Nymphen-Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Nymphensittiche" wurde erstellt von kimika, 27. August 2008.

  1. tutnix55

    tutnix55 Mitglied

    Dabei seit:
    31. August 2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ja Zari,
    wir verstehen uns alle sehr gut, aber wie du ja weißt gibt es auch manchmal Reiberreien. Aber ansonsten ist bei uns alles ok. Heute hat uns Frauchen und Herrschen wieder was neues gebastelt und zwar eine Hängeampel mit Cocosnußschalen. Aber die Wellis haben sie gleich wieder in Beschlag genommen, wie immer aber wir werden uns schon durch setzen.So muss jetzt Schluss machen muss mich noch um die anderen kümmern.
    Mfg Coco & Co

    Ps.: Hier noch ein paar Bilder von unsere neuen Errungenschaft.
    SG1L4387.jpg SG1L4398.jpg
    SG1L4384.jpg SG1L4386.jpg
    SG1L4394.jpg SG1L4402.jpg
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Coco, habt Ihr das schon vom weihnachtsnymph bekommen? War er bei Euch und habt Ihr ihn gesehen? Hat er Euch etwas mitgebracht?

    Bei uns war er. Die FD haben ganz viele bunte Päckchen bekommen. Wir zum Glück nicht. Für uns hat der Weihnachtsnymph Kolbenhirse an unseren Lieblingsplatz an der Wurzel gehängt. Das hat er gut gemacht. Nun müssen wir nicht immer in den Käfig gehen, wenn wir Hunger bekommen. Frischen Salat und Schreddersachen hat der Weihnachtsnymph auch gebracht. Wir sind zufrieden. Keine gefährlichen Sachen... So langsam hat der Weihnachtsnymph gelernt, was wir mögen und was nicht.

    Yuna hatte ein bisschen Angst vor den vielen bunten Päckchen. Sie dachte schon, die wären für uns.

    Gerade kämpft Kiro mit dem neuen Schredder-Rentier. Bin mal gespannt, wer gewinnt.

    Viele Grüße und frohe Weihnachten an alle Gefiederten und Ferderlosen,
    Zari
     
  4. tutnix55

    tutnix55 Mitglied

    Dabei seit:
    31. August 2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zari,
    aber sicher war der Weihnachtsnymph auch bei uns und hat uns auch viele schöne Sachen mitgebracht, aber gesehen haben wir den auch nicht. Herrschen hat gesagt der kommt immer erst wenn wir schlafen. Der hat uns 2 Hängeschaukel mitgebracht und viele Leckereien und viele Sachen zum kaputt machen,das lieben wir ja so sehr. Dafür lassen wir auch die Tapeten in ruhe sowie alle anderen Sachen von Frauchen und Herrschen. Zari und als Weihnachtsgeschnk für Frauchen und Herrschen, habe ich mir überlegt von alleine zu Frauchen und Herrschen auf die Hand zu fliegen, welches ich auch gleich in die Tat umgesetzt habe. Ihr müsst wissen , ich war am Anfang ganz schön scheu. Es hat 2 Monate gedauert bis ich erstmals auf die Hand gegangen bin und mittlerweile komme ich von ganz alleine auf die Hand geflogen.So nun gehen bei uns die Lichter aus und wir müssen Schlafen, damit wir Morgen wieder Fit sind.

    Mfg

    Coco & co Coco 021.jpg
     
  5. Bianca85

    Bianca85 Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Hey frohes Fest euch allen. bei uns war der Weihnachtsnymph auch. :freude:

    Aber was der uns gebracht hat, würde sagen ne große Sonne die ist sooooooooo schön jetzt hab endlich viel Platz darunter und muss nicht mehr mich mit Wanya unter den Spot drängen. Na und außerdem einen Bunten Frischfutterteller. Mit Fenchel und Apfel und Trauben und und und ach ja Kiwi.
    Damit kann man ja so herrlich rumsauen.:D
     
