Nun hat es doch geklappt

Diskutiere Nun hat es doch geklappt im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hilfe!!! wenn ich diese süssen Fotos sehe will ich nur eins: Eine ZG und viel mehr Platz. Macht aber leider in einer Mietwohnung keinen Sinn!...

  1. #21 ohneworte, 31. Mai 2005
    ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hilfe!!!

    wenn ich diese süssen Fotos sehe will ich nur eins: Eine ZG und viel mehr Platz. Macht aber leider in einer Mietwohnung keinen Sinn! :D

    LG
    Jens
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 ohneworte, 31. Mai 2005
    ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Guido,

    das mit den Katzenbabys kapier ich grad nicht. Hast du die Fotos vergessen oder bin ich nur zu blöd? :idee:

    LG
    Jens ;)
     
  4. Elbu62

    Elbu62 Guest

    Schon fast wieder eine Woche vergangen und es müßen neue Bilder her.
    So langsam fängt die Befiederung an und wenn ich sie heraushole, dann versucht man mich auch schon mal zu zwicken. Aber noch alles harmlos.
    Und jetzt die Bilder!!!
     

    Anhänge:

    • Agis1.jpg
      Dateigröße:
      33,9 KB
      Aufrufe:
      193
    • Agis2.JPG
      Dateigröße:
      33,1 KB
      Aufrufe:
      193
    • Agis3.JPG
      Dateigröße:
      33,4 KB
      Aufrufe:
      190
    • Agis4.JPG
      Dateigröße:
      33,8 KB
      Aufrufe:
      185
  5. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Elli,

    die sind ja wirklich zum Klauen...

    Gruß
    Bine
     
  6. #25 FamFieger, 6. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    schmeeeeelz sind die süß und schon sooooooo groß, *Staun*
     
  7. Elbu62

    Elbu62 Guest

    Ja Jessy, die wachsen verdammt schnell.
    Und ich glaube, in ein bis zwei Wochen werde ich nicht mehr so einfach hinein greifen können, ohne doch gebissen zu werden. Aber ich will ja auch keine "Zahme" haben, sondern mich einfach an ihren Unternehmungen erfreuen.
     
  8. Elbu62

    Elbu62 Guest

    Soeben wurden wieder Bilder gemacht und ich glaube, einer wird blau.
    Man sieht es an den Federspitzen. Der eine JV hat grüne und der andere blaue Federchen. Auch der Flaum ist unterschiedlich, aber vielleicht ändert sich die Farbe ja auch noch!
    Bild 4 find ich süß- will auch noch mit drauf!!!!
     

    Anhänge:

    • Agas1.jpg
      Dateigröße:
      33,8 KB
      Aufrufe:
      169
    • Agas2.JPG
      Dateigröße:
      33,1 KB
      Aufrufe:
      164
    • Agas3.JPG
      Dateigröße:
      32,8 KB
      Aufrufe:
      164
    • Agas4.JPG
      Dateigröße:
      33,9 KB
      Aufrufe:
      167
  9. #28 FamFieger, 9. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Richtig süße Küken,... man kanns nicht oft genug sagen, *find*....

    und die sehen so richtig GLÜCKLICH aus... die kleinen gesichter strahlen so eine FREUDE aus,.. unbeschreiblich!!! :prima: ;)
     
  10. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wie lässig die sich aufstützen...

    So lümmelt man eben auf einem Sofa rum, scheinen sie sich zu denken.

    *Kicher*
    Bine
     
  11. #30 ohneworte, 9. Juni 2005
    ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo @ all,

    ich will, ich will, ich will; Ach ich glaub es weiss jeder was ich will!!! Ich schmelz dahin!!! :D

    Gruss
    Jens :freude:
     
  12. Elbu62

    Elbu62 Guest

    Hallo Jens,
    ich kann dich gut verstehen.
    Ach nee, wenn ich daran denke, wie ich vor ca. 2 Jahren dieses erste Agapaar bei meiner Tante kaufte, hatte ich eigentlich nicht vor noch welche dazu zubekommen. Weder Nachwuchs (wußte auch nicht, ob überhaupt 1,0 und 0,1, war mir egal) noch weitere Agas.
    Und nun? Jetzt sind´s mit JV 8 an der Zahl.
    Wegen diesen kleinen Racker habe ich auch die ZG gemacht.
    Eins kann ich euch sagen, ich würde es wieder tun!!!
     
  13. #32 ohneworte, 10. Juni 2005
    ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hi Elli,

    bei mir kommt z.Zt. ZG und Nachwuchs überhaupt nicht in Frage. Habe bereits einen kleinen Schwarm von 10 Agas in einer 3-Zimmer Mietwohnung! Das reicht an Platz und Dreck, den die Racker einnehmen und verursachen!!!

    Aber bei Eigentum mit Garten für Aussenvoli m. Schutzraum in irgendeiner Zukunft, wer weiss?

    LG
    Jens
     
  14. Elbu62

    Elbu62 Guest

    Zur Zeit sind in der Voliere im Wintergarten 4 Agas und zwei sind noch im Käfig. Wir wollten sie eigentlich alle zusammen nach draussen in die neue Voli stecken, aber jetzt muß ich warten bis die JV selbstständig sind. Aber dann kommt der Umzug nach draussen.
    @Jens, ich drücke dir die Daumen für´s Häuschen mit Garten irgendwann.
     
  15. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Elli,

    Jau, schneller, als man zugucken kann ;-)

    Unser SK-Paar hat dieses Jahr 9 (!) Eier gelegt, aus denen 6 Kükis geschlüpft sind. So langsam werden schon richtige Vögel draus :-) Und super Eltern. Alle Küken haben wohl gefüllte Kröpfe, auch die Kleinsten wurden nicht übersehen.

    Viele Grüße,
    Stefan
     

    Anhänge:

    • _6.jpg
      Dateigröße:
      14 KB
      Aufrufe:
      192
  16. Elbu62

    Elbu62 Guest

    Hallo Stefan,
    bei 6 Stück haben die Eltern ganz schön was zu tun.
    Auf dem Foto sieht man auch toll, wie unterschiedlich sie in der Größe sind.
    Ist schon Wahnsinn.
    Meine zwei schlüpften zwar am selben Tag, aber dennoch ist ein kleiner Unterschied in der Größe vorhanden.
    Wünsche dir weiterhin viel Spaß mit deiner Bande!!!
     
  17. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Elli,

    Klar, die Eltern sind im Dauerstress - und je größer die Küken, desto energischer fordern sie dauernd was zu futtern ;-) Auf dem Foto sieht man schön, wie unglaublich schnell sich die Kükis entwickeln - zwischen Nr. 1 und Nr. 6 liegen ja gerade mal 10 Tage!

    Freude mit dem Nachwuchs habe ich bestimmt - und zum Glück nur den Spass, nicht die Arbeit; die haben ja die armen Vogeleltern :-)

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  18. Elbu62

    Elbu62 Guest

    Jetzt steht´s fest, einer wird blau!
    Ich war mir ja noch nicht 100% sicher, aber jetzt sieht man es. Hoffe, das man es auf den Bildern gut erkennen kann.
    Und nun neue Bilderrrrrrrrrrrrrrr.
     

    Anhänge:

  19. Elbu62

    Elbu62 Guest

    noch drei weitere Fotos
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Azazel

    Azazel Guest

    Huhu!

    Meine beiden haben nun auch Nachwuchs bekommen :)
    Hab da noch ne frage ! (Ist ja nich schlimm wen ich hier poste, oder ?)

    Die eltern sind ziemlich scheu, möchte allerdings das ihre Jungen zutraulicher sind, also keine Angst vor mir haben usw

    Was könnte ich da tun ? Wie ich seh, nehmt ihr die kleinen raus, ist das auch nicht schlimm ? Meine Eltern meinen das die Agas die kleinen dann nicht mehr anhemen würden....

    Gruss Aza
     
  22. Elbu62

    Elbu62 Guest

    Hallo Aza,
    meine Elterntiere sind auch sehr scheu. Wenn ich in die Voliere gehe, fliegen sie vom Nistkasten weg und ich kann die Jungtiere herausnehmen. Nur wenn die Mutter im Kasten bleibt, lasse ich die Hand von den Jungen. Soll ja weh tun so ein Biss.
    Ob mein Nachwuchs in ein oder zwei Wochen noch so lieb und zutraulich ist wie jetzt, wage ich zu bezweifeln.
    Aber das müssen sie auch nicht!
     
Thema: Nun hat es doch geklappt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo befindet sich Kropf von Pfirsichköpfchen Junge