Nymphen-Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Nymphensittiche" wurde erstellt von kimika, 27. August 2008.

  1. Luzy 2

    Luzy 2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Hallo Chilly,
    ja wir haben so ein Gitter an den Fenstern aber auch oben auf der Gallerie. Der vodere Teil gehört uns , der hintere der FD. Dagobert stellt sich immer an , wenn sie da drin sitzt und liest. Meist hat er Erfog und die FD kommt runter und er sitz dann Glücklich auf ihren Knie.
    aber seid dem dieser Käfig da ist , haben wir im Sommer immer frische Luft da oben.Ja man könnte sagen die FD haben ihren eigenen Käfig.:beifall:
    Hallo Moyo ,
    so hab ich das noch nie probiert,quer in den Schnabel , den Fingernagel, werd ich mal ausprobieren. Heute Abend bekomme ich meine letzte Medizin und bei der Gelegenheit........Mir geht es wieder gut und ich weiss nicht warum ich die noch nehmen soll. Franzi ( meine Mama) sagt auch ich soll lieb sein und sie nehmen. Hmm werd eh nicht drum rum kommen , so wie ich die kenne.
    Gruß Krümmel
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1902 Susanne Wrona, 13. April 2012
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    tja vielleicht sollten wir uns bei der Fd wirklich ein wenig einschleimen. I, Rocky, glaube, daß mit dem in den Finger beißen laß ich mal lieber. Wir sitzen jetzt auch ganz brav in der Voliere. Und sind heute abend ganz brav und schnell in die Voliere geflogen und heute haben wir gar nichts angestellt.
    Viele Grüße
    rocky und Floeckchen
     
  4. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    Chilly, Deine Mama hat schon recht, Du solltest Deine Medizin auch nehmen, wenn es Dir schon wieder gut geht. Sonst wird es vielleicht wieder schlechter. Wenn es nur noch ein Mal ist, dann hältst Du das doch auch noch aus! Die FD kann doch auch nichts dafür. Sie will Dir nur helfen! Da solltest Du sie nicht beißen.

    Genau, Flöckchen und Rocky, sehr clever! Lieber mal ein oder zwei Tage brav spielen, um die FD zu besänftigen!

    So langsam mach ich mir Sorgen um Zari! Ich glaub sie ist süchtig! Gräser-abhängig! Sie will von früh bis spät immer nur Gräser schreddern. Ein echter Junkie ist sie mit ihren Gräsern. Klar, die sind schon lecker, aber es gibt doch noch so viele andere schöne Sachen! Meint Ihr, Zari sollte einen Entzug machen?

    Liebe Grüße
    Kiro
     
  5. Luzy 2

    Luzy 2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Hallo,
    jeden Tag frische Gräser? Da kann man ja auch süchtig von werden! Das würde mir abe nicht gefallen. Ich mag lieber auch mal was Ungesundes! Aber Psst verratet mich nich.

    Heute gab es bei uns wieder frische Äste. Die hab ich auch gleich bearbeitet, aber nicht diesen Salat. Den fess ich nur im Notfall.
    Gruß Dagobert

    Juhu ,
    ich habs geschafft . Keine Medizin mehr. War zwar nicht so beav , wie sein sollte, aber ich bin jetzt fertig und wieder putze munter.
    Rockky und Floeckchen
    wenn ihr ein paar Tage brav wart , dann hat die Fd das andere vergessen. bestimmt.
    Gruß Krümmel
     
  6. #1905 Susanne Wrona, 15. April 2012
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    also frische Gräser sind für mich gar nichts, da bin ich ein richtiger Muffel. Och, Kiro, laß die Zari ruhig mal ihre Gräser fressen, Jeder5 hat so seine Vorlieben. Gräser sind ja gesund, deswegen mag ich sie auch nicht. Schön Krümel, daß Du wieder ganz gesund bist, das freut mich.
    Die FD hat uns heute mittag wieder in die Voliere gesperrt. Ich hatte Hunger und bin in die Voliere um zu fressen, habe extra noch zum Rocky gesagt, er soll blos aufpassen, das die FD die Klappe nicht wieder zu macht. Was macht er, läßt sich von der FD in die Voliere schubsen, da nützt auch kein um sich beißen.
    Als ich aufgepaßt habe, habe ich es geschickter angestellt, als die FD mich in die Voliere schubsen wollte bin ich schnell an ihrer Hand vorbei und aus der Voliere raus. Da hat sie erstmal dumm aus der Wäsche geschaut, aber Rocky hatte dann auch Glück, da hat sie die Klappe von der Voliere nicht geschlossen, und wir konnten beide draußen bleiben.
    So, jetzt will ich aber schlafen.
    Viele Grüße
    Floeckchen
     
  7. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    naja, ich finde auch Zari übertreibt es mit den Gräsern. Sie futtert die auch wirklich! Ich zerrupf die immer nur... Zari isst auch ganz viel Vogelkohle. Bestimmt würde sie sonst von dem vielen Grünzeug Bauchweh bekommen.

    Genau, Krümmel! Die FDs sind sehr vergesslich. Ist nymph einfach mal ein bisschen brav, schon ist alles vergessen. Niedlich sein hilft übrigens genauso. Ich bin immer wieder mal so gnädig und lasse mich von der FD kraulen. Sie findet es so niedlich, dass ich sie davor oder danach ganz fest beißen kann, ohne dass sie mir böse ist. Ist echt lustig!