  6. #3365 Susanne Wrona, 28. Dezember 2014
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    bei uns war Weihnachten total blöd. Die FD war auf einmal verschwunden und hat vergessen uns aus dem Käfig zu lassen. So haben wir Weihnachten in Gefangenschaft verlebt. Den Weihnachtsnymph, haben wir auch nicht gesehen, Wie denn auch, wenn wir eingesperrt sind. Ein Geschenk haben wir trotzdem bekommen einen Tannenzapften zum rumknabbern.
    Als die FD dann endlich nach Hause kam, waren wir ganz aus dem Häuschen. Das war dann für uns das richtige Weihnachten. Wir gleich aus der Voliere raus und haben bis um 11.00 Uhr nachts rumgetobt. Hach das hat gut getan. So jetzt haben wir wieder bessere Laune. Obendrein schien hier heute auch noch den ganzenn Tag die Sonne. Endlich mal wieder, das war toll.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  7. tutnix55

    tutnix55 Mitglied

    Dabei seit:
    31. August 2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    heute hat Herrschen Merci gefilmt, als sie alles aus der Vogelampel geschmissen hat.Di hat ja mit voller hingabe die Sachen rausgeschmissen.
    hier einen kleinen Video
    bis bald euer Coco & Co :)

    [video=youtube_share;adwSGK9WvYw]http://youtu.be/adwSGK9WvYw[/video]
     
  8. #3367 Susanne Wrona, 29. Dezember 2014
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ja, da hat Merci sich ganz schön engagiert. Sehr fit die kleine.
    Wir hatten nach 1 Woche Knnast als Entschädigung 2 Nächte Urlaub, da brauchten wir nicht in den Käfig. Das habenn wir voll ausgenutzt und sehr genossen, und gerade gab es noch Kolbenhirse. Mmmh, ich, Rocky kannn gar nicht aufhörenn daran zu knabbern,
    viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  9. tutnix55

    tutnix55 Mitglied

    Dabei seit:
    31. August 2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rocky und Floeckchen,

    ja ja die kleine ist schon super fit, die muss immer was anstellen,wenn sie mal nichts anstellen kann ist sie bestimmt krank.Heute hat unser Herrschen für uns mal wieder Leckere Knusperstangen und Taler gebacken. An den Knusperstangen von Herrschen ist wenigstens was dran, nicht wie bei den gekauften.Ich Coco war schon immer ein bisschen zurück haltend, aber seit ein paar Tagen komme ich schon von ganz alleine zu Herrschen und Frauchen auf die Hand geflogen.Da sind die beiden aber ganz schön stolz auf mich und ich auch auf mich das ich es endlich hin bekommen habe und über meinen Schatten gesprungen bin.
    So das war es mal wieder für Heute.

    MfG Coco & Co
     
  10. #3369 Susanne Wrona, 30. Dezember 2014
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    wir haben keine Lust auf die Hände von unserer FD zu springen. Nein,nein,nein viiiiiiiel zu gefährlich. Außerdem ist unsere Fd manchmal echt ätzend. Heute war sie mal wieder echt nörgelig, bloß weil ich die Tapete hinter dem Käfig ein wenig angeknabbert habe. Ich, Rocky, finde die viel schöner mit einem faustdickem Loch in der Mitte. So ein Tannenzapfen ist doch auch echt langweilig. da ist so eine Tapete doch viel besser.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  11. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ach, Flöckchen und Rocky, Ihr Armen. Weihnachten im Knast ist ja furchtbar! Da habt Ihr Euch den Urlaub aber verdient. Ausserdem darf Euch Eure FD nicht böse sein, wenn Ihr die Tapete anknabbert.

    Wanya und Dino, wie schmecken denn Kiwis? Ich kann mich nie überwinden, welche zu probieren. Die sind soooo nass! Igitt!

    Eieiei, Eure Merci ist ja auch eine ganz Fleißige! süßes Video! Und Du machst Deinen FD auch viel Freude, Coco. Ja, FDs mögen es, wenn nymph freiwillig zu ihnen geht. Unsere freut sich immer total, wenn sie Moyo auf der Hand "Taxi-fliegen" darf.

    Kiro wollte gestern das Geschenk vom FD-Papa essen. Er (der FD-Papa) hat einen Kuchen bekommen und Kiro ist einfach hin und hat schon gleich an der Schachtel geknabbert. Durfte er aber nicht. Die FD meinte, das wäre doch kein Nymphiekuchen...

    Liebe Grüße
    Zari
     
Thema:

Nymphen-Tagebuch