

    Hilfe: Mein ziegensittich weibchen ist heute an silvester an einer krankheit gestorben und ich wollte wissen ob dass mänchen eine neue partnerin braucht...
  5. bitte um hilfe!

    bitte um hilfe!: ich habe seit zwei jahren ein liebes welli-pärchen zuhause, sie haben sich zum glück sehr schnell verpartnert. seit einer woche verhält sich das...