    Zari und Kiro halten ab und zu auch den Käfig offen indem sie nur abwechselnd rein gehen, aber unsere FD ist manchmal echt gemein! Die nimmt einen als Geisel: wenn einer von uns drin ist macht sie die Türe zu und lässt einen nicht mehr raus. Sie macht die Türe immer erst wieder ganz kurz auf, wenn der nächste von uns Hunger bekommt und rein will. Aber ich bin nicht ungern im Käfig. Da hat es wenigstens keine so gefährlichen großen Raben. Gestern war ich wieder auf der Türe als so einer direkt auf mich zugeflogen kam. Ich hab mich echt erschrocken, weil ich nicht mehr dran gedacht hab, dass der ja durch die Scheibe nicht zu mir rein kommen kann.

    Frische Äste bekommen wir auch jeden Tag - aber nur so kleine, schnabelgerechte. Wir bekommen manchmal (selten) auch so ungesunde Sticks, aber die mögen wir gar nicht soooo gern. Was bekommt Ihr denn Ungesundes? Vielleicht hat unsere FD nur bisher nichts leckeres Ungesundes gebracht?

    Viele Grüße
    Moyo
     
  8. #1907 Susanne Wrona, 16. April 2012
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Moyo,
    wir bekommen nur gaaanz, gaaanz selten so Sticks, ich, Floeckchen mochte die früher gar nicht, aber Rocky steht total drauf und meinte ich solle doch mal probieren und tatsächlich, jetzt finde ich die Dinger auch total lecker, aber ich darf nicht so viel davon essen, weil die mir nicht bekämen, meint die FD.
    Ach, wir waren heute bis um 5 Uhr im Käfig, ich habe schon gedacht, daß die FD gar nicht mehr nach Hause kommt, da ist sie dann aber doch endlich gekommen und jetzt flippen wir total aus und fliegen hin und her und nutzen den Freiflug voll aus.
    Unsere FD , so beschwert sich Rocky, könnte ruhig mal mehr Grünzeug mitbringen. Sie hat mir aber eben versprochen uns morgen auch mal Gräser mitzubringen.

    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  9. Luzy 2

    Luzy 2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Hallo,
    also ungesund sind Reis, Nudeln und Kartoffeln. Wir bekommen alles ohne Salz gekocht. Schmeckt echt lecker. Dagobert hat das eingeführt sagt Bubi. Der war schon da als Dagobert kam. Dagobert kam aus schlechter Haltung und hat sich sein Futter selber organisieren müssen Das kann ich mir gar nicht vorstellen" leere Näpfe".
    Ich mag auch gerne Kaktusfeige und Kolrabi. Dagobert mochte erst nur grünes. Jetzt frißt er auh gerne Salat und Apfel.
    Banane mögen wir alle nicht.
    Morgen hat die FD gesagt kommt sie ganz früh heim und wir dürfen auch gleich raus. Ich freu mich schon. Ganz früh ist immer gut.
    Gruß Krümmel
     
  10. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    also, wenn wir erst um 5 Uhr raus dürften, würden wir auch ausflippen! Und rein gehen würden wir dann gar nicht mehr! Bei uns muss die Käfigtüre so um 10 Uhr aufgehen, sonst können wir sehr laut und ungeduldig werden.

    Ui, Krümmel, Ihr esst aber viele verschiedene Sachen! Kohlrabi isst bei uns nur die FD. Sie hat Angst, dass wir das nicht vertragen würden. Kaktusfeigen hab ich auch noch nie gesehen. Aki ist mal auf einem Kaktus gelandet und der hat ihr ganz doll in die Füße gepiekt. Da wäre ich skeptisch! Reis, Nudeln und Kartoffeln haben wir noch nie probiert. Irgendwie macht uns das Zeug, das die FD so essen nicht an. Das ist alles so matschig und feucht! Igitt! Das einzige, was wir vom FD-Futter essen, ist Toastbrot, wenn es schön knusprig ist. Ich ess auch manchmal ein winziges Stück Rand von einer Laugenbrezel. Die FD sagt, das sei sicher ungesund und daher bekomme ich nur winzige Stückchen und immer nur heimlich, so dass Moyo und Zari es nicht sehen... Die dürfen das nicht essen.

    Die nächsten 4 Tage sind die FD-Eltern weg. Dann dürfen wir auch immer ganz früh raus. Die FD bringt es nämlich nicht übers Herz, uns eingesperrt zu lassen, wenn sie zur Arbeit muss. Aber sie fängt etwas später zu arbeiten an, damit wir nicht so früh aufstehen müssen und sie Moyo beim aus dem Käfig kommen helfen kann. Der kann es nämlich immer noch nicht soooo gut. Mal klappt es, mal eher nicht...

    Viele Grüße
    Kiro
     
  11. #1910 Susanne Wrona, 17. April 2012
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo zusammen,
    Krümel, da futtert ihr ja ganz schön unterschiedliches Zeug. Was die FD essen mögen wir irgendwie auch nicht. Wir sind recht pingelig was das Futter anbelangt. Heute hat uns die Fd einen Kirschzweig mitgebracht, da werden wir mal schauen wie der schmeckt, aber gaanz vorsichtig.
    Heute hatten wwir Gott sei Dank wieder mehr Freiflug, den haben wir auch ordentlich ausgenutzt. Aber jetzt sind wir müde, die Fd hat uns erst so spät ins Internet gelassen.
    Gute Nacht
    Rocky und Floeckchen
     
Thema:

Nymphen-Tagebuch