oft Mauser

Diskutiere oft Mauser im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Habe 2 Wellensittiche, Weibchen (Pucki) und Männchen (Fipsi). Das Weibchen (Pucki) hat ständig die Mauser. Woran kann das liegen? Bekommt das...

  1. willeing

    willeing Guest

    Habe 2 Wellensittiche, Weibchen (Pucki) und Männchen (Fipsi). Das Weibchen (Pucki) hat ständig die Mauser. Woran kann das liegen? Bekommt das gleiche Futter wie das Männchen Außerdem hat Pucki (das Weibchen) eine Macke:
    Sie schmeißt das Futter ständig aus dem Topf.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    die ständige Mauser könnte - als einfachste Lösung - eine Mangelerscheinung sein. Ich würde daher an Deiner Stelle ein gutes Vitamin-Aminosäure-Mineralstoffpräparat besorgen und täglich geben.
    Nach spätestens 2 Wochen sollte die Mauser dann beendet sein!

    Z.B. kannst Du nehmen "Prime" von www.ricos-futterkiste.de oder vom Tierarzt "Korvimin". Viele andere Produkte taugen nicht so viel oder enthalten nicht alles.

    Wenn es nicht in 2 Wochen ok ist, solltest Du zum TA gehen; damit eine richtige Ursachenforschung gemacht werden kann. Einen Vogelarzt, und so einer sollte es unbedingt (!) sein, findest Du unter www.vogeldoktor.de.


    Das mit dem Futter-rausschmeissen ist in der Tat eine Macke. Dem kannst Du nur abhelfen, wenn Du andere Näpfe verwendest.


    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  4. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo,

    was verstehst Du denn unter ständig?

    Meine haben auch oft die Mauser (so alle 3 Monate) und garantiert keine Mangelerscheinungen. Gebe dann auch PRIME damit sie schnell durch die Mauser kommen.

    Mit dem Futter rausschmeißen sehe ich auch als Macke an, haben sie denn genug Beschäftigung? Kannst ja vielleicht Äste zum schreddern anbieten.

    Viele Grüße
    Mutzie
     
  5. willeing

    willeing Guest

    Mauser

    Ständig Mauser heißt: Ca. alle 4 Wochen und dann wochenlang. Er bekommt Mauserhilfe, d.h. viele Mineralien und Vitamine. Weiß auch nicht woran das liegt.
    Das Männchen (Fipsi) hat selten Mauser. Na ja, jeder Vogel ist wahrscheinlich unterschiedlich, genau so wie wir Menschen auch.
    Außerdem ist das Weibchen (Pucki) viel frecher als das Männchen (Fipsi). Sie läßt das Männchen nicht fressen, verjagt es immer vom Freßtopf.
     
  6. #5 Modellbauer, 27. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Mein Welli schmeißt auch immer das Fressen aus dem Topf.:(
     
  7. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Auch wenn es nicht unbedingt zum Thema gehört:

    Dieses heraus schmeissen von Futter muss nicht unbedingt ein Tick sein. Ich konnte schon oft beobachten das einige meiner Tiere das nicht aus Langeweile taten,sondern weil sie bestimmte Körner in dem Futter suchen was ihnen anscheinend besser schmeckt, als anderes.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Was verstehst du denn unter Mauserhilfe? Wenn du die kleinen bunten Tütchen meinst, die kannst du vergessen. Da ist nichts drin enthalten, was die Federbildung unterstützt. Wir ein Welli richtig ernährt, sind solche Zusätze generell nur nötig, wenn er mal wirklich schlapp wirkt oder krank ist/war.
    Außerdem ist es bei Wohnungswellis gar nicht mal so unüblich, dass sie rund ums Jahr immer mal wieder mausern. Mal mehr, mal weniger stark.
    Ist also kein Grund zur Sorge.
    Sollte das Gefieder aber ständig größere Lücken aufweisen, solltest du tatsächlich mal prüfen, ob deine beiden auch alles bekommen, was sie brauchen.
    Auch etwas ganz normales. Wenn es den Anschein hat, dass dein Hähnchen zu kurz kommt, besorge einfach einen zweiten oder sogar dritten Napf. Die Henne kann ja schließlich nicht überall sein.
     
  10. Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Bei mir ist das genauso,
    ich habe aber 2 Fressnäpfchen,
    da können sie gleichzeitig fressen.:D
    Mein Weibchen, hat sich mal wie ein Hühnchen
    in den Fressnapf gestopft:~
    (ich dachte erst sie kommt nicht mehr raus.)
    Ich habe mir da aber nichts bei gedacht.

    Vogelfeder

    (War ja auch nur einmal (jedenfalls während ich da war)!)
     
Thema:

oft Mauser