Nymphensittich gefunden

Diskutiere Nymphensittich gefunden im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich bin heute in Karlsruhe durch den Koelle-Zoo gelaufen, eigentlich nur weil wir uns den Laden mal angucken wollten. Die haben da einen...

  1. gigafan

    gigafan Guest

    Hallo,

    ich bin heute in Karlsruhe durch den Koelle-Zoo gelaufen, eigentlich nur weil wir uns den Laden mal angucken wollten. Die haben da einen Fisch für 12.000 € 8o 8o !!!!

    Als wir zu den Vögeln kamen, saß dort ein winziger Nymph, ganz alleine in einem Käfig, der nicht gerade sehr groß war. Als ich eine Verkäuferin fragte, was mit ihm sei, sagte sie, das es der letzte von 10 Nymphen sei.

    Als ich mir die kleine Näher ansah, merkte ich, das eine Ihrer Krallen nach oben gerichtet ist. Kommentar der Verkäuferin: Die wächst nach dem schneiden wieder nach unten 0l .
    Desweiteren fehlen sämtliche Schwanzfedern, ab der hälfte. Kommentar: Die wachsen wieder nach, die anderen 9 Nymphen hatten diese wohl abgebissen. 8o . Dann wurde mir noch erklärt das die kleine gerade mal 8 Wochen alt ist.

    Meine Freundin und ich verliesen den Laden dann, da der Vogel immerhin 59 € kostete. An der Bushaltestelle starrten wir beide in Richtung Tiergeschäft. Da wir ohnehin einen Partner für unser Flöckchen brauchen (siehe anderer Tread), gingen wir zurück und haben die kleine mitgenommen.

    Zuhause angekommen, gab es direkt mal freiflug um die anderen 3 Rabauken kennenzulernen. Das Resultat ist nun: Rocko und Fipsi bilden weiterhin ein paar, und Flöckchen und die neue hängen schon jetzt aneinander :D .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 20. April 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Whow das ist ja Liebe auf den 1. Blick :p :S .

    Leider werden demnächst die nächsten 10 Nymphen in den Geschäft sitzen bei dem Fachpersonal :( :k 0l
     
  4. gigafan

    gigafan Guest

    Hallo,

    ich muss sagen, das Personal in der Kette (4 Läden), ist eigentlich richtig gut informiert. Ich habe wohl wieder genau die falsche gefunden :~
     
  5. gigafan

    gigafan Guest

    Mal schnell ein Bild reinsetzen will
     
  6. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Huihhh,
    der oder die ist ja niedlich.
    Glückwunsch zu so einem süßen Nymphchen.
     
  7. gigafan

    gigafan Guest

    Ab welchem Alter kann man eigentlich die Nymphen von den Eltern trenen? Das alter von 8 Wochen erscheint mit ein wenig unrealistisch. :?
     
  8. #7 Federmaus, 20. April 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Meist sind Nymphen mit 8 Wochen futterfest und werden von den Züchtern abgegen. Wobei es für die sozale Entwicklung des Nymphen gut wäre mindestens 12 Wochen bei den Eltern, im Schwarm zu bleiben.


    Wobei mir aber das Gesichtchen von der Süßen sehr gelb erscheint :?
     
  9. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Wir trennen

    unseren Nachwuchs erst nach dem Umfärben.

    Sicher kann man es auch früher aber die müssen doch soviel von den Eltern und im Schwarm lernen.

    Mir sieht der Piep nach Hahn aus . Anfang des Ausfärbens, also warscheinlich einen Tick äter als 8 Wochen.

    Aber Federmaus hat wirklich recht demnächst könnt Ihr dort hingehen und die nächsten Mitleidskäufe tätigen. Ist ja jetzt Brutsaison. Aber ich kann Euch ja verstehen. Uns gehts bei kölle ja genauso wenn wir da sind, mussen uns immer mit Gewalt von der Vogelabteilung losreissen ohne einen mitzunehmen.

    Wir haben ja usere eigene Nachzucht für die wir immer wieder zuverlässige Körnerspender finden müssen.

    Aber dies Jahr sind wir eisern zumindest so lange bis die Bande uns wieder austrickst
     
  10. gigafan

    gigafan Guest

    Also der Hahn, den wir schon haben, balzt den/die neue ziemlich an, das lässt mich doch an der Theorie mit dem Hahn zweifeln :?

    Darf man fragen woher du kommst Bendosi????
     
  11. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Daas weis ich im Moment nicht so ganz genau ! ???

    Meine Frau wohnt (noch) in Teltow bei Berlin ich arbeite und (wohne deshalb auch ) In Lingen an der Ems sehen tun wir uns so alle 2 - 3 Wochen mal. Echt belastend. Und so mei Chef will (wir wollenschon) werden wir noch dies Jahr in oder bei Lingen wieder vereint sein. :0-
     
  12. #11 Sittichmama, 21. April 2004
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Ich hätte schon einen Namen für den Neuen.

    Nimimi
    steht für Nimm mich mit
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. gigafan

    gigafan Guest

    Naja Nimini hört sich ja ganz süß an, aber wir schwanken schon zwischen ein paar alternativen. Es müsste ja irgendwie zu flökchen passen :~
     
  15. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Das muss nichts heißen, Hähne in Stimmung balzen manchmal nach Lust und Laune alles an, was ihnen vior den Schnabel kommt.
    Egal, ob Spielsachen, Futternäpfe oder eben das gleiche Geschlecht. Bei mir hatten sich mal ne Zeitlang vier Hähne ständig gegenseitig angebalzt, obwohl drei davon schon verpaart sind, es hat ihnen scheinbar Spaß gemacht.

    Also, heißt es noch ein wenig mit der Geschlechterbestimmung warten, es kann sowohl als auch sein.....niedlich ist das Kleine trotzdem, sehr niedlich sogar :0-
     
Thema:

Nymphensittich gefunden

Die Seite wird geladen...

Nymphensittich gefunden - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  4. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  5. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